In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Beitrag von Naali » #1 »31. Mai 2007 23:19

In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Ein internationales Ranking zeigt: Norwegen ist das friedlichste Land. Am anderen Ende des Index' findet sich der Irak, Deutschland landet auf dem zwölften Platz. Abgeschlagen auf den hinteren Plätzen - in direkter Nachbarschaft - treffen sich die USA und Iran.

Wo auf dieser Welt ist es am friedlichsten? Der Global Peace Index der Economist Intelligence Unit ist dieser Frage nachgegangen und hat 121 Länder nach 24 Kriterien bewertet. Die friedlichsten Länder der Welt sind Norwegen, Neuseeland, Dänemark, Irland, Japan, Finnland und Schweden. Vor dem 12. Platz Deutschlands folgen noch Portugal, Kanada, Belgien und Österreich. Für den Index wurden 24 Faktoren zum inneren und äußeren Frieden untersucht, darunter Gewalt, organisiertes Verbrechen und Ausgaben für Rüstung und Militär. Die Beispiele Japan und Deutschland gäben die Hoffnung für alle Länder, die am unteren Ende des Index liegen, dass „es ein Licht am Ende eines Tunnels gibt, der sehr dunkel ist“, sagte Steve Killelea, Leiter der Economist Intelligence Unit. Weiterführende links
Liste der friedlichsten Länder der Welt Am unteren Ende des Rankings landeten Irak, Sudan und Russland. Auch die Alliierten der Irak-Invasion, die USA und Großbritannien, landeten auf abgeschlagenen Rängen: Während die Briten noch auf Platz 49 kamen, liegen die USA auf dem 96. - nur knapp vor Iran. Der Index verdeutliche, dass Staaten vor allem dann friedlich sind, wenn sie in einem stabilen, regionalen Block wie beispielsweise Europa liegen. Einkommen und Bildung seien dabei die entscheidenden Maßstäbe. Schlagworte
Frieden Norwegen Irak Ranking Dalai Lama Prominente wie der Dalai Lama, Erzbischof Desmond Tutu, Ex-US-Präsident Jimmy Carter und Königin Nuur von Jordanien unterstützen den Global Peace Index. Der Dalai Lama begrüßte die Veröffentlichung der Liste, die seiner Meinung nach dazu beitragen kann, dass sich andere Staaten an den entscheidenden Faktoren orientieren, um den Status ihres Landes zu verbessern. Der erstmals erstellte Friedensindex soll in den kommenden beiden Jahren jeweils einmal erscheinen, danach werde über die Häufigkeit endgültig entschieden.

Quelle: welt.de


London, 30. Mai 2007: In London wurde eine Liste der friedlichsten Länder veröffentlicht: Österreich belegt Platz 10 - Norwegen Platz 1.

Der in London veröffentlichte Global Peace Index der Economist Intelligence Unit bewertet 121 Länder nach 24 Kriterien, darunter die Zahl der Inhaftierten sowie der Militärausgaben.

Traurig: Österreich belegt nur Platz 10 auf der Liste, liegt aber immerhin noch zwei Pätze vor Deutschland.

Während die meisten europäischen Staaten in der oberen Hälfte auftauchen, rangieren die USA erst auf Platz 96, Russland mit Platz 118 gar fast am Ende der Liste. Laut der Studie sind Bildung und Einkommen entscheidende Maßstäbe für die Friedfertigkeit eines Landes. Am unsichersten ist der Irak - er belegt den letzten Platz.

Die Liste im Detail:

1
Norwegen

2
Neuseeland

3
Dänemark

4
Irland

5
Japan

6
Finnland

7
Schweden

8
Kanada

9
Portugal

10
Österreich

11
Belgien

12
Deutschland

13
Tschechien

14
Schweiz

15
Slowenien

16
Chile

17
Slowakei

18
Ungarn

19
Bhutan

20
Niederlande

21
Spanien

22
Oman

23
Hong Kong

24
Uruguay

25
Australien

26
Rumänien

27
Polen

28
Estland

29
Singapur

30
Qatar

31
Costa Rica

32
Südkorea

33
Italien

34
Frankreich

35
Vietnam

36
Taiwan

37
Malaysia

38
Vereinigte Arabische Emirate

39
Tunesien

40
Ghana

41
Madagaskar

42
Botswana

43
Litauen

44
Griechenland

45
Panama

46
Kuwait

47
Lettland

48
Marokko

49
Großbritannien

50
Mosambik

51
Zypern

52
Argentinien

53
Sambia

54
Bulgarien

55
Paraguay

56
Gabun

57
Tanzania

58
Libyen

59
Kuba

60
China

61
Kasachstan

62
Bahrain

63
Jordanien

64
Namibia

65
Senegal

66
Nicaragua

67
Kroatien

68
Malawi

69
Bolivien

70
Peru

71
Äquatorial-Guinea

72
Moldawien

73
Ägypten

74
Dominikanische Republik

75
Bosnien-Herzegowina

76
Kamerun

77
Syrien

78
Indonesien

79
Mexiko

80
Ukraine

81
Jamaika

82
Mazedonien

83
Brasilien

84
Serbien

85
Kambodscha

86
Bangladesch

87
Ecuador

88
Papua-Neuguinea

89
El Salvador

90
Saudi-Arabien

91
Kenia

92
Türkei

93
Guatemala

94
Trinidad und Tobago

95
Jemen

96
Vereinigte Staaten von Amerika

97
Iran

98
Honduras

99
Südafrika

100
Philippinen

101
Aserbaidschan

102
Venezuela

103
Äthiopien

104
Uganda

105
Thailand

106
Simbabwe

107
Algerien

108
Myanmar

109
Indien

110
Usbekistan

111
Sri Lanka


Die Schlusslichter der Liste:

112
Angola

113
Elfenbeinküste

114
Libanon

115
Pakistan

116
Kolumbien

117
Nigeria

118
Russland

119
Israel

120
Sudan

121
Irak

Quelle: oe24.at
BildBild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Beitrag von sunny1011 » #2 »1. Jun 2007 08:16

Gab's by Hatti in Zeitungsschnipsel finnland-forum_2.0.22/topic=100272587802&startid=5
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Nane
Moltebeeren Tester
Beiträge: 492
Registriert: 13. Apr 2006 09:30

Re: In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Beitrag von Nane » #3 »1. Jun 2007 08:40

hmm...ob die Schiesserei in Akker Brygge (Oslo) dann nicht mitgezæhlt wird???

Also friedlich ist es hier schon ...auf der "LAndseite", doch sind hier Truppen von Lastern unterwegs die Raubzuege durch ganze viertel machen und vor denen immer mal wieder gewarnt wird. VOr einer Woche gbs ne riesen Razzia gegen die Rauschmittel Mafia und schiessereien ...wie gesagt...also friedlichstes Land..hm..ich weiss nicht . ..
Mein Mann arbeitet eine Zeit bei der Post und ist dort 2 x brutal ueberfallen worden. Und wenn ich abends die Nachrichten sehe, bin ich doch eher erschrocken, was in einem so kleinen LAnd passieren kann.

Aber ich tæusche mich wohl ?( Denke , aber solche statistiken kann man auch anders lesen: WIr haben hier nur eine Stadt. Im Rest des Landes passiert ja nix...und die geringe Einwohnerzahl. Kaum Auslænder werden gedultet durch die strenge Auslænderpolitik so das Brennpunkt egar nicht erst entstehen. Dazu kommt das Norwegische POlizisten præventiv erst mal keine Waffen tragen , sondern die erst mal holen muessen wenn was passiert...also passiert da auch schon weniger. [img]mad.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Beitrag von sunny1011 » #4 »1. Jun 2007 09:05

Nane, die Grösse der Länder macht's auch aus. Die Beteiligung an Rüstung, der Anteil des Bruttoinlandprodukts, der an Rüstung verwendet wird. Neutralität. Letzte 1-2 Wochen sind drei Mal 10 Polizeieinheiten in Helsinki angerückt. Mit Vollsperrung. Es ist nicht mehr, das was es mal war, aber es lässt sich leben :]

Wie der Artikel schon sagt, Stabilität, Bildungsstand und Einkommen zählt auch, und die polieren wieder Kleinschlägereien auf.
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Beitrag von sunny1011 » #5 »27. Dez 2009 22:20

Wie darf man dann verstehen: Weihnachtstage waren friedlich ohne besondere Vorfälle, meldet die Presse. Anderenseits bereits gestern die Zahl der Polizei-Intervention belief sich auf 620 (!) in Helsinki und der ehemalig erfolgreicher Skispringer Matti Nykänen versuchte seine Frau umzubringen und hat auf sie eingestochen und sie gewürgt. :?
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Beitrag von sunny1011 » #6 »4. Nov 2010 17:34

Hm, ob es die selbe Untersuchung (von United Nations, Human Development Index) ist, allerdings ähnliche Platzierung und nicht wie im August von Newsweek veröffentlicht, dass Finnland auf Platz 1 stünde.

Die Lebensqualität gemessen an Zahlen wie Bruttoinlandsprodukt, Lebenserwartung, Gesundheitswesen und Bildung, gibt folgende Ergebnisse:

1. Norwegen
2. Australien
3. Neu Zeeland
4. USA
5. Irland
6. Lichtenstein
7. Holland
8. Kanada
9. Schweden
10. Deutschland
11. Japan
12. Korea (Republik :D )
13. Schweiz
14. Frankreich
15. Israel
16. Finnnland (von 12)
17. Island
19. Dänemark

...

http://hdr.undp.org/en/statistics/
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2309
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: In Skandinavien lebt es sich besonders friedlich

Beitrag von Tenhola » #7 »4. Nov 2010 18:05

Entgegen den frueheren Auswertungen (bisher 20) wurde diesmal nicht eine "Momentaufnahme" gemacht, sondern die Entwicklung der vergangenen 40 Jahre.
In seinem zwanzigsten jährlichen Bericht wirft das UNO-Entwicklungsprogramm (UNDP) erstmals einen Blick auf eine längere Periode: die Entwicklung der vergangenen 40 Jahre. Das UNDP hat nach eigenen Angaben «die entscheidenden Komponenten menschlicher Entwicklung» systematisch untersucht. Zu diesen gehören neben dem Bruttonationaleinkommen unter anderem die Lebenserwartung bei der Geburt, die durchschnittliche Schulbesuchsdauer, die allgemeine Ungleichheit, die geschlechtsspezifische Ungleichheit, die medizinische Infrastruktur und die Möglichkeiten politischer Teilnahme.

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“