Uploadfilter und Artikel 13

"Hier werden Sie geholfen!" - Bei Fragen zum Forum, des Chat oder zur Bedienung. Fragen zu Hard- und Software...Grundsätzlich gilt: Es gibt keine dumme Fragen!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10593
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Uploadfilter und Artikel 13

Beitrag von Sapmi » #1 »6. Mär 2019 17:20

In anderen Foren wird schon heiß darüber diskutiert und ich habe auch schon eine Petition unterschrieben.
Das neue Gesetz würde Foren zwingen, sich einen Uploadfilter zuzulegen, um jeden Beitrag (mit oder ohne Foto) auf ihr Urheberrecht zu prüfen.

Hier gibt es jede Menge Infos dazu:

https://foren-gegen-uploadfilter.eu/
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
kim
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 4. Mär 2019 21:48

Re: Uploadfilter und Artikel 13

Beitrag von kim » #2 »31. Mär 2019 19:20

Das Thema ist jetzt ja durch. Artikel 13 wird umsetzt. Was wollt Ihr machen?

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1479
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Uploadfilter und Artikel 13

Beitrag von Peter » #3 »2. Apr 2019 11:18

@ kim:
An wen richtet sich deine Frage? Wenn du mich als Betreiber dieses Forums meinst: Dies ist nicht Facebook oder Twitter. Hier werden keine urheberrechtlich geschützten Dateien hochgeladen. Wenn doch, dann werden die gelöscht. Was du und andere Forenmitglieder hier posten unterliegt nicht dem Urheberrecht. Und für den Fall, dass hier doch jemand einen Beitrag mit künstlerischem Wert posten sollte (eigene urheberrechtlich geschützte Daten) macht er das als Urheber ja freiwillig.
Deine gelinkten Fun-Pics von giphy und dailypicdump unterliegen ja nicht dem Urheberrecht bzw. stehen zur freien Nutzung zur Verfügung.
Also keine Panik. Hier ist alles im grünen Bereich.

Ich warte die Entwicklung erst einmal in aller Ruhe ab. In diesem Forum sind ja die "wilden Zeiten" mit bis zu 100 Beiträgen/Tag längst Geschichte. Notfalls besteht immer noch die Möglichkeit, Forenbeiträge erst nach vorheriger Sichtung freizuschalten. Die Notwendigkeit für eine derartige Maßnahme sehe ich allerdings derzeit nicht.

Antworten

Zurück zu „Technische Fragen ("Die verflixte Technik")“