Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Muss nicht mit Finnland zu tun haben (Veranstaltungen, Treffen, Glückwünsche, Freude, Wut, Trauer, Liebeskummer, Wetter...)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Moltebeeren Tester
Beiträge: 263
Registriert: 11. Dez 2010 19:29
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Beitrag von skandinavian-wolf »

zumindest wettermäßig.
25 - 30 cm Schnee hatten wir seit 2010 nicht mehr. Mit Verwehungen und 2 Tagen Komplettausfall des ÖPNV.
Im Homeoffice konnte man den ersten "Mutigen" zuschauen beim Versuch, durch den Pulverschnee zu fahren. Wenns nicht wieder schneit (letzte Nacht noch mal 5 cm Zuschlag), versuche ich es morgen mal wieder. In den 90ern war ich es noch gewöhnt.....
Bild
Bild
Mitteleuropäische Großstädte incl. ihrer Bewohner sind nicht darauf eingestellt.
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)
André
Moltebeeren Tester
Beiträge: 390
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Beitrag von André »

Wenigstens ein Trost. Bei uns sind es gerade frische - 10 °C, heute morgen hatte es sogar kühle - 16 °C. 10 cm Schnee und strahlende Sonne machen gute Laune.
Benutzeravatar
Paavola
Senatsplatzknipser
Beiträge: 73
Registriert: 7. Apr 2020 15:22
Wohnort: Aller-Urstromtal

Re: Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Beitrag von Paavola »

Ich wohne nicht weit von MD, bei uns sieht es genau so aus...
Damit liegt bei uns (eben auch 25 - 30cm) fast doppelt so viel Schnee wie bei unserem Haus in Finnland direkt am Hossa Nationalpark (nur 15cm).
In der Ruhe liegt die Kraft. Ich glaube ich brauche ein wenig Kraftsport...
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2370
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Beitrag von Tenhola »

Paavola hat geschrieben: 12. Feb 2021 22:32 Damit liegt bei uns (eben auch 25 - 30cm) fast doppelt so viel Schnee wie bei unserem Haus in Finnland direkt am Hossa Nationalpark (nur 15cm).
Ich meine Hossa hat schon ein paar Zentimeter mehr als nur 15, nämlich 59.
Siehe hier.
Benutzeravatar
Paavola
Senatsplatzknipser
Beiträge: 73
Registriert: 7. Apr 2020 15:22
Wohnort: Aller-Urstromtal

Re: Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Beitrag von Paavola »

]Bei Windy.com werden mir aktuell 13,2cm angezeigt. Wie ein Blick aus der Webcam direkt vor dem Campingplatz Hossa zeigt, liegt die Wahrheit wohl eher bei 20 bis 30cm:
Hossa20210213_1500.jpg
Luftline steht die Kamera 10km von unserem Haus weg...

Suomussalmi, was ja nur 50km entfernt liegt, hat wohl in der tat 59cm, Windy.com zeigt genau bei Hossa auch einen Bereich mit wenig Schnee.

Paavola
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
In der Ruhe liegt die Kraft. Ich glaube ich brauche ein wenig Kraftsport...
Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2370
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Beitrag von Tenhola »

@Paavola, so neben bei, was macht Dein Projekt mit dem Haus?
Benutzeravatar
Paavola
Senatsplatzknipser
Beiträge: 73
Registriert: 7. Apr 2020 15:22
Wohnort: Aller-Urstromtal

Re: Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Beitrag von Paavola »

Meine Frau verdaut noch. Sie war ja leider mehr als geschockt vom Zustand und möchte keinesfalls wieder hin. Ich will das bei ihr noch ein wenig sacken lassen, bevor ich Anstalten mache entweder zu renovieren und sie doch zu überzeugen, oder wieder zu verkaufen.
Ich persönlihc denke, dass sich eine Renovierung lohnen würde. Das Dach hat ein paar kleine undichte Stellen, ist aber leicht reparabel, ein neuer Aussenanstrich und vor allem neue Fenster würden es von aussen tun. Von innen müsste die Küche komplett neu, ansonsten ist es mit ein bischen Farbe und Tapeten eigentlich ziemlich getan, wobei eine große Entrümpelung des oberen Stockwerks und des Nebengebäudes auch noch wichtig wären.
Wenn Corona erst einmal kein Thema mehr ist und reisen leichter wird, dann fahre ich wieder hin und nehme zumindest meine Töchter mit.
In der Ruhe liegt die Kraft. Ich glaube ich brauche ein wenig Kraftsport...
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10876
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Wenn wir nicht nach Finnland können kommt es zu uns

Beitrag von Sapmi »

Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Antworten

Zurück zu „Klönschnack - Smalltalk über Dit un´ Dat“