Engel

Muss nicht mit Finnland zu tun haben (Veranstaltungen, Treffen, Glückwünsche, Freude, Wut, Trauer, Liebeskummer, Wetter...)

Moderatoren: Peter, Sapmi

sisilisko
Landkartengucker
Beiträge: 41
Registriert: 2. Jun 2005 23:50
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Engel

Beitrag von sisilisko » #1 »18. Jun 2005 08:23

Moi!


Hier gebe ich mal eine kleine Frage zum nachdenken und würde gerne mal Eure Meinung dazu hören....

Ich fragt Euch sicher ,warum sisilisko Euch diese Frage stellt? Ich habe seid Kindheitstage mediale Fähigkeiten und arbeite daher seid langem als Heilerin...Ich möchte Euch hier nichts Aufdrängen oder Einbläuen,es geht einzig und allein um mein Interesse an Eurer Meinung...
Daher diese Fragen:

Glaubt Ihr an Engel? Wenn ja.....Habt Ihr mal Erfahrung mit Ihnen gehabt,durch einen schweren Unfall oder schwerer Krankheit...Seid Ihr Religiös Aufgezogen worden?

Ich würde mich sehr freuen,wenn Ihr mir Antworten würdet....
Liebe grüße
sisilisko
[VERBORGEN]

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Engel

Beitrag von Naali » #2 »18. Jun 2005 09:50

Also ich sammle (neben Uhren, Postkarten, Souveniers) Engelsfiguren und -bilder. Ich gehe auch gerne auf ältere Friedhöfe und fotografiere dort die Grabengelstatuen um die Bilder später zu vergrössern oder zu zeichnen. Aber um deren Existenz habe ich mir noch nie so Gedanken gemacht. Es wäre auf jeden Fall schön, wenn es sie geben würde :)
BildBild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Engel

Beitrag von Svea » #3 »18. Jun 2005 11:43

Ja, schön wäre es ;) , aber ich glaube ehrlich gesagt nicht wirklich daran, da mir auch noch nie einer begegnet ist ;) .
Aber manchmal kommt es mir schon so vor, als ob es so etwas wie "Schutzengel" gäbe, wenn man mal bedenkt aus wie vielen "gefährlichen" Situationen man doch wieder herausgekommen ist...(besonders im Straßenverkehr). Andererseits passieren oft so schreckliche Dinge, wo keine Engel eingreifen...nein, ich bin nicht von der Existenz von Engeln überzeugt.

@silisiko: Was hat es mit deinen medialen Fähigkeiten auf sich *neugier*?
Bild

sisilisko
Landkartengucker
Beiträge: 41
Registriert: 2. Jun 2005 23:50
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von sisilisko » #5 »18. Jun 2005 20:20

Hallo!
Vielen Dank für Eure Meinung,ist schön mal andere Sichtweisen zu hören...Aber muß man denn immer erst an etwas Glauben ,wenn man es mit blosen Auge sieht??????? Trotzdem vielen lieben dank für Eure Ehrlichkeit..........


Liebe Svea: Mediale Fähigkeiten,ich nehme Sachen wahr,die andere mit blosen Auge nicht fassen können..


Liebe grüße
sisilisko
[VERBORGEN]

Pluginbaby
Mumin Experte
Beiträge: 168
Registriert: 25. Mär 2005 14:43
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von Pluginbaby » #6 »18. Jun 2005 21:36

sisilisko schrieb am 18.06.2005 20:20
Liebe Svea: Mediale Fähigkeiten,ich nehme Sachen wahr,die andere mit blosen Auge nicht fassen können..


Liebe grüße
sisilisko
Kannst du uns darüber noch genaueres erzählen? Mich zumindest würde es interessieren.
Was für Sachen sind das, die du wahrnimmst? Die Aura anderer Menschen z.B ?
[VERBORGEN]

olga
Landkartengucker
Beiträge: 35
Registriert: 7. Mai 2005 22:48
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von olga » #8 »19. Jun 2005 15:50

Ich glaube schon, dass es Engel gibt, genauso wie Gott - vielleicht liegt es auch daran, dass ich religiös aufgewachsen bin.

Es gab schon öfter Begebenheiten in meinem Leben für die es keine Erklärung gab.
@Sanna solche Fragen habe ich mir natürlich auch oft gestellt, aber ich muss Dinge nicht "sehen", um an sie zu glauben... Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber manchmal "fühlt" man es einfach ;)
[VERBORGEN]

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von Loja » #9 »19. Jun 2005 23:24

:]

Tja, ich bin völlig unreligiös erzogen worden, habe aber seit meiner Kindheit mit "Engeln" zu tun. An mein frühestes Engel-Erlebnis kann ich mich sehr gut erinnern: ich war 7 Jahre alt, als meine Großmutter, bei der ich aufwuchs, starb. Kurze Zeit danach träumte ich von einem wunderschönen jungen Mann. Er war sehr groß, fast 2 m (?), und hatte ganz langes goldfarbenes Jahr sowie türkisfarbene Augen, eine Farbe, die ich so intensiv im wirklichen Leben noch nie gesehen habe. Der "Engel" trug einen silberfarbenen Overall, sehr spacig.
Er setzte sich zu mir, sah mich lange ganz liebevoll an und sagte, dass alles in Ordnung sei. Dabei bewegte er nicht den Mund, sondern "sprach" mit mir auf telepathischem Wege. Da wurde ich ganz ruhig und wusste, alles ist in Ordnung. Seltsamerweise hat mich dieses Gefühl, in Sicherheit und von oben beschützt zu sein, bis heute nicht verlassen.

Ich hatte dann noch andere Erlebnisse, aber die schreibe ich ein anderes Mal ;)
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

sisilisko
Landkartengucker
Beiträge: 41
Registriert: 2. Jun 2005 23:50
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von sisilisko » #10 »22. Jun 2005 21:25

Hallo Ihr Lieben!!!!!!!!!!!!!!

Hier bin ich wieder,ich hatte einiges in den Tagen zu tun,deshalb kam ich einfach nicht ins net....Ich bin ja einigen noch Antworten schuldig und darum werde ich mich mal schnell ans Werk machen...
ALSO:::::
Liebe Sanna Tanija: Du hast recht es ist schwer zu begreifen,was man nicht mit blosen Auge fassen kann,aber ich glaube Wir müssen uns ebend klar machen,daß es noch mehr gibt,als der Ort an den Wir leben ,daß hat auch nichts mit verrückt zu tun.


Olga:Das ist richtig,eigentlich hat jeder Mensch etwas was man auch Hellfühlen nennt,er fühlt eine andere Energie oder genau gesagt Geisteswesen oder Engel,aber durch die Angst ,schliesst er die Chakren die dafür verantwortlich sind und somit blockt der Körper auch die Astralen Energien ab,wie ein Schutzschild!

Loja:: Mensch das freut mich das Du solche Erfahrungen gemacht hast,wenn Du magst ,erzähl mitr doch mehr davon, Du kannst mir auch eine PN schreiben!!!!!!!!

Pluginbaby: Ja,ich kann das Astralenetz sehen;so wie Aura,Geistwesen und Gedanken lesen,was nicht immer zum Vorteil ist ! Daher kann ich vielen Menschen helfen Ihre Seelen von Trauman zu befreien und von den Suchtschnüren...


Alles liebe
sisilisko
[VERBORGEN]

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von Loja » #11 »23. Jun 2005 23:04

@ Sisilisko

Wenn ich mich nicht irre, bedeutet dein Nickname "Eidechse". Ich vermute, du hast ihn gewählt, weil Eidechsen seit Alters her mit dem "Hellsehen" in Verbindung gebracht werden :) .

Witzigerweise habe ich noch bevor du Forumsmitglied wurdest, besser gesagt als ich im Mai in Finnland war und danach eine längere Forumspause eingelegt habe, gedacht, dass Sisilisko ein guter Nickname wäre :) .

Wir können das Thema gerne weiterhin öffentlich behandeln, denn es gibt diesbezüglich nichts, weswegen ich mich schämen müsste.

Die 2. Begegnung mit "Engeln" hatte ich mit etwa 13 Jahren. Meine Eltern wollten sich scheiden lassen, was mich sehr belastet hat. Eines Nachts träumte ich, dass zwei sehr große Gestalten auf mich zutreten: sie sahen aus wie der "Engel" beim 1. Traum: sehr groß, goldenes langes Haar, türkisfarbene Augen, silberfarbene "Raumanzüge". Sie sagten zu mir telepathisch: Komm mit. Ich ging tatsächlich mit ihnen, sie flankierten mich. Wir gingen zu einem Park, in dem sich ganz gräßliche, üble Gestalten aufhielten, die uns sofort bei unserem Auftauchen angriffen. Und da geschah etwas ganz Tolles: die "Engel" streckten ihre Hände aus und aus ihren Fingerspitzen kamen goldene Strahlen wie Laser, die sie auf die Angreifer abschossen. Komischerweise konnte ich es auch. Auch aus meinen Finger kamen diese Strahlen. Nachdem die Unholde vernichtet waren, sagten die beiden "Engel"(wieder telepathisch): So, jetzt ist es gut!
Kurz darauf beschlossen meine Eltern, es noch mal miteinander zu versuchen. ;) i
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

sisilisko
Landkartengucker
Beiträge: 41
Registriert: 2. Jun 2005 23:50
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von sisilisko » #12 »24. Jun 2005 20:23

Hallo Loja!!!!!!!!!

Als Heilerin habe ich ein anderes Pseudonym......sisilisko heiße ich schon seid 2002 im Net.Ich nahm diesen Namen ,weil mein Lieblingssänger: Lizard genannt wird und ich dieses Tier sehr schön finde...
Das ist schön was Du mir erzählst.
Wie Du vielleicht noch nicht ahnst bin ich Engelberaterin und Heilerin...,daß heißt ich komuniziere mit den Engel bei Fragen von Klienten und heile bei Krankheiten mit Hilfe der Engel die Leiden!
Wie jeder Mensch habe ich 2 Schutzengel,ich habe außerdem noch einen einen Geistführer der mir bei schwierigen Situationen und Fragen zur Hilfe steht..
Kennst Du den Namen deines Schutzengels?Der Engel der Dir erschien war Dein Schutzengel.wie mir gesagt wird....Wenn Du mehr erfahren möchtest,sag bescheid..
P.s. Das Dir der Name im Kopf rum geschwommen ist war nicht ohne Grund,nichts geschied aus Zufall!!!!!!!
liebe grüße
sisilsiko
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Engel

Beitrag von Svea » #13 »24. Jun 2005 20:42

sisilisko schrieb am 24.06.2005 20:23
Wie Du vielleicht noch nicht ahnst bin ich Engelberaterin und Heilerin...,daß heißt ich komuniziere mit den Engel bei Fragen von Klienten und heile bei Krankheiten mit Hilfe der Engel die Leiden!
Naja, aber sowas kann bei ernsten Krankeiten ja ganz schön gefährlich sein..oft machen sich die Leute Illusionen, dass ihre schweren Krankheiten mit irgendwelchen "Wundern" geheilt werden können und wenn sie dann erst in fachkundige Behandlung kommen, ist es manchmal zu spät.
Darf man fragen, wie du in solchen Fällen vorgehst, wenn Leute mit richtig schlimmen Krankheiten zu dir kommen? Und wie soll das funktionieren, mit Engeln zu kommunizieren ?( ?
Zuletzt geändert von Svea am 24. Jun 2005 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

sisilisko
Landkartengucker
Beiträge: 41
Registriert: 2. Jun 2005 23:50
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von sisilisko » #14 »24. Jun 2005 21:00

Hallo Svea!!!!!!!!
Die Leute kommen nicht mit Ernsthaften Krankheiten zu mir,ich kann kein Krebs oder Herzleiden heilen,das habe ich auch nicht behauptet,die Leute die damit zu mir kommen würden,würde ich natürlich zum Arzt schicken.....Sie kommen mit anderen Problemen wie Migräne oder irgendeine Sucht!!!!!!!! oder Liebeskummer,und das fast immer
Wie ich mit Ihnen kommuniziere? Telepatisch! Ich sehe sie ja auch!!!!!!!Schwer zu erklären !
Wenn ich könnte dann würde ich nämlich meine Papa heilen,er braucht ein neues Herz,aber ich kann dafür sorgen das es ihm so etwas besser geht!!!!!!!!
[VERBORGEN]

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Engel

Beitrag von Loja » #15 »24. Jun 2005 22:47

:]

Hallo Sisilisko und Svea,

dann arbeitest du ähnlich wie eine meiner besten Freundinnen. Sie ist Heilpraktikerin, aber auch spirituelle Heilerin. Es ist schon erstaunlich (für andere, mich wundert es schon lange nicht mehr), wie schnell und exakt sie Krankheiten diagnostizieren kann. Leuten, die dieser Art zu heilen mißtrauisch gegenüberstehen, kann ich nur sagen, dass nicht die Heilung am wichtigsten ist. Nein, davor steht erst mal die Diagnose und diese schnellstmöglich zu bekommen, ist fast wichtiger als die anschließende Therapie. Ebenso wichtig ist es ,die Gründe für diese Krankheiten, die meist immer seelischen Ursprungs sind, zu ermitteln. Kennt man diese, kann erst eine erfolgreiche Therapie beginnen.

Ich bin selbst schon mal fast gestorben, deswegen weiß ich wovon ich spreche. Die Schulmediziner haben mich fast totgedoktort. Seitdem gehe ich mit Beschwerden erst mal zu meiner Freundin und dann mit der Diagnose (wenn das überhaupt noch nötig ist) zu einem "normalen "Arzt".

Sisilisko, dein Vater hat solche Angst, dass es sein Herz ruiniert hat. Kannst du nicht herausfinden, wovor er solche Angst hat?

Übrigens kenne ich den Namen meines Schutzengels nicht, würde ich aber gerne wissen (von allen beiden natürlich). Du kannst deinen Engeln sagen, dass ich sie drücke (schmatz).

Auch dir alles Liebe, bis demnächst ;)
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Antworten

Zurück zu „Klönschnack - Smalltalk über Dit un´ Dat“