Seite 32 von 34

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 18. Okt 2010 16:19
von Kathi
In einer Woche bin ich schon wieder in Finnland...

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 25. Okt 2010 21:31
von Hans
Wieso spricht denn jetzt auch Frau Antje mit schwedischem Akzent ?

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 26. Okt 2010 05:25
von sunny1011
Hans hat geschrieben:Wieso spricht denn jetzt auch Frau Antje mit schwedischem Akzent ?
:schadenfroh:

Dabei ist holländischer Akzent soooo süss im Deutschen :herzen02: . Und die holländische Sprache selbst ja auch. Müsste ich mal auffrischen - in kesäyliopisto gibt es im Sommer immer Kurse mit einem echten Holländer - von Finnen würde ich Holländisch lieber nicht lernen wollen...

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 28. Okt 2010 05:52
von sunny1011
Dunkel, dunkler... bäh.

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 30. Okt 2010 15:54
von MustaJoutsen
Wie kann man ohne Saufen nen Kater haben -.-

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 30. Okt 2010 17:48
von Hans
Heut nacht wieder schwachsinniges Uhrenumstellen ...

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 3. Nov 2010 20:45
von Snecki
...immer noch drei Wochen bis zum Weihnachtsmarkt in Hannover. :(

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 3. Nov 2010 20:51
von sunny1011
Snecki hat geschrieben:...immer noch drei Wochen bis zum Weihnachtsmarkt in Hannover. :(
Darauf freue ich mich auch! Aufs Licht! Mehr als auf Weihnachten. 2 Advent im heimischen Miniweihnachtsmarkt ohne gewerblichen Kram sowie in Köln :hurra: Eventuell danach noch zwangsmässig in Stockholm und Tallin, da gibt es auch schöne Adventstraditionen, nur hab ich derzeit null Kraft auf die (Fähren)reisen und weiss nicht ob ich das mitmachen soll.

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 3. Nov 2010 21:19
von Snecki
Eventuell danach noch zwangsmässig in Stockholm und Tallin, da gibt es auch schöne Adventstraditionen, nur hab ich derzeit null Kraft auf die (Fähren)reisen und weiss nicht ob ich das mitmachen soll.
Na wenn Du in Helsinki bist kann die Fährfahrt nach Tallin ja nicht sooo anstrengend sein. :lol:

Gewerbliche Stände gibt es in Hannover auch mehr als genug. Interessant sind da eigentlich nur der mittelalterliche Teil und natürlich der finnische. Freu mich schon seit fast einem Jahr auf Flamlachs, Glögi und Maränen (... und das als "nicht-Fisch-Esser"!)

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 3. Nov 2010 21:47
von sunny1011
Aaah, ich freu mich auf Hausgemachten Eierpunsch (ganz "leicht" ähm), in Köln auf ungerischen Langosbrot und einfach mal auf die Atmosphäre. Bei dem Wetter & Wind ist die Fährenfahrt und die dazugehörigen Abenteuer immer anstrengend :streichel: Hab gerade eine Dauererkältung.

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 3. Nov 2010 22:20
von Snecki
Das mit der Dauererkältung tut mir natürlich auch leid :trost: , aber soweit ich mich erinnere haben die meisten Fähren auch einen Innenraum und man muss nicht auf Deck im Wind stehen. :D

Was war nochmal gleich Langos? Kann mich daran erinnern, dass ich das in Ungarn auch gegessen habe.

... ich glaube jetzt weiss ich es: ist das so`n frittierter Brotteig? Ich meine das gab es am "Balaton-Strand" und da stand so ein Glas mit Knoblauchtunke und einem Pinsel für alle rum. Sehr hygienisch! Aber trotzdem lecker.

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 3. Nov 2010 22:56
von sunny1011
Snecki hat geschrieben: ... ich glaube jetzt weiss ich es: ist das so`n frittierter Brotteig? Ich meine das gab es am "Balaton-Strand" und da stand so ein Glas mit Knoblauchtunke und einem Pinsel für alle rum. Sehr hygienisch! Aber trotzdem lecker.
In Köln tragen sie die Sauce auf (Knoblauchjoghurt uvm.) - Weihnachtsmarkt ist die falsche Stelle um sich Gedanken über Hygiene zu machen *bei Gedanken blüht schon ein Herpes* Tja. Nun ja, stärkt die Immunabwehr. Ist nicht schlimmer als schwedische oder finnische Irtokarkit (lose Süssigkeiten) in den Läden und Kinos, Fächer ewig nicht gesäubert, genauso die Schaufel, am Absatz klebt Lakrtize und verschnupfte Blagen, die eh die Schaufel nicht benutzen (selbst Erwachsene mal ertappt, als sie in die Süssigkeiten mit der Hand reinlangten, igitt) :oops:

Mein persönlicher Gewinner (vor kurzem beobachtet) ist immer noch der Greis von der ABC Tankstelle, der ein Baguette in das xmal benutzte Backpapier einwickelt und in die Parilla schiebt, langt dabei nach den Krümmeln und steckt sie in den Mund. Hinter der Theke. Wieso denn gleich nicht ne Scheibe Käse? :haende_himmel:

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 3. Nov 2010 23:05
von Hans
Snecki hat geschrieben:... ich glaube jetzt weiss ich es: ist das so`n frittierter Brotteig? Ich meine das gab es am "Balaton-Strand" und da stand so ein Glas mit Knoblauchtunke und einem Pinsel für alle rum. Sehr hygienisch! Aber trotzdem lecker.
Wenn mans ein, zweimal gemacht hat, merken die meisten auch, dass die den Pinsel nicht ablecken sollen, sondern lediglich das Brot damit einpinseln, dann geht das schon. Und das Fett, in dem frittiert wird, ist auch fuer alle das Gleiche, uh!

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 3. Nov 2010 23:51
von Snecki
Wenn mans ein, zweimal gemacht hat, merken die meisten auch, dass die den Pinsel nicht ablecken sollen, sondern lediglich das Brot damit einpinseln, dann geht das schon. Und das Fett, in dem frittiert wird, ist auch fuer alle das Gleiche, uh!
Da würde ich nicht unbedingt drauf vertrauen...
Hab da schon ganz andere Sachen gesehen. Z. B. beim Einkaufen im Supermarkt: da wurde mal eben die Aromaschutzfolie von einer Instant-Brühe mit dem Finger eingestochen und dieser dann eingetaucht und abgeleckt um zu probieren ob es auch die richtige Sorte ist. Da sollte man ja auch meinen das macht keiner. :toktok:

... und ausserdem stand das Glas mit der Tunke den ganzen Tag offen, bei 30 Grad im Schatten, auf einem Tisch rum und 3 Tage später war wahrscheinlich immer noch die gleiche.

Re: Was geht dir momentan durch den Kopf?

Verfasst: 4. Nov 2010 10:06
von Hans
Hab jetzt auch grosse Lust aufn Langos bekommen, hatte meinen letzten zwar erst vor 4-5 Wochen, aber das war nicht der, auf den ich mich's ganze Jahr freue, ist ja mittlerweile auch so sehr in Mode, dass jeder, der Balaton fehlerfrei aussprechen kann, meint, es zu koennen. Mal sehen, wann mir der naechste in die Quere kommt.