Übernachten - vorbuchen oder spontan

Wo kann ich in Helsinki, Rovaniemi oder anderswo (kostengünstig) übernachten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Romi
Landkartengucker
Beiträge: 19
Registriert: 16. Jan 2024 15:29

#1 Übernachten - vorbuchen oder spontan

Beitrag von Romi »

Eigentlich möchten wir lieber nur die erste Nacht buchen. Da anscheinend Finnland in den letzten Jahren zu einem Tourismusland geworden ist und im Juli Hochsaison ist, wissen wir jedoch nicht, wie es mit Übern.Möglichkeiten spontan aussieht. Wir sind mit einem Mietauto unterwegs. Was meint ihr??
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2669
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#2 Re: Übernachten - vorbuchen oder spontan

Beitrag von Tenhola »

Ich meine im Sommer ist es einfacher als im Winter, wobei im Winter vor allem Lappland gefragt ist. In diesem Fall würde ich aber nicht sagen Tourismusland, sondern Disneyland.
Die Frage ist wollt Ihr stationär sein oder eher reisen? Wenn Ihr eher stationär sein wollt (Hütte am See etc.) wäre eine frühe Buchung von Vorteil, sonst muss man nehmen was übrig bleibt und das sind dann auch meistens die teuersten Objekte.
Wenn Ihr eher reist, aber keinen festen Reiseplan habt, würde ich eher von Tag zu Tag bestellen. Heutzutage ja kein Problem mehr da man unterwegs jederzeit online buchen kann. Man bekommt in diesem Fall vielleicht nicht immer das Gewünschte aber eine Unterkunft ist immer zu haben.
Reist Ihr hingegen nach einem festen Plan und Route, würde ich vorbestellen.
Big_Sven
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 102
Registriert: 8. Mär 2009 11:26
Wohnort: Nordheide
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

#3 Re: Übernachten - vorbuchen oder spontan

Beitrag von Big_Sven »

Das Finnland zu einem Tourismusland geworden ist, ist mir noch nicht so aufgefallen. Klar im Juli haben auch die meisten Finnen Urlaub und der Wohnmobiltrend seit Corona ist auch nicht zu verachten, aber Finnland ist halt nicht so leicht zu erreichen, wie z. B. Schweden.
Wie Tenhola schrieb iste es im hohen Norden schwieriger mit den Unterkünften, es gibt ja auch weniger.
Aus dem anderen Threat entnehme ich aber, dass ihr gar nicht so weit nach oben kommen werdet. Im Süden gibt es deutlich mehr. Wenn Euch auch eine kleine Hütte auf einem Campingplatz reicht dürfte es eigentlich ohne Probleme klappen.
Ich würde nicht vorbuchen, es sei denn ihr habt eure Route genau geplant.

Grüße Sven
Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Moltebeeren Tester
Beiträge: 294
Registriert: 11. Dez 2010 19:29
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#4 Re: Übernachten - vorbuchen oder spontan

Beitrag von skandinavian-wolf »

Hallo Romi,
bei der Frage ist auch interessant, welche Ansprüche ihr stellt? Und welche Kosten ihr einplant?
Für eine Woche ab/bis Helsinki mit Mietwagen und dann noch Natur/Museen/Reiten ist der Radius sicherlich auch sehr eingeschränkt.
Wir fahren mit Zelt und nutzen bei schlechtem Wetter auch gerne mal eine Hütte auf einem Campingplatz. Und da das Wetter nicht planbar ist, haben wir auch die Hütten noch nie geplant und vorgebucht, sondern sind einfach bei den CP rangefahren. Und hatten nur einmal Pech (wegen einem Musikfestival in/bei Turku) und mussten den nächsten CP anfahren.
Preis zwischen ca 60 und 100 Euro/Nacht, abhängig von der Ausstattung und auch der Lage bzw. dem Ort.
Besondere Hütten sollte man vorbuchen:
Bild
https://tapiontupa.fi/en/?_gl=1*bbx2r3* ... 4wLjAuMA..
Grüße von
Uwe
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)
Antworten

Zurück zu „Übernachtungsmöglichkeiten“