Helsinki 25.-29.10.2006

Wer ist wann und wo in Finnland oder anderswo? Skandinavientage wie die in Essen, Messen und andere Gelegenheiten bieten Möglichkeiten des gegenseitigen Kennenlernens. Hier sind Verabredungen möglich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von hullu poro » #31 »28. Sep 2006 09:31

Syysmyrsky schrieb am 28.09.2006 10:24
Sapmi schrieb am 28.09.2006 09:21
Vielleicht sollte die Rubrik Mitgliedertreffen auch schon in den gesperrten Bereich (also nicht erst die Bilder)?
Naja, das sehe ich nicht so. Was ist mit denen, die keine Hundert Beiträge haben und gerne an einem Treffen teilnehmen würden? Die könnten es dann nicht lesen.
Das stimmt und ist ja auch der Grund, warum das hier noch für alle einsehbar ist. Aber zumindest vorübergehend wäre es vielleicht angebracht, traurig aber wahr. ZUmindest für alle Treffen im Raum HKI.
Einfach für alle Mitglieder sichtbar machen geht ja auch nicht.... :rolleyes:

Ich komme mir vor wie ein Mitglied einer geheimen Terrororganisation.... 80 :D
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von sunny1011 » #32 »28. Sep 2006 10:01

Man kann allerdings Treffen im öffentlichen Bereich ankündigen und weitere Daten im geschützten Bereich diskutieren. Im öffentlichen Bereich dann aber Neulinge darauf hinweisen, dass sie willkommen sind und Kontaktdaten ankündigen, bei wem sie sich zwecks weitere Info melden können.
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10688
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Sapmi » #33 »28. Sep 2006 11:26

Syysmyrsky schrieb am 28.09.2006 09:24
Sapmi schrieb am 28.09.2006 09:21
Vielleicht sollte die Rubrik Mitgliedertreffen auch schon in den gesperrten Bereich (also nicht erst die Bilder)?
Naja, das sehe ich nicht so. Was ist mit denen, die keine Hundert Beiträge haben und gerne an einem Treffen teilnehmen würden? Die könnten es dann nicht lesen.
Stimmt schon, aber genau genommen kann derjenige dann, wenn er teilnimmt, hinterher auch nicht gleich die Fotos sehen. :P

Nee, ist schon blöd, stimmt schon. Bzw. schwierig.Bild
Zuletzt geändert von Sapmi am 28. Sep 2006 11:26, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Eldoradobaby » #34 »28. Sep 2006 11:44

Aber über PN ist wirklich total unpraktisch!!! Bild

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Hatti » #35 »28. Sep 2006 12:25

riksu schrieb am 28.09.2006 09:31
letztendlich dacht ich, dass gerade auch neue mitglieder, die sich trauen wollen, eingeladen sind, mitzumachen?! oder seh ich das nun falsch???


edit: ich glaube kaum, dass wir von bestimmten personen "gestört" werden und wenn - sind wir nicht manns (schreibt man des so?) genug, um dem dann spontan zu entgehen?
Manns genug viellecith schon, allerdings zahl ich ungern 200 e für eine Kurzurlaub und muß dann vor Ort mit den Mädels streiten...und nachdem immer ncoh sehr merkwürdige Sachen vor gehen ( die Beweisen, daß sie darauf aus sind,hier nach wie vor Unruhe zu stiften) denke ich, daß es vorübergehend wirklich besser wäre, nicht alles bis ins Detail hier bekannt zugeben.
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Loja » #36 »28. Sep 2006 13:11

:D

Pah, wir lassen uns doch nicht ins Bockshorn jagen. Ich finde, wir sollten uns hier wie bisher austauschen, nur Ort und Zeitpunkt des Treffens wird dann per PN festgelegt.

Ich entwickle vielleicht für Ort- und Zeitangaben so eine Art Geheimcode, den ich den FiFosis, die am Treffen teilnehmen, per PM zuschicke. Und notfalls können wir ja noch vor Ort per Handy was absprechen :D .

Neue Leute, die zum Treffen kommen wollen, sollten sich vor dem 25.10. hier anmelden, damit sie die Daten noch zugeschickt bekommen können.

Jetzt noch etwas Angenehmeres: die Mitbringsel!! :))

Es gibt von Lindt zwei neue Schoki-Sorten: dunkle Schoko 70% Guave und dunkle Schoko 70% Feige-Karamell. Will die jemand probieren?

@Hullu

Soll's Bahlsen-Lebkuchen sein? Da gibt's auch was Neues :) .
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4813
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Hans » #37 »28. Sep 2006 13:13

So'n Wind wieder - die Verursacher wirds freuen. Nunja, wir richten uns vermutlich wieder nach den ängstlichsten, von mir aus, solang ich weiterhin mitplanen und mitbekommen kann, was geht, solls mir fast Recht sein.
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Kathi » #38 »28. Sep 2006 15:05

Ich finde auch, dass wir jetzt nicht so ne Panik machen sollten. Was soll denn schon groß passieren? Wir sind schließlich in der Überzahl. :P
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Risto
Tango Profi
Beiträge: 508
Registriert: 19. Apr 2006 07:18
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Risto » #39 »28. Sep 2006 16:48

So wie sich gewisse ex-Mitglieder dieses Forums in letzter Zeit benommen haben, steht eindeutig fest, dass sie unter akuter Anregungsmangel leiden. Aus irgendwelchem Anlass scheinen sie dieses Forum dafür verantwortlich zu halten und haben sich entschlossen, ihre Aggressionen dieses Forum und seinen übrigen Mitglieder gegenüber zu kanalisieren. Ich würde es deshalb gar nicht für ausgeschlossen halten, dass man von den angesprochenen Personen auf einem Fifo-Treffen irgendwie angegriffen werden könnte, wenn sie bis ins Detail Platz und Zeitpunkt des Treffens wissen sollten.

Natürlich wären seriöse Mitglieder in Mehrheit, aber wäre nicht das ganze Treffen sowieso verdorben worden, wenn eine der "Terroristinnen" jemandem beispielsweise eine Sahnetorte ins Gesicht geworfen hätte? Also ich würde persönlich lieber nur an solchen Fifo-Treffen teilnehmen, deren Plätze und Zeitpunkte nicht hier im öffentlichen Forum bekanntgegeben worden wären.

In diesem Punkt stimme ich auch Hatti zu. Man möchte keine 200 € bezahlen, um mit den angesprochenen Terroristinnen streiten zu dürfen. Man möchte überhaupt nichts für eine Reise/Fahrt bezahlen, wenn es ein reelles Risiko besteht, mit bestimmten unerwünschten "Mitgliedern" konfrontiert werden zu müssen.

ulli
Finnair Flieger
Beiträge: 822
Registriert: 2. Nov 2005 22:15
Wohnort: Berliini
Kontaktdaten:

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von ulli » #40 »28. Sep 2006 18:36

Risto schrieb am 28.09.2006 16:48
Also ich würde persönlich lieber nur an solchen Fifo-Treffen teilnehmen, deren Plätze und Zeitpunkte nicht hier im öffentlichen Forum bekanntgegeben worden wären.
Jedenfalls im Moment meine ich das wegen der zeitlichen Nähe auch, zumal es auch noch U-Boote geben kann.

Natürlich sehe ich auch die Probleme für neue Mitglieder, aber das kann man vorerst über Ankündigungen hier und PN/e-mail/SMS lösen.

Und mir ist dabei egal, ob sich die Veursacher in Fäustchen lachen, sollen sie (es wird sie viel mehr wurmen, zu wissen, das 'was abgeht, aber nicht genau zu wissen, was).

Mir ist eine ruhige Freizeit wichtiger, Nerverei habe ich im Beruf genug.
Zuletzt geändert von ulli am 28. Sep 2006 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
Wer weiß, wie Gesetze und Würste zu Stande kommen, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. (Otto von Bismarck)

Jürgen
Mumin Experte
Beiträge: 186
Registriert: 24. Apr 2005 20:31
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Jürgen » #41 »29. Sep 2006 09:18

Risto schrieb am 28.09.2006 16:48
Ich würde es deshalb gar nicht für ausgeschlossen halten, dass man von den angesprochenen Personen auf einem Fifo-Treffen irgendwie angegriffen werden könnte, wenn sie bis ins Detail Platz und Zeitpunkt des Treffens wissen sollten.

In diesem Punkt stimme ich auch Hatti zu. Man möchte keine 200 € bezahlen, um mit den angesprochenen <span style="color:red;">Terroristinnen[/color] streiten zu dürfen. Man möchte überhaupt nichts für eine Reise/Fahrt bezahlen, wenn es ein reelles Risiko besteht, mit bestimmten unerwünschten "Mitgliedern" konfrontiert werden zu müssen.
Habe ich hier irgendetwas nicht mitbekommen ? Die Sticheleien und Streitereien von "nichtgenanntwerdenden Ex-Mitgliedern" und die daraus resultierenden Vorgänge habe ich schon registriert, aber eure Beiträge lesen sich wie geheime Verabredungen zu konspirativen Treffen eines Geheimdienstes.
Das scheint mir alles sehr überzogen und auch ein bisschen "kindisch".
Vielleicht sind ja nur wieder entsprechende Posts nicht allen Usern zugänglich, so das ich etwas auf dem Schlauch stehe.

Allerdings habe ich auch den Eindruck, das sich so eine Art "innerer Kreis" in diesem Forum gebildet hat. Das sei jedem gegönnt, aber einige Sachen werden doch sehr intern behandelt.
Tschüß Jürgen

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Loja » #42 »29. Sep 2006 09:36

:D

@Jürgen

Zu diesem "inneren Kreis" hat aber jeder Zugang, der dies möchte. Dass man sich nicht mit Leuten treffen will, die einen beleidigen und haltlos beschimpfen, müsste doch wohl einleuchten. Ich verstehe nun auch Deine Kritik nicht, denn Du kommst doch gar nicht zu diesem Treffen und hast bisher auch keine Anstalten gemacht zu irgendeinem Treff zu erscheinen. :)
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von sunny1011 » #43 »29. Sep 2006 09:49

Hm, wir sollten es wirklich mit Geheimkrämerei nicht übertreiben, aber irgendwie verstehe ich nicht ganz die Sache mit dem "inneren Kreis". Es ist wahr, dass bereits viele von uns etwas zusammen unternommen haben und der Ton wird auch irgendwie anders (vertraulicher) wenn man sich nun mal persönlich kennt. Das kann man schlecht ablegen.

Das Forum ist und war öffentlich ohne "Türsteher" weder online noch in echten Leben. Es liegt doch nur an einem selbst, inwiefern man sich beteiligen möchte, wenn es ohne irgendwelche Ausraster passiert.

(Übrigens, ich kenne Foren mit inneren Kreis. Das sieht ganz anders aus).
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Naali » #44 »29. Sep 2006 10:37

Ich denke nicht, dass irgendwelche Ex-Mitglider bei Treffen auftauchen und versuchen das Treffen in irgendeiner Weise zu vermiesen. Zu sehr Hochschaukeln sollte man sich mit dem Thema auch nicht und sie u.a. als Terroristen bezeichnen. Das sind einfach zwei Paar Schuhe. Außerdem bietet das Internet (leider) eine große Plattform einigermaßen anonym seine Wut, Frustration und was auch immer herauszulassen. Im wirklichen Leben sieht das ganz anders aus und man ist alles andere als anonym. Man hat eine ganz andere Hemmschwelle.

Des weiteren habe ich ebenfalls von einem "inneren Zirkel" den Eindruck. Vieles wird einfach mehr auf privater, interner Ebene abgemacht und bei den Threads zu den Treffen gibt es viel Offtopic, was private Gespräche zwischen Forenmitgliedern angeht. Einige User werden stark willkommen geheißen, überaus stark begrüßt und andere quasi "links liegen gelassen". Es ist egal, ob sie kommen oder nicht. Das ist schade! Immerhin sollte jedes Fifo-Mitglied willkommen sein (spüren, dass es willkommen ist)

Als neuer User vielleicht den Eindruck, dass sich alle gut kennen, es einen inneren Zirkel gibt und man vielleicht etwas verloren bei den Treffen sein wird.


Ist nur mein persönlicher Eindruck....wie gesagt.
Zuletzt geändert von Naali am 29. Sep 2006 10:47, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Risto
Tango Profi
Beiträge: 508
Registriert: 19. Apr 2006 07:18
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Helsinki 25.-29.10.2006

Beitrag von Risto » #45 »29. Sep 2006 11:08

@Jürgen: Dass der Platz/Zeitpunkt eines Treffens in einem öffentlichen Forum oder auch konspirativ zwischen Mitglieder eines inneren Kreises per PN bekanntgegeben sollte, sind zwei Extreme und dazwischen gäbe es mehrere Kompromisslösungen. Ich bin weder für das eine noch das andere Extrem. Mir wäre es einfach angenehmer an einem FiFo-Treffen teilzunehmen, wenn ich wüsste, dass nur diejenigen, die daran seriös teilnehmen wollen, den exakten Zeitpunkt beziehungsweise Platz erfahren hätten.

Wenn alles über ein Treffen bis ins Detail hier im öffentlichen Forum bekanntgegeben würde, wäre die Schwelle für die Störenfriede, etwas in Angriff zu nehmen, sicherlich leichter überschritten worden, als wenn sie den Zeitpunkt beziehungsweise Platz des Treffens selber hinter neuen Nicks irgendwie herausfinden müssten. Gelegenheit macht Diebe, sozusagen.
Zuletzt geändert von Risto am 29. Sep 2006 11:26, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Mitgliedertreffen“