Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Finnische Filme in deutschen Kinos oder im Fernsehen sind rar. Hier ist Raum für Hinweise auf gute Spielfilme, Reportagen, Dokumentationen u. dergl. Ach ja, nicht zu vergessen: das Radio!

Moderatoren: Peter, Sapmi

<3 Rakkaus <3
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 19. Nov 2014 02:45
Wohnort: Aargau, Schweiz

Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von <3 Rakkaus <3 »

Hei :winke2:

Ich habe mir die erste Episode angeschaut und dachte mir davor eigentlich, dass dies ein Film wäre. Nun habe ich das "Problem" dass mich dieser Cliffhanger am Ende er Episode wirklich so genervt hat, dass ich wirklich vorhabe die komplette Staffel zu schauen. Jetzt wollte ich fragen ob vielleicht jemand anderes diese Sendung auch geschaut hat, und die Lust verspürt sich über diese austauschen zu wollen. :)
:herzen1: rakastan suomi koko sydämestäni :herzen1:
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11093
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Sapmi »

Ich will mir die Folgen auch ansehen, allerdings geht das auch in der ZDF-Mediathek (ohne Registrierung) erst ab 22 Uhr, da komme ich unter der Woche nicht sehr weit, d.h. ich werde mir die ersten beiden Folgen voraussichtlich mal am Wochenende angucken (und den Rest dann vermutlich erst nach dem Urlaub, also ab Mitte März).
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
<3 Rakkaus <3
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 19. Nov 2014 02:45
Wohnort: Aargau, Schweiz

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von <3 Rakkaus <3 »

yay das freut mich dass noch wer daran interessiert ist. :haende_himmel:

hab ja bis jetzt auch erst die erste Episode gesehen am kommenden Sonntag werd ich mir die zweite reinziehen. :mrgreen:

dann werde ich bestimmt von dir hören, wenn du die ersten beiden gesehen hast und wir uns und vielleicht noch andere miteinander austaauschen können werden.

freu mich schon drauf :)
:herzen1: rakastan suomi koko sydämestäni :herzen1:
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2421
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Tenhola »

Habe am Sonntag auch geschaut. Bis jetzt geschah ja eigentlich noch nicht viel.
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3341
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Syysmyrsky »

Sapmi hat geschrieben: 20. Feb 2020 10:05 Ich will mir die Folgen auch ansehen, allerdings geht das auch in der ZDF-Mediathek (ohne Registrierung) erst ab 22 Uhr, da komme ich unter der Woche nicht sehr weit, d.h. ich werde mir die ersten beiden Folgen voraussichtlich mal am Wochenende angucken...
Über MediathekView musst du nicht bis zehn Uhr warten... hier findest du die erste Doppelfolge von letztem Sonntag (Teile 1 und 2):

https://mediathekviewweb.de/#query=arctic%20circle

Das ist die Online-Variante, du kannst das Programm auch ziehen und zuhause auf deinem Rechner installieren:

https://mediathekview.de/

Das funktioniert allerdings nur in Deutschland. In der Schweiz und in Dänemark hatte ich letztes Jahr keinen Zugriff auf irgendwelche Sendungen.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
<3 Rakkaus <3
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 19. Nov 2014 02:45
Wohnort: Aargau, Schweiz

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von <3 Rakkaus <3 »

Tenhola hat geschrieben: 21. Feb 2020 11:48 Habe am Sonntag auch geschaut. Bis jetzt geschah ja eigentlich noch nicht viel.
Finde ich ehrlich gesagt gar nicht so schlimm, dass noch nicht ganz so viel passierte. Das hilft mal die ganzen Persönlichkeiten kennenlernen und merken zu können.
:herzen1: rakastan suomi koko sydämestäni :herzen1:
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11093
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Sapmi »

Syysmyrsky hat geschrieben: 21. Feb 2020 13:10

Über MediathekView musst du nicht bis zehn Uhr warten... hier findest du die erste Doppelfolge von letztem Sonntag (Teile 1 und 2):

https://mediathekviewweb.de/#query=arctic%20circle

Super, danke! :elch:

Die Adresse kannte ich gar nicht. Dann kann ich es mir am Wochenende auch tagsüber angucken, sehr gut. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2421
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Tenhola »

Syysmyrsky hat geschrieben: 21. Feb 2020 13:10 Das funktioniert allerdings nur in Deutschland. In der Schweiz und in Dänemark hatte ich letztes Jahr keinen Zugriff auf irgendwelche Sendungen.
Einfach einen VPN installieren und es funktioniert auf der ganzen Welt.
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3341
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Syysmyrsky »

Wenn bei dem weiter oben genannten "MediathekViewWeb"-Link das Häkchen bei "Zukünftige" gesetzt wird, erscheinen alle zehn Einzelfolgen (Stand jetzt). Dann mal viel Spaß bei der langen "Arctic Circle"-Filmnacht :mrgreen:

oder hier: https://mediathekviewweb.de/#query=arct ... uture=true
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11093
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Sapmi »

Also ich habe jetzt die beiden ersten Folgen gesehen und fand sie schon ganz interessant. Also jetzt nicht extrem superspannend, aber auch nicht gerade langweilig (@Tenhola: Dass noch nicht viel passiert ist, würde ich jetzt nicht sagen, immerhin gibt's doch schon mehrere Tote :wink: )
Und auf den ersten Blick hatte ich gar nicht gesehen, dass da dann doch so einige bekannte Schauspieler mitspielen.
Bin jedenfalls gespannt, wie es weiter geht.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2421
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Tenhola »

Sapmi hat geschrieben: 22. Feb 2020 17:25 Und auf den ersten Blick hatte ich gar nicht gesehen, dass da dann doch so einige bekannte Schauspieler mitspielen.
Irgendwie etwas ungewohnt deutsche Schauspieler in der Serie. Kann mir aber gut vorstellen, dass man noch einen zahlungskräftigen Partner brauchte bei den hohen Kosten. Die 6.5 Millionen € gehören zum teuersten Budget für finnische Serien.
Benutzeravatar
flaskx
Tango Profi
Beiträge: 573
Registriert: 30. Mai 2010 09:24
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von flaskx »

Das hohe Budget merkt man dem Film an. Ein richtig gut gemachter Film, nur etwas langatmig. Echt sehenswert. Maximilian Brückner und Iina Kuustonen harmonieren hervorragend, doch wirklich außergewöhnlich gut ist Venla Ronkainen, die Tochter von der Polizistin Nina Kautsalo (Iina Kuustonen) in ihrer Rolle.
<3 Rakkaus <3
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 19. Nov 2014 02:45
Wohnort: Aargau, Schweiz

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von <3 Rakkaus <3 »

So, hab mir heute auch den zweiten Teil angeschaut. Schau die Folgen immer mit Replay-Funktion an, deswegen bin ich ein wenig hinterher. :)

Ich finde es bis jetzt immer noch recht interessant, jedoch habe ich da schon meine Sympathien unter den Personen verteilt.

Zum Beispiel gefällt mir die Art der Gunilla überhaupt nicht, obwohl man auch sagen muss, dass das Verhalten von Thomas auch nicht gerade sehr engelsgleich ist.

Ein wenig Probleme habe ich noch mit ein paar Namen die vorkommen, welche ich keiner Person zuteilen kann.
Dies ist die Liste die ich beim finnischen Wikipedia gefunden hab. Ich kann mir natürlich vorstellen, dass einige Personen erst später in den Episoden vorkommen. Aber vielleicht kann mir noch wer auf die Sprünge helfen, wer momentan in den ersten 2 Episoden noch nennenswert ist. Hab mir versucht einen Überblick mit einem Mindmap zu verschaffen. :D

Iina Kuustonen … Nina Kautsalo <-- kenne ich
Pihla Viitala … Marita Kautsalo <-- kenne ich
Susanna Haavisto … Elina Kautsalo <-- schon vorgekommen?
Maximilian Brückner … Thomas Lorenz <-- kenne ich
Anna Ackerman … Irina <-- schon gesehen
Clemens Schick … Marcus Eiben <-- schon gesehen
Joi Johansson … Jens Mathiesen <-- schon vorgekommen?
Kari Ketonen … Jaakko Stenius <-- schon vorgekommen?
Taneli Mäkelä … Reino Ylikorpi <-- schon gesehen
Anu Sinisalo … Ella <-- <-- schon vorgekommen?
Janne Kataja … Niilo Aikio <-- schon gesehen
Mikko Leppilampi … Esko Kangasniemi <-- schon gesehen
Maria Ylipää … Gunilla Lorenz <-- schon gesehen
Jari Virman … Raunola <-- schon gesehen
Inka Kallén … Sari Nikander <-- kommt später
Raili Raitala … Sanjay <-- kommt später
Alina Tomnikov … Lana <-- kommt später
Kristofer Gummerus … Maxim <-- kommt später
Kari Hietalahti … Hamari <-- schon gesehen
Aleksandar Jovanovic … Lazar Cevikovic
Carlos Marroquin … Mei <-- kommt später
Lena Meriläinen … Satu Kela <-- kommt später
Chike Ohanwe … Drako <-- kommt später?
Carl-Kristian Rundman … Jernberg <-- kommt später
Kristo Salminen … Reidar Hamari <-- schon gesehen

Quelle: https://fi.wikipedia.org/wiki/Ivalo_(televisiosarja)

übrigens den Cliffhanger haben die Schreiber sehr gut im Griff meiner Meinung nach... :daumhoch:

Ich hab aber ehrlich gesagt nicht allzu viel Erfahrung mit finnischen Filmen. Hab mir zwar bereits 2 Filme in finnisch angeschaut, "Mitä meistä tuli" und den anderen weiss ich nicht mehr. Jedoch nicht allzu viel verstanden aber irgendwie hatte es doch etwas, und man merkt dass die Schauspieler und auch die Regisseure keine prüden Leute sind wie in anderen Filme aus Europa oder Amerika. :D
:herzen1: rakastan suomi koko sydämestäni :herzen1:
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3341
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von Syysmyrsky »

<3 Rakkaus <3 hat geschrieben: 24. Feb 2020 20:32 Aber vielleicht kann mir noch wer auf die Sprünge helfen, wer momentan in den ersten 2 Episoden noch nennenswert ist. Hab mir versucht einen Überblick mit einem Mindmap zu verschaffen. :D
Also dann...
Susanna Haavisto … Elina Kautsalo <-- schon vorgekommen?
Kautsalos Mutter bzw. Venlas Oma (Susanna Haavisto ist auch aus Kaurismäkis "Ariel" bekannt)
Joi Johansson … Jens Mathiesen <-- schon vorgekommen?
Der Kompagnon von Clemens Schick im Hotel
Kari Ketonen … Jaakko Stenius <-- schon vorgekommen?
Der Polizist/Kommissar von der KRP
Anu Sinisalo … Ella <-- <-- schon vorgekommen?
Die Krankenschwester (blonde) im Gesundheitszentrum
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
<3 Rakkaus <3
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 19. Nov 2014 02:45
Wohnort: Aargau, Schweiz

Re: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Beitrag von <3 Rakkaus <3 »

vielen Dank! jetzt sollte ich einen guten Überblick haben zu den Personen.
:herzen1: rakastan suomi koko sydämestäni :herzen1:
Antworten

Zurück zu „Film, Fernsehen und Rundfunk“