Mit dem Jeep von Ende November bis Anfang Dezember bis nach Nellim

Direktpassage nach Finnland? Oder über Schweden? Mit welcher Schiffahrtslinie? Preise, Erfahrungen und mehr.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Flammang
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 7. Jul 2018 21:02

Mit dem Jeep von Ende November bis Anfang Dezember bis nach Nellim

Beitrag von Flammang » 7. Jul 2018 21:09

Guten Tag,

Ich plane mit meinem Mann einen Urlaub in Finnland. Endgültiges Ziel ist Nellim. Dort wollenwir 5 Tage bleiben.
Die Idee ist mit unserem Jeep selber dahin zu fahren. Auf dem Hinweg haben wir 5 Tage eingeplant. Stopps sollen Schleswig, Malmö, Stockholm, Lulea, Sodankylä und schlussendlich Nellim sein.
Auf dem Rückweg haben wir ebenfalls 5 Tage, hier solls dann aber über oulu, Helsinki, Riga, Warschau gehen.
Habt ihr Tipps und Empfehlungen?
Das wird unser erster Urlaub in Finnland sein und wir wollen die genannten Städte alle besuchen.
Ist das Wahnsinn?
Vielen Dank

Benutzeravatar
André
Moltebeeren Tester
Beiträge: 259
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Jeep von Ende November bis Anfang Dezember bis nach Nellim

Beitrag von André » 9. Jul 2018 13:25

Nellim ist ein prima Ziel. Hoffentlich habt ihr genug Zeit dort eingeplant für Outdooraktivitäten. Anstelle von Sodankylä würde ich Euch Rovaniemi als Zwischenstop empfehlen. Beide Städte sind keine Perlen der Schönheit, aber in Rovaniemi gibt es das sehenswerte Museum Arktikum, welches über die ganze Arktische Zone berichtet, speziell aber auch über Lappland. Vielleicht könnt Ihr auf dem Weg nach Sodankylä wenigstens einen Abstecher dahin machen. Viel Freude bei Eurem Roadtrip!

ZBerlin
Landkartengucker
Beiträge: 32
Registriert: 16. Nov 2015 01:43

Re: Mit dem Jeep von Ende November bis Anfang Dezember bis nach Nellim

Beitrag von ZBerlin » 10. Jul 2018 23:19

Hallo,
ich weiss ja nicht ob das Wahnsinn ist, aber ich persoenlich finde, trotz 2 Leuten, welche sich abwechseln koennen beim Fahren, jeweils 5 Tage pro Richtung und das ausgerechnet im Winter, wo alle moeglichen Wetterkapriolen das Vorwaerts kommen behindern koennen, als absolut zu knapp bemessen, zumal in Deinem Beitrag auch 2 mal das Wort Urlaub auftaucht und Ihr Euch auch noch einige Ortschaften ansehen wollt, wenn ich das richtig verstehe?

Flammang
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 7. Jul 2018 21:02

Re: Mit dem Jeep von Ende November bis Anfang Dezember bis nach Nellim

Beitrag von Flammang » 11. Jul 2018 06:45

Hallo, danke für die antworten.
Wir haben schon etwas umgeplant. Wir werden die fähre nach helsinki nehmen. 2 tage in helsinki bleiben und dann 4 tage bis nach nellim.
Der rückweg wird etwas stressiger. In 3 tagen bis nach stckholm. Da dann 2 tage und dann noch 2 tage in malmö. Von da geht es dann wieder mit der fähre nach Travemünde.
Hat einer insidertipps für hotels oder ausflugsziehle unterwegs?

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 331
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Mit dem Jeep von Ende November bis Anfang Dezember bis nach Nellim

Beitrag von flaskx » 11. Jul 2018 07:20

Das hört sich nach einmal Rund-Ostsee an.

Ausflugsziele die ich wirklich sehenswert finde:

Helsinki zur Sveaborg und zur Felsenkirche.
Stockholm das Vasa Schiff und Gamla Stan.
Malmö weglassen und lieber nach Ystad, Kaseberga und Sandhammaren fahren.

Ist halt meine Meinung. Skandinavien lebt von der Natur und nicht von den Städten.
Tipp, dreht die Runde, bei Finnlines gibt es die Mehrstreckenbuchung wo es auf die zweite Buchung 20% gibt und das macht sich bei der teuren Strecke Helsinki -> Travemünde bemerkbar.

St.Nitzsche
Senatsplatzknipser
Beiträge: 87
Registriert: 28. Sep 2011 06:41

Re: Mit dem Jeep von Ende November bis Anfang Dezember bis nach Nellim

Beitrag von St.Nitzsche » 11. Jul 2018 16:49

Also Wahnsinn ist es sicher nicht.
Wer gern Auto fährt, kann das problemlos schaffen. (wenn das Fahrzeug hält)
Mein Ding wäre es nicht. Man vergeudet viel zu viel Zeit auf den Straßen und alles rauscht an einen vorbei. Anstrengend ist es auch.
Ich persönlich würde die Finnlines Fähre Hin+Zurück nach Helsinki empfehlen. und eine Strecke Autoreisezug. 2,3 Tage mehr Hüttenurlaub mit Aktivitäten oder Kurzausflug oder Anderes bringt mehr.
Aber jeder ist halt anders

Antworten

Zurück zu „Nach Finnland mit dem Auto/Schiff“