Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Die letzte Wildnis Europas - Das Reich der Mitternachtssonne

Moderatoren: Peter, Sapmi

Gesperrt
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10767
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Sapmi » #166 »3. Nov 2007 14:05

Alko und so? *kicher* :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Omega » #167 »5. Nov 2007 19:05

Stora Enso plant die Schließung der Zellulosefabrik in Kemijärvi. Dadurch gingen 220 Arbeitsplätze verloren. Weitere Schließungen sind für Südfinnland und Schweden vorgesehen.
Insg. würden 1100 Arbeitsplätze wegfallen.
Gegen die Schließung in Kemijärvi wurde im Internet zu einer Unterschriftenaktion aufgerufen, in der momentan 7500 Leute unterschrieben.




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Omega » #168 »5. Nov 2007 19:07

Das geplante World Cup Skirennen in Levi wird wegen Schneemangels nach Österreich verlegt.





Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Omega » #169 »6. Nov 2007 19:10

In diesem Jahr sind in Lappi schon mehr als 100 Menschen durch Alkohol ums Leben gekommen. Das sind 50% mehr als in den letzten 10 Jahren.




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Omega » #170 »6. Nov 2007 19:35

Und schon gerät die neue Rentierschlachterei in Skállovárri in die Kritik. Grund: Die hohen Schlachtpreise. Für ein Rentier werden momentan 27Euro verlangt. Im benachbarten Kaamanen geht dies 12Euro billiger.




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2330
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Tenhola » #171 »6. Nov 2007 19:36

Alko ist ja schliesslich auch nicht mehr so teuer wie vorher Bild
Lieber ein Optimist der sich mal irrt, als ein Pessimist der dauernd recht hat. (Christian W.)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10767
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Sapmi » #172 »6. Nov 2007 20:18

Omega schrieb am 06.11.2007 19:10
In diesem Jahr sind in Lappi schon mehr als 100 Menschen durch Alkohol ums Leben gekommen. Das sind 50% mehr als in den letzten 10 Jahren.
Und das, obwohl die Bevölkerungszahl in Lappi stetig abnimmt. Oje, oje. (oder nimmt sie vielleicht gar gerade dadurch so ab?) ;)
Zuletzt geändert von Sapmi am 6. Nov 2007 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10767
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Sapmi » #173 »13. Nov 2007 12:13

Seen in Lappi frieren später zu

Bisher sind kaum Seen zugefroren.
Der Ounasjärvi/Enontekiö hat immerhin 6 cm Eis, was allerdings 5cm unter dem Durchschnitt liegt.

Der Inarisee sollte jetzt eine 22cm dicke Eisschicht haben, aber bisher ist noch gar kein Eis da. :(
Harva Lapin järvi on ehtinyt jäätyä
13.11.2007

Lapin järvien jäätyminen on myöhässä.

Lapin ympäristökeskuksen neljästä havaintojärvestä vain Ounasjärvellä Enontekiöllä on jäätä.

Ounasjärvellä on jäätä kuusi senttiä, mikä on viisi senttiä keskiarvoa vähemmän.

Lapin ympäristökeskuksen kehittämispäällikön Timo Alaraudanjoen mukaan Inarijärveä peittää keskiverto vuotena tähän aikaan jo 22 sentimetrin jääpeite; nyt jäätä ei ole lainkaan.

Viime vuonna tähän aikaan maan pohjoisosan havaintopaikoilla jään paksuus oli 15-25 senttiä.
http://lotta.yle.fi/rswebroi.nsf/sivut/ ... ntentF4489
Zuletzt geändert von Sapmi am 13. Nov 2007 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10767
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Sapmi » #174 »18. Nov 2007 16:31

Nur 2 Alkoläden geöffnet (gestern)

Am gestrigen Samstag waren in Lappi nur 2 Alkoläden geöffnet: in Rovaniemi und in Hetta.
Die anderen waren wegen Streik geschlossen. 80 :D
Kaksi Alkoa auki Lapissa
17.11.2007

Kaksi Alkon myymälää on tänään auki Lapissa.

Rovaniemen keskustan myymälä on avoinna kello 10.30-18.00.

Enontekiön Hetan myymälä avautuu kello 13 ja se on auki kello 17:ään.

Muut myymälät ovat suljettuna myyjien lakon vuoksi.
http://lotta.yle.fi/rswebroi.nsf/sivut/ ... ntent07178
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10767
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Sapmi » #175 »21. Nov 2007 17:56

Nächstes Jahr soll's 'ne neue CD von Ulla Pirttijärvi geben. :D

http://www.nrk.no/kanal/nrk_sami_radio/ardna/1.4103250
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10767
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Sapmi » #176 »28. Nov 2007 18:48

Einwohner von Grenzgebieten in Lappi können auch in Nordnorwegen Gesundheitsdienste in Anspruch nehmen

Lapin Sairaanhoitopiiri und Helse Finnmark haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt, durch die Einwohner der Gemeinden Inari und Utsjoki auch fachärztliche Dienste in Kirkenes und Karasjok in Anspruch nehmen können. Dies kommt vor allem der samischsprachigen Bevölkerung zugute.
Lapin rajaseutujen asukkaat voivat hakeutua hoitoon Pohjois-Norjaan
28.11.2007

Lapin rajaseutujen asukkaat voivat hakea terveydenhoitopalveluja myös Pohjois-Norjasta.

Lapin sairaanhoitopiiri ja Helse Finmark ovat sopineet yhteistyöstä, joka mahdollistaa erikoissairaanhoidon palvelut Kirkkoniemen sairaalassa ja Karasjoen erikoislääkärikeskuksessa.

Lapin sairaanhoitopiirin johtajaylilääkäri Eva Salomaa sanoo, että sopimus on pantu täytäntöön tänä syksynä ja lähete on kirjoitettu toistaiseksi noin kymmenelle Inarin ja Utsjoen kuntalaiselle.

Salomaan mukaan sopimus palvelee erityisesti saamenkielistä väestöä.

Myös Kela on lokakuusta lähtien korvannut kuljetusmatkat hoitolaitokseen saakka, kun aiemmin kuljetuskorvaukset yltivät vain valtakunnan rajalle saakka.

http://lotta.yle.fi/rswebroi.nsf/sivut/ ... ntentAD855
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2330
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Tenhola » #177 »29. Nov 2007 19:10

Finde ich eine gute Idee, denn die fin. Krankenschwestern sind ja schon dort. :D
Lieber ein Optimist der sich mal irrt, als ein Pessimist der dauernd recht hat. (Christian W.)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10767
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Sapmi » #178 »30. Nov 2007 16:45

Naruska/Salla war der kälteste Ort Finnlands im November

Am 18.11. wurden dort -29,8 °C gemessen.
Sallan Naruska oli Suomen kylmin paikka marraskuussa
30.11.2007

Sallan Naruskalla mitattiin marraskuun kylmin lämpötila.

Naruskan Ilmatieteen laitoksen mittarissa oli marraskuun 18. päivä -29,8 astetta.

Ilmatieteen laitoksen mukaan marraskuu oli pääosin säiden puolesta tyypillinen.
http://lotta.yle.fi/rswebroi.nsf/sivut/ ... ntent3A03F

Das ist wohl nix Ungewöhnliches, denn wenn ich Naruska höre, denke ich spontan an einen Artikel, denn ich vor über 10 Jahren irgendwo (ich glaub, es war im alten Merian-Heft) gelesen habe, da ging's auch im die dortige extreme Kälte (um -50). :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Omega » #179 »4. Dez 2007 18:57

In finn. Apotheken wird ab sofort kein Pulver zum Stoppen von Blutungen bei Schnittwunden mehr verkauft.
Über die Bestandteile sei man sich nicht im Klaren. Betroffene Produkte wurden vom Markt genommen. Ebenfalls wurde besagtes Produkt nach Norwegen geliefert.

Die Rentierzüchter verwenden das Pulver bei der Markierung ihrer Tiere. Deshalb greifen die Besitzer nun auf ein altes Naturprodukt zurück: Birkenasche.

Alternativ stehen momentan Sprays zur Verfügung, die gleiches Ergebnis erzielen sollen.

Über die Auswirkungen des Pulvers auf die Rentiere ist z.Zt. nichts weiter bekannt.





Omega
Zuletzt geändert von Gast am 4. Dez 2007 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Neuigkeiten aus & über Samiland - Oððasat Sámis

Beitrag von Omega » #180 »5. Dez 2007 18:35

Gestern Abend wurde der Film "Joulutarina" erstmals gezeigt.
Der Film handelt davon, wie der Weihnachtsmann zum Weihnachtsmann wurde. :D
Ein Großteil der Szenen spielt in Utsjoki und Levi.

Besagtem Film stand eines der größten Filmbudgets zu, die es je in Finnland gab.




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Gesperrt

Zurück zu „Alles über Finnisch-Lappland“