Iloista joulua!

Muss nicht mit Finnland zu tun haben (Veranstaltungen, Treffen, Glückwünsche, Freude, Wut, Trauer, Liebeskummer, Wetter...)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10607
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Iloista joulua!

Beitrag von Sapmi » #1 »23. Dez 2010 09:45

Bild Wünsche allen Fifosis ein entspanntes Weihnachtsfest! Bild



Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Iloista joulua!

Beitrag von sunny1011 » #2 »23. Dez 2010 10:42

Was für ein Alarm? :shock: Bitte bitte, grün ist auch Farbe der Weihnacht... (meine die Startseite)...

A little Weihnachtsgedicht for you

When the snow falls wunderbar
And the children happy are.
When the Glatteis on the street,
And we all a Glühwein need,
Then you know, es ist soweit:
She is here, the Weihnachtszeit

Every Parkhaus ist besetzt,
Weil die People fahren jetzt
All to Kaufhof, Mediamarkt,
Kriegen nearly Herzinfarkt
Shopping hirnverbrannte things
And the Christmasglocke rings

Merry Christmas, merry Christmas
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mother in the kitchen bakes
Schoko-, Nuss- and Mandelkeks
Daddy in the Nebenraum
Schmücks a riesen Weihnachtsbaum
He is hanging auf the balls
Then he from the leiter falls...

Finally the Kinderlein kommen rein
And es sings the family
Schauerlich: Oh, Christmastree!`
And jeder in the house
Is packing die Geschenke aus.

Mama finds unter der Tanne
Eine brandnew Teflon-Pfanne.
Papa gets a Schlips and Socken,
Everybody does frohlocken.

President speaks in TV,
All around is Harmonie.
Bis mother in the kitchen runs:
I'm Ofen burns the Weihnachtsgans.

And so comes die Feuerwehr
With Tatü, tata daher,
And they bring a long, long Schlauch
And a long, long Leiter auch.
And they schrei - Wasser marsch!`
Christmas is - now I'm im A... äh.. Eimer!

Frohes Fest - Hyvää Joulua.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10607
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Iloista joulua!

Beitrag von Sapmi » #3 »23. Dez 2010 11:05

Oh, die Startseite hatte ich vorher gar nicht gesehen - das gleiche Bild ist nur Zufall. :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Iloista joulua!

Beitrag von Omega » #4 »23. Dez 2010 14:52

Besinnliche Weihnachtstage!
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1486
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Iloista joulua!

Beitrag von Peter » #5 »23. Dez 2010 21:39

An dieser Stelle dann auch noch einmal liebe Weihnachtsgrüsse aus dem Norden der Republik! Ansonsten > siehe Portalseite
Wie es scheint, werden wir seit lager Zeit einmal wieder weiße Weihnachten haben. Die meisten Menschen die ich kenne, haben sich das gewünscht. Und nun ist der Schnee da, aber in einer Menge, dass er vielen schon wieder zur Last wird: Mehrmals täglich Schnee schippen vor dem Haus, das Auto von Schnee und Eis befreien, dann die Schlidderfahrt zur Arbeit... Die Folge: Keiner kann mehr Schnee sehen. Keiner? Doch, ich schon. Von mir aus soll es ruhig noch weiter schneien. Dann kommt ein wenig finnisches Winterfeeling auf! Allerding kann ich nicht mit -25°C. protzen. Die kälteste Temperatur, die ich bei uns in den letzten Tagen gemessen hatte, waren -12°C, und das nachts, als ich unter der warmen Decke lag. In diesem Zusammenhang fällt mir immer wieder die folgende lustige Geschichte ein, die ich vor Jahren mal als Mailanhang erhalten habe und zu dieser Jahreszeit passt:

Ich liebe Schnee ...

8. Dezember 18:00
Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine Frau und ich haben unsere Cocktails genommen und stundenlang am Fenster gesessen und zugesehen wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunter schweben. Es sah aus wie im Märchen. So romantisch - wir fühlten uns wie frisch verheiratet. Ich liebe Schnee.

9. Dezember
Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem Schnee jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt. Was für ein phantastischer Anblick ! Kann es einen schöneren Platz auf der Welt geben ? Hierher zu ziehen war die beste Idee, die ich je in meinem Leben hatte. Habe zum ersten Mal seit Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühlte mich wieder wie ein kleiner Junge. Habe die Einfahrt und den Bürgersteig freigeschaufelt. Heute Nachmittag kam der Schneepflug vorbei und hat den Bürgersteig und die Einfahrt wieder zugeschoben, also holte ich die Schaufel wieder heraus. Was für ein tolles Leben.

12. Dezember
Die Sonne hat unseren ganzen tollen Schnee geschmolzen. Was für eine Enttäuschung. Mein Nachbar hat gesagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, wir werden definitiv eine weiße Weihnacht haben. Kein Schnee zu Weihnachten wäre schrecklich ! Bob sagt, dass wir bis zum Jahresende so viel Schnee haben werden, dass ich nie wieder Schnee sehen will. Ich glaube nicht, dass das möglich ist. Bob ist sehr nett - ich bin froh. dass er unser Nachbar ist.

14. Dezember
Schnee, wundervoller Schnee, 130 cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf -20 Grad gesunken. Die Kälte lässt alles glitzern. Der Wind nahm mir den Atem, aber ich habe mich beim Schaufeln wieder aufgewärmt. Das ist ein Leben ! Der Schneepflug kam heute Nachmittag wieder zurück und hat wieder alles zugescho-ben. Mir war nicht klar, dass ich soviel würde schaufeln müssen, aber so komme ich wieder in Form. Wünschte, ich würde nicht so Pusten und Schnaufen.

15. Dezember
60 cm Vorhersage. Habe meinen Kombi verkauft und einen Jeep gekauft. Und Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei Extraschaufeln. Habe den Kühlschrank aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls der Strom ausfällt. Das ist lächerlich - schließlich sind wir doch nicht in Alaska.

16. Dezember
Eissturm heute Morgen. Bin in der Einfahrt auf den ***** gefallen. als ich Salz streuen wollte. Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde gelacht. Das finde ich ziemlich grausam.

17. Dezember
Immer noch weit unter Null. Die Strassen sind zu vereist, um irgendwohin zu kommen. Der Strom war 5 Stunden weg. Musste mich in Decken wickeln, um nicht zu erfrieren. Kein Fernseher. Nichts zu tun, als meine Frau anzustarren und zu versuchen, sie zu irritieren. Glaube, wir hätten einen Holzofen kaufen sollen, würde das aber nie zugeben. Ich hasse es, wenn sie Recht hat ! Ich hasse es, in meinem eigenen Wohnzimmer zu erfrieren !

20. Dezember
Der Strom ist wieder da, aber noch mal 40 cm von dem verdammten Zeug letzte Nacht! Noch mehr zu schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Der beschissene Schneepflug kam zweimal vorbei. Habe versucht eines der Nachbarskinder zum Schaufeln zu überreden. Aber die sagen, sie hätten keine Zeit, weil sie Ho-ckey spielen müssen. Ich glaube, dass die lügen. Wollte eine Schneefräse im Baumarkt kaufen. Die hatten keine mehr. Kriegen erst im März wieder welche rein. Ich glaube, dass die lügen. Bob sagt, dass ich schau-feln muss oder die Stadt macht es und schickt mir die Rechnung. Ich glaube, dass er lügt.

22. Dezember
Bob hatte recht mit weißer Weihnacht, weil heute Nacht noch mal 30 cm von dem weißen Zeug gefallen sind und es ist so kalt. dass es bis August nicht schmelzen wird. Es hat 45 Minuten gedauert, bis ich fertig angezogen war zum Schaufeln und dann musste ich pinkeln. Als ich mich schließlich ausgezogen, gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu müde zum Schaufeln. Habe versucht für den Rest des Winters Bob anzuheuern, der eine Schneefräse an seinem Lastwagen hat, aber er sagt, dass er zu viel zu tun hat. Ich glau-be, dass er lügt.

23. Dezember
Nur 10 cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0 Grad erwärmt. Meine Frau wollte, dass ich heute das Haus dekoriere. Ist die bekloppt ? Ich habe keine Zeit - ich muss SCHAUFELN !! Warum hat sie es mir nicht schon vor einem .Monat gesagt ? Sie sagt, sie hat, aber ich glaube, dass sie lügt.

24. Dezember
20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammengeschoben worden, dass ich die Schaufel abgebrochen habe. Dachte, ich kriege einen Herzanfall !. Falls ich jemals den A.... kriege, der den Schneepflug fährt, ziehe ich ihn an seinen Haaren durch den Schnee, ich weiß genau, dass er sich hinter der Ecke versteckt und wartet, bis ich mit dem Schaufeln fertig bin. Und dann kommt er mit 150 km/h die Straße runtergerast und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte meine Frau mit mir Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber ich hatte keine Zeit. Musste nach dem Schneepflug Ausschau halten.

25. Dezember
Frohe Weihnachten. 60 cm mehr von der .....!!! Eingeschneit. Der Gedanke an Schneeschaufeln lässt mein Blut kochen. Gott, ich hasse Schnee ! Dann kam der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt. Ich hab ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, dass ich schlechte Manieren habe. Ich glaube, dass sie eine Idiotin ist.

26. Dezember
Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher gezogen ? Es war alles IHRE Idee. Sie geht mir echt auf die Nerven.

27. Dezember
Die Temperatur ist auf -30 Grad gefallen und die Wasserrohre sind eingefroren.

28. Dezember
Es hat sich auf -5 Grad erwärmt. Immer noch eingeschneit - DIE ALTE MACHT MICH VERRÜCKT !!!

29. Dezember
Nochmal 30 Zentimeter. Bob sagt, dass ich das Dach freischaufeln muss, oder es wird einstürzen. Das ist das Dämlichste was ich je gehört habe. Für wie blöd hält der mich eigentlich ?

30. Dezember
Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 50.000 Euro Schmerzensgeld. Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren. 25 Zentimeter vorhergesagt.

31. Dezember
Habe den Rest vom Haus angesteckt. Nie mehr Schaufeln.

8. Januar
Mir geht es gut. Ich mag die kleinen Pillen, die sie mir dauernd geben. Warum bin ich an das Bett gefesselt ???

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Iloista joulua!

Beitrag von sunny1011 » #6 »23. Dez 2010 21:59

Was heisst schon protzen, es ist a... kalt.

Hier auch die finnische Version aus Turku.

http://www.finnland-forum.de/viewtopic.php?f=20&t=3141
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1486
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Iloista joulua!

Beitrag von Peter » #7 »23. Dez 2010 22:24

Es gibt noch so eine nette Geschichte, die ich leider nicht wiederfinde. Da geht es um den Vergleich eines Deutschen mit einem Finnen und wie die jeweils Kälte definieren. Das fängt irgendwo bei 0°C. an. Da zieht sich der Deutsche einen Rollkragenpullover an während sich der Finne gerade mal den obersten Knopf seines kurzärmeligen Hemdes zumacht. Das geht dann weiter bis -40°C. wo der Deutsche ich weiß nicht was alles anzieht und in jedem Zimmer zusätzliche Heizlüfter aufstellt, während der Finne noch überlegt, ob er das Fenster seines Büros schließen sollte. Vielleicht kennt ja jemand die Geschichte und stellt sie hier rein?

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1486
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Iloista joulua!

Beitrag von Peter » #8 »23. Dez 2010 22:34

Hab gerade noch mal gegoogelt und eine andere Version der Geschichte gefunden, die ich gerade ansprach:

Kälte ist relativ – oder was Finnen unter Kälte verstehen.-))

10°C
Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab.
Die Finnen pflanzen Blumen.
+7°C
Dazu Wein.
+5°C
Die Finnen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.
+2°C
Italienische Autos springen nicht mehr an.
0°C
Destilliertes Wasser gefriert.
-1°C
Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Finnen essen Eis und trinken kaltes Bier.
-4°C
Die Katze will mit ins Bett.
-10°C
Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Finnen gehen zum Schwimmen.
-12°C
Zu kalt zum Schneien.
-15°C
Amerikanische Autos springen nicht mehr an.
-18°C
Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.
-20°C
Der Atem wird hörbar.
-22°C
Französische Autos springen nicht mehr an.
Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.
-23°C
Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.
-24°C
Deutsche Autos springen nicht mehr an.
-26°C
Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.
-29°C
Die Katze will unter den Schlafanzug.
-30°C
Kein richtiges Auto springt mehr an. Der Finnen flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada.
-31°C
Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Finnlands Fußballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling.
-35°C
Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Finnen schaufeln den Schnee vom Dach.
-39°C
Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Finnen schließen den obersten Hemdknopf.
-40°C
Das Auto will mit ins Bett. Die Finnen ziehen einen Pullover an.
-44°C
Der finnische Kollege überlegt, eventuell das Bürofenster zu schließen.
-45°C
Die Finnen schließen das Klofenster.
-50°C
Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Finnen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.
-60°C
Der Messner will wieder mal einen Yeti gesehen haben.
-64°C
Zeit, einen Venusurlaub zu planen. Die Finnen gehen zum Rodeln.
-70°C
Die Eisbären verlassen den Nordpol.
An der Universität Rovaniemi (finnisch Lappland) wird ein Langlaufausflug organisiert.
-75°C
Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis, die Elfen sind eingefroren. Die Finnen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.
-80°C
Die Seelöwen wollen mit ins Bett. Die Katze ist sauer.
-90°C
Der Weihnachtsmann will zu den Seelöwen im Bett.
-111°C
Französische Autos brennen nicht mehr.
-120°C
Alkohol gefriert. Folge davon: Der Finne ist sauer.
-268°C
Helium wird flüssig.
-270°C
Die Hölle friert.
-273,15°C
Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen.
Die Finnen geben zu: "Ja, es ist etwas kühl, gib' mir noch einen Schnaps zum Lutschen."

Und jetzt kennt man den Unterschied zwischen Lappen und Waschlappen....

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Iloista joulua!

Beitrag von sunny1011 » #9 »24. Dez 2010 09:10

Peter hat geschrieben:Es gibt noch so eine nette Geschichte, die ich leider nicht wiederfinde. Da geht es um den Vergleich eines Deutschen mit einem Finnen und wie die jeweils Kälte definieren.
Die ist auch gut, hängt auch hier im Forum irgendwo.
Peter hat geschrieben:Das fängt irgendwo bei 0°C. an. Da zieht sich der Deutsche einen Rollkragenpullover an während sich der Finne gerade mal den obersten Knopf seines kurzärmeligen Hemdes zumacht.
Das ist nun wirklich von Deutschen geschrieben, denn ich kenn keine Nation, die es lieber muffelig warm hat und die Heizungen so aufgedreht, dass einem die Kontaktlinsen aus den Augen klappen :lol: Ist auch statistisch bewiesen. Deswegen brauchen wir ja Atomenergie und zwar viel davon.
Peter hat geschrieben:Das geht dann weiter bis -40°C. wo der Deutsche ich weiß nicht was alles anzieht und in jedem Zimmer zusätzliche Heizlüfter aufstellt, während der Finne noch überlegt, ob er das Fenster seines Büros schließen sollte.
Da sind die finnischen Fenster längst zu und Heizung voll aufgedreht, aber so undicht, dass sie wie offen sind (hab ich hier auch). Vielleicht liegt es daran :schadenfroh:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
lilly
Finnair Flieger
Beiträge: 955
Registriert: 25. Feb 2007 19:20
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Iloista joulua!

Beitrag von lilly » #10 »24. Dez 2010 11:48

Wünsch Euch
Frohe Weihnachten -.Merry Christmas -Hyvää joulua

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Iloista joulua!

Beitrag von sunny1011 » #11 »24. Dez 2010 12:46

lilly hat geschrieben:Wünsch Euch
Frohe Weihnachten -.Merry Christmas -Hyvää joulua
Lilly hat's meine Post nicht geschafft? War aber reichlich spät... :( Nun ja, dann bis zum nächsten Jahr aufheben.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
lilly
Finnair Flieger
Beiträge: 955
Registriert: 25. Feb 2007 19:20
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Iloista joulua!

Beitrag von lilly » #12 »24. Dez 2010 14:15

sunny1011 hat geschrieben:
lilly hat geschrieben:Wünsch Euch
Frohe Weihnachten -.Merry Christmas -Hyvää joulua
Lilly hat's meine Post nicht geschafft? War aber reichlich spät... :( Nun ja, dann bis zum nächsten Jahr aufheben.

Doch :hurra: :hurra: :hurra: doch war gestern da
sorry :oops: :oops: bin etwas im Streß ...
Viele Dank Sunny habe mich gefreut

Bild
Danke GB Pics

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Iloista joulua!

Beitrag von Kathi » #13 »24. Dez 2010 15:46

Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit! :D
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Antworten

Zurück zu „Klönschnack - Smalltalk über Dit un´ Dat“