Sommer 24

Alles, was sonst zum Thema Finnlandreisen gehört. Wenn du z.B. von einer Nordkaptour mit dem Bus berichten möchtest, einen Pauschalurlaub in Finnland verbracht hast, auf einer Angeltour oder mit der Jugendgruppe unterwegs warst, bist du hier richtig.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11598
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 78 Mal

#46 Re: Sommer 24

Beitrag von Sapmi »

franz hat geschrieben: 3. Jun 2024 06:39 Die Probleme mit Waldbrandrisiko sind nicht ohne, vor allem da Finnen es gewohnt sind, in der Sommer/Ferienzeit viel draussen, auch mit offenem Feuer zu verbringen.
Diese Waldbrandgefahr mit Feuerverbot kommt ja hin und wieder später im Sommer vor, auch in Lappland, aber ich bin noch nicht genügend Jahrzehnte dort unterwegs, um zu beurteilen, ob das insgesamt zugenommen hat. Mir kommt es aber jetzt die frühe Hitze Ende Mai schon ungewöhnlich vor.
Und ganz ehrlich, Temperaturen unterhalb der 25 Grad sind ausreichend.
Mir reichen auch 20 Grad :mrgreen: , da kann es mit Sonneneinstrahlung auch schon sehr heiß werden. Aber sowas ist halt wirklich individuelle Geschmackssache.

Sommer ist gut und schön, wenn es sich im (finnischen) Rahmen hält.
Sehe ich auch so. :D


Zu den Zecken: Ich habe zwar keinen Hund, aber als Mensch muss man ja auch aufpassen. Die erwähnte Ausbreitung nach Norden lässt sich auch nicht mehr aufhalten.

Es gab hier im Forum ja früher schon mal einen Thread zu den Viechern:

http://finnland-forum.de/viewtopic.php?t=1397
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2670
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#47 Re: Sommer 24

Beitrag von Tenhola »

Wünsche allen schönen Sommer (ohne Zecken).

Bild
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11598
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 78 Mal

#48 Re: Sommer 24

Beitrag von Sapmi »

Sehr schön, danke. :elch:

Ist das bei Dir in der Nähe oder irgendwo weiter weg?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2670
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#49 Re: Sommer 24

Beitrag von Tenhola »

Sapmi hat geschrieben: 4. Jun 2024 19:26 Ist das bei Dir in der Nähe oder irgendwo weiter weg?
Nur 30 Km. von unserem Wohnort. Wir verbringen dort jeweils die schneefreien Monate in einem ganzjährig gemieteten Mökki. Man hat ja immer mal wieder einen Termin und da ist es ganz angenehm, wenn man nicht zu erst stundenlang mit dem Auto fahren muss.
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11598
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 78 Mal

#50 Re: Sommer 24

Beitrag von Sapmi »

Ach, das ist dieses Mökki in der Nähe, ok.

Tenhola hat geschrieben: 4. Jun 2024 20:38 die schneefreien Monate
Wie das klingt. :mrgreen: So nach Finnland-Klischee: Über die Hälfte des Jahres unter der Schneedecke, und ein paar schneefreie Monate :lol:

Das sind dort im Durchschnitt aber vermutlich nur noch 3 Monate, wenn überhaupt, oder? Also nicht-schneefrei. :wink:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2670
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#51 Re: Sommer 24

Beitrag von Tenhola »

Sapmi hat geschrieben: 4. Jun 2024 21:22 Wie das klingt. :mrgreen: So nach Finnland-Klischee: Über die Hälfte des Jahres unter der Schneedecke, und ein paar schneefreie Monate :lol:
Das sind dort im Durchschnitt aber vermutlich nur noch 3 Monate, wenn überhaupt, oder? Also nicht-schneefrei. :wink:
Das hast Du wohl in Unkenntnis der Sachlage geschrieben.
Also ich schreibe ja nicht von Lappland, wo die Winter immer noch 6 bis 7 Monate dauern. Hier im Süden liegt der Durchschnitt bei 3 bis 5 Monate (letzten 25 Jahre) was ich aus den Bildern in meiner Sammlung ersehe.
Der letzte Winter hatte aussergewöhnlich viel Schnee, aber auch der vorletzte war recht schneereich.
Was Dich aber wohl gestört hat, war vermutlich schneefreie Monate. Da wir das Ferienhaus in Dauermiete haben, obliegt uns auch die Schneeräumung auf der Zufahrtsstrasse, welche hauptsächlich durch den Wald führt. Natürlich waren wir in den letzten Jahren auch schon mal im Winter in der Hütte, was jedoch recht teuer ist, müssen wir doch die Schneeräumung selbst bezahlen. Da es im letzten Winter sehr oft schneite, wären bei mehrmaligem Besuch der Hütte Kosten von nahezu 1000€ entstanden.
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11598
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 78 Mal

#52 Re: Sommer 24

Beitrag von Sapmi »

Tenhola hat geschrieben: 5. Jun 2024 05:37 Das hast Du wohl in Unkenntnis der Sachlage geschrieben.
Eher im Gegenteil, hatte ja mit meinem Tipp (3 Monate) auch nicht soo weit daneben gelegen. :mrgreen:

Was Dich aber wohl gestört hat, war vermutlich schneefreie Monate.
Ja, was heißt "gestört": Ich fand halt, dass es sich so liest, als seien die schneefreien seltener als die verschneiten. Aber ok, ist vermutlich subjektiv.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Antworten

Zurück zu „Sonstige Reisethemen“