Finnisches Buch für Einsteiger

Alles was über einen finnischen Reiseführer hinausgeht

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Biene2
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 29. Nov 2011 19:28

Finnisches Buch für Einsteiger

Beitrag von Biene2 » 29. Nov 2011 19:38

Hallo liebe Finnland-Freund!

Ich lerne seit 2 Jahren Finnisch und möchte gerne ein Buch lesen. Könnt ihr mir ein nettes Buch empfehlen, das für meinen Stand geeignet ist. Mein ungefährer Stand: Ich verstehe einige Texte aus finnischen Zeitungen. Zwar nicht mit der größten Effizienz, aber wer hat gesagt, dass ich das Buch an einem Tag mal eben durchrattern will. Ich habe vor dort ein Effizienzhaus zu bauen, habe dazu schon ein paar Informationen hier (da geht's um die BAFA-Förderung) eingeholt, aber ohne finnisch wird das Ganze Unterfangen wohl ein bisschen schwierig ;).

Grüße
Zuletzt geändert von Biene2 am 16. Dez 2011 11:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Finnlady
Mumin Experte
Beiträge: 183
Registriert: 30. Mär 2011 18:37
Wohnort: Minden/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Finnisches Buch für Einsteiger

Beitrag von Finnlady » 29. Nov 2011 19:46

darf man fragen wie bzw. wo du lernst?

hier gibt es wohl einige die als Selbststudium lernen... ich versuche mich z.B. immer an der Internetseite von YLE...

ich habe auch schon öfters nach finnisch sprachigen Büchern geguckt aber bisher nichts gefunden..ich bin/war immer auf der suche nach einem leichten Kinderbuch für den Anfang... :D


gerade bei Ebay gefunden( in de Beschreibung steht,dass es ebenfalls in finnisch ist) aber leider ist es deine DVD :(
http://www.ebay.de/itm/Emil-i-Lonneberg ... 4073wt_943
>>Finnen können stundenlang schweigend nebeneinandersitzen, trinken, ihren Gedanken nachhängen und dabei eine gute Zeit haben.<<

Antworten

Zurück zu „Literatur“