Sofi Oksanen

Alles was über einen finnischen Reiseführer hinausgeht

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
rhermes
Senatsplatzknipser
Beiträge: 95
Registriert: 5. Jan 2006 09:53
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Sofi Oksanen

Beitrag von rhermes » 4. Aug 2010 19:25

Noch in diesem Jahr erscheint in Deutschland das Buch "Fegefeuer" von Sofi Oksanen. Der finnische Titel ist "Puhdistus". Bücher von Sofi Oksanen werden zur Zeit in Finnland sehr gerne gelesen.

Viele Grüße
Renate :daumhoch:

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Sofi Oksanen

Beitrag von sunny1011 » 5. Aug 2010 04:36

Und der Rummel um ihre Person wird aber auch sehr laut. Persönlich hab ich da keine Vorlieben oder Abneigungen, aber endlich jemand mit Ecken und Kanten :ok: , der Tacheles spricht, z.B. in ihrem Auftritt im dänischen TV.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

rhermes
Senatsplatzknipser
Beiträge: 95
Registriert: 5. Jan 2006 09:53
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Sofi Oksanen

Beitrag von rhermes » 5. Aug 2010 06:40

Den Auftritt von Sofi Oksanen im dänischen Fernsehen habe ich auch gesehen, vielleicht sind manche Aussagen ja auch aus dem Zusammenhang herausgerissen.
Im letzten Jahr habe ich Sofi Oksanen zufällig in einer Buchhandlung in Helsinki getroffen, ich habe sie sofort erkannt :ok: ! Als Erinnerung habe ich ein Foto von ihr und mir machen lassen.

Viele Grüße
Renate :daumhoch:

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Sofi Oksanen

Beitrag von sunny1011 » 5. Aug 2010 06:50

rhermes hat geschrieben: Im letzten Jahr habe ich Sofi Oksanen zufällig in einer Buchhandlung in Helsinki getroffen, ich habe sie sofort erkannt :ok: !
Das gelingt sicher gut :wink: Ich achte normalerweise nicht auf Promis und andere Menschen so sehr (bin in einer eigenen Welt), aber mir würde sicher bei Sofi auch so ergehen :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

rhermes
Senatsplatzknipser
Beiträge: 95
Registriert: 5. Jan 2006 09:53
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Sofi Oksanen

Beitrag von rhermes » 18. Aug 2010 18:50

Heute habe ich im Helsingin Sanomat gelesen, dass Sofi Oksanen in Frankreich von der Handelskette fnac ausgezeichnet worden ist.
http://www.hs.fi/kulttuuri/artikkeli/Ra ... 5259433704

Sofi Oksanen wurde für ihr Werk "Puhdistus" (Purge) ausgezeichnet. Der Preis von fnac wurde in diesem Jahr das neunte Mal verliehen, zum ersten Mal für ein Werk, bei dem die Ausgangssprache nicht französisch ist.

Viele Grüße
Renate :daumhoch:

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Sofi Oksanen

Beitrag von Hans » 14. Dez 2010 08:35

Weiss nicht, ob ich das Buch (Fegefeuer / Purge) auf Deutsch oder Englisch lesen soll (auf Finnisch lieber nit :) ) - hat jemand Erfahrung damit ?

Benutzeravatar
PrinsessaRuusunen
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 20. Jan 2011 21:27

Re: Sofi Oksanen

Beitrag von PrinsessaRuusunen » 24. Feb 2011 11:58

Also mir hat die englische Übersetzung stilistisch sehr, sehr gut gefallen. Zumal das englischsprachige Taschenbuch z.B. bei amazon um einiges günstiger erhältlich ist. ;)
Ein wirklich grandioses Buch, dass die Aufmerksamkeit, die im zur Zeit zu Teil wird absolut verdient hat und das hoffentlich bei vielen die Begeisterung für finnische Literatur wecken wird.

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Sofi Oksanen

Beitrag von Hans » 24. Feb 2011 12:05

PrinsessaRuusunen hat geschrieben:Also mir hat die englische Übersetzung stilistisch sehr, sehr gut gefallen. Zumal das englischsprachige Taschenbuch z.B. bei amazon um einiges günstiger erhältlich ist. ;)
Genau das war der Grund fuer meine Frage, eben :) Und ansonsten, Uebersetzung ist Uebersetzung. Gut, dann werd ich mir die englische Version besorgen! :)

Benutzeravatar
PrinsessaRuusunen
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 20. Jan 2011 21:27

Re: Sofi Oksanen

Beitrag von PrinsessaRuusunen » 24. Feb 2011 12:10

Das deutsche Hardcover ist wahrscheinlich ein bisschen langlebiger als das englische Taschenbuch (das die übliche amerikanische Druckqualität hat, also sehr dünne Seiten und ein nicht allzu stabiler Einband), aber wenn man sich das Buch nicht gerade als Sammlerstück ins Regal stellen will, reicht es allemal. ;) Dann viel Spaß beim Lesen! :daumhoch:

Antworten

Zurück zu „Literatur“