Finnische Weihnachtsgeschichte für Lebendigen Adventskalende

Alles was über einen finnischen Reiseführer hinausgeht

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Susanne Jans
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 22. Okt 2014 21:07

Finnische Weihnachtsgeschichte für Lebendigen Adventskalende

Beitrag von Susanne Jans » #1 »22. Okt 2014 21:15

Hallo!

Unsere Tochter ist für 1 Jahr in Finnland ( Ja, ihr gefällt es sehr gut). Wir machen dieses Jahr wieder am Lebendigen Adventskalender mit und ich würde sehr gerne eine Finnische Weihnachtsgeschichte oder was passendes vorlesen. Diese sollte auch noch recht kurz sein, damit die Leute nicht vor der Haustüre erfrieren. So beim ersten Googeln habe ich keine Geschichte gefunden. Wer kann weiterhelfen?

Besten Dank
Susanne Jans

matkustaja
Landkartengucker
Beiträge: 23
Registriert: 15. Apr 2014 15:54
Wohnort: Harz und drumherum

Re: Finnische Weihnachtsgeschichte für Lebendigen Adventskal

Beitrag von matkustaja » #2 »24. Okt 2014 09:00

Hallo, das ist ja eine nette Idee :-)

Wenn´s eine klassische Weihnachtsgeschichte sein darf, würde ich Frans Emil Sillanpää vorschlagen (der einzige finnische Literaturnobelpreisträger und lange Jahre DIE Radiostimme zur Weihnachtszeit, s. http://www.br.de/radio/bayern2/sendunge ... e-106.html)

Die Geschichte heißt "Am Weihnachtsabend" und ist zB in dem Taschenbuch "Nordische Weihnacht" enthalten, antiquarisch leicht erhältlich, s. http://www.zvab.com/basicSearch.do?anyW ... heck_sn=on

Vielleicht wär das ja was?

Viele Grüße und viel Freude damit :-)
...mehr über Finnland?
Im neuen FETTNÄPFCHENFÜHRER http://www.conbook-verlag.de/fnf_finnland.html

Susanne Jans
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 22. Okt 2014 21:07

Re: Finnische Weihnachtsgeschichte für Lebendigen Adventskal

Beitrag von Susanne Jans » #3 »26. Okt 2014 22:19

Danke, schon bestellt. Ich werde berichten, welche Geschichte es geworden ist!

Antworten

Zurück zu „Literatur“