Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Direktpassage nach Finnland? Oder über Schweden? Mit welcher Schiffahrtslinie? Preise, Erfahrungen und mehr.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo
Danksagung erhalten: 1 Mal

Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von Palomies »

Hallo zusammen,

seit kurzem existiert eine neue Fährverbindung zwischen Deutschland und Schweden: Die Reederei Gotland fährt z.Zt. drei Mal die Woche auf der Strecke von Rostock nach Nynäshamn. Wie ich las, sollen in absehbarer Zeit täglich Fahrten angeboten werden.

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenb ... e1208.html

Ich denke, für den einen oder anderen tut sich hier eine gute Alternative für den Weg nach Finnland auf...

Terveisiä
Palomies
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3340
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von Syysmyrsky »

Sehr kul, danke für die Info!

Für den Fall, dass man nach Åland möchte, könnte das in der Tat eine gute und interessante Alternative für die Zukunft sein, spart man sich doch dann das öde 700 km-Geäppel von Trelleborg/Malmö bis Stockholm (bzw. noch mehr km, falls man Grisslehamn-Eckerö nehmen würde). Für Finnland "Festland" wählen wir allerdings nur noch die Direktverbindung TRV-HEL, entspannter und entschleunigter kann man per PKW kaum in Finnland ankommen.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
Benutzeravatar
flaskx
Tango Profi
Beiträge: 573
Registriert: 30. Mai 2010 09:24
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von flaskx »

Danke Palomies für den Hinweis.

Fahrzeit 18 Stunden.
Wenn ich die Preisberechnung richtig verstanden habe, einfache Strecke Rostock-Nynäshamn für 2x Erw. 1x PKW und 1x Kabine
z.B. 2x55 € + 100 € + 100 € = 255 € Gesamt

Dann ist das schon interessant. Nach Ankunft ein paar Tage Stockholm und Umgebung anschauen und anschließend die Tagesfähre +60 € oder Nachtfähre +115 € nach Turku nehmen.

Gesamt 310 € einfache Fahrt nach Finnland ist wirklich nicht schlecht. Vorausgesetzt man möchte einen Zwischenstopp in Schweden einlegen.
Hansss
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 132
Registriert: 24. Jun 2020 09:27
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von Hansss »

Das ist schon eine gute Sache, leider gibt es dummerweise noch keine Buchungsseite. :shock: :shock: Nach Åland kommt man auch von Kapellskär.

Alles ist besser als Scandlines.
Benutzeravatar
flaskx
Tango Profi
Beiträge: 573
Registriert: 30. Mai 2010 09:24
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von flaskx »

Scandlines ist bei uns auch ein rotes Tuch. Über 100 € für 45 Minuten Puttgarden - Rödby Überfahrt geht gar nicht. Wir fahren jetzt über die Storebelt Brücke für 23 € und nehmen den Umweg von ca. 100-120 km gerne dafür in kauf.
Palomies
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 12. Aug 2014 20:35
Wohnort: Lemgo
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von Palomies »

Vorausgesetzt man möchte einen Zwischenstopp in Schweden einlegen.
Den Zwischenstopp kann man ja kurz halten. Bei Ankunft gegen 13Uhr in Nynäshamn schafft man es doch ganz bequem die knapp 60km zur Nachtfähre nach Stockholm Richtung Helsinki oder Turku.

Insgesamt ist man natürlich etwas länger unterwegs, als auf der Direktverbindung Travemünde-Helsinki.
Wenn das mit dem von Dir errechneten Preis ungefähr hinkommt, kann man die längere Reisezeit, die kurze Fahrt nach Stockholm und das Umsteigen vermutlich ganz gut verschmerzen.

Für Finnland "Festland" wählen wir allerdings nur noch die Direktverbindung TRV-HEL, entspannter und entschleunigter kann man per PKW kaum in Finnland ankommen.
Klar, die Direktverbindung ist nach wie vor das entspannteste.
Aber auch zu einem entsprechenden Preis, brauch ich hier vermutlich niemandem erklären...
Benutzeravatar
flaskx
Tango Profi
Beiträge: 573
Registriert: 30. Mai 2010 09:24
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von flaskx »

Danke Palomies für den Hinweis.

Fahrzeit 18 Stunden.
Wenn ich die Preisberechnung richtig verstanden habe, einfache Strecke Rostock-Nynäshamn für 2x Erw. 1x PKW und 1x Kabine
z.B. 2x55 € + 100 € + 100 € = 255 € Gesamt

Dann ist das schon interessant. Nach Ankunft ein paar Tage Stockholm und Umgebung anschauen und anschließend die Tagesfähre +60 € oder Nachtfähre +115 € nach Turku nehmen.

Gesamt 310 € einfache Fahrt nach Finnland ist wirklich nicht schlecht. Vorausgesetzt man möchte einen Zwischenstopp in Schweden einlegen.
Die erste Preisberechnung in dem Beitrag von mir stimmt nicht. Es müssten nicht 255 € sondern 310 € sein.
Hier wird die Berechnung auch nochmal erklärt. https://faehren.net/routen/faehre-rosto ... mn/#buchen
Wenn also eine Kabine gebucht wird, muss trotzdem der Loungesessel-Sitzplatz bezahlt werden.
VolvoV90LU
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 14. Mai 2021 14:10

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von VolvoV90LU »

Auch ich habe bei unserer aktuellen Planung unseres Urlaubes diese Fährverbindung entdeckt. Eine Onlinebuchung gibt es ja derzeit leider noch nicht, eine Anfrage ist seit dem 29.9. bislang unbeantwortet.

Gruß,
Peter
Hansss
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 132
Registriert: 24. Jun 2020 09:27
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von Hansss »

Ich habe für Ostern eine Anfrage gestellt,sofort eine Antwort bekommen,es gibt zwar noch keinen richtigen Fahrplan aber ist wohl ähnlich wie im Moment.
VolvoV90LU
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 14. Mai 2021 14:10

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von VolvoV90LU »

Eine Antwort habe ich mittlerweile erhalten - preislich attraktiv. Allerdings sind wir derzeit noch in der Tourplanung...
Benutzeravatar
Paavola
Senatsplatzknipser
Beiträge: 93
Registriert: 7. Apr 2020 15:22
Wohnort: Aller-Urstromtal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von Paavola »

Rostock ist für mich auch ähnlich gut erreichbar wie Travemünde und die Strecke über Schweden hätte den Reiz, dass der Hund, wenn er denn mitreisen würde, "nur" 18 Stunden aufhalten müsste. Wie ich unseren Hund kenne, hätte der auf dem Schiff echte Probleme und würde lieber platzen als das Geschäft dort zu verrichten, wo es vorgesehen ist. In Schweden dann ein bißchen Auslauf und die nächste Nacht bis Turku wäre auf jeden Fall hundefreundlicher. Werde ich für nächstes Jahr also auf jeden Fall überlegen.
In der Ruhe liegt die Kraft. Ich glaube ich brauche ein wenig Kraftsport...
JelloB
Landkartengucker
Beiträge: 22
Registriert: 8. Mär 2018 08:25
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von JelloB »

Soll's unter uns Menschen auch geben... ;-D
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3340
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von Syysmyrsky »

Auf der Seite von Hansa Destinations soll es wohl demnächst möglich sein zu buchen. Wie "demnächst" da definiert ist, weiß ich nicht.
Ob es planbare Preise gibt, stelle ich erstmal in Frage, denn laut Auskunft des Kundenservice heißt es, dass es keine festen Preise geben wird, weil diese von der Auslastung der Schiffe und des jeweiligen Termins abhängig seien.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
Hansss
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 132
Registriert: 24. Jun 2020 09:27
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neue Fährverbindung Rostock-Nynäshamn

Beitrag von Hansss »

Diese Antwort habe ich bekommen.


der Fahrplan ist noch in Bearbeitung und sollte Ende Oktober bebuchbar sein. Ebenso das Online-booking.
Über ein Bonusprogramm haben wir bis dato keine Informationen.
Bitte informieren Sie sich gerne über Neuigkeiten auf unserer Webseite https://www.hansadestinations.com/passengers/schedule/.
Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Auto/Schiff“