Ruka in der ersten Aprilhälfte

Hier ist Platz für Reise- und Erfahrungsberichte (Einmal und nie wieder - oder immer wieder?)

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
havenonick
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 6. Sep 2021 11:40

Ruka in der ersten Aprilhälfte

Beitrag von havenonick »

Hallo,

Wir wollen als Familie mit zwei Kindern (9,6) in den NRW Osterferien 9-16.4. nach Ruka. Wir haben gesehen, dass es einen Direktflug von Frankfurt jeden Samstag gibt.

Ich habe zwei kurze Fragen an Euch erfahrene Finnland-Fahrer:

1. Ist Ruka für eine Woche Winterromantik, Schlittenfahren, Schneeschuhwandern, etc. für uns Naturliebhaber geeignet? Wir haben den Eindruck, dass es uns besser gefallen könnte als Rovaniemi. Es scheint die richtige Mischung aus Natur und touristischer Infrastruktur zu sein.

2. Ist unser Datum für unser Vorhaben Schnee zu erleben schon zu spät? Wir glauben, dass mehr Licht (als zum Beispiel im Dezember) und ein bisschen wärmere Temperaturen dem Erlebnis - gerade mit Kindern - nicht schaden könnten.

Danke im Voraus für Eure Antworten.
St.Nitzsche
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 126
Registriert: 28. Sep 2011 06:41
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ruka in der ersten Aprilhälfte

Beitrag von St.Nitzsche »

Ruka ist ein angesagter Wintersportort und wer auch bissl Trubel mag ist dort gut aufgehoben. Rovaniemi hat natürlich mehr Stadt zu bieten. Aber wer nach Finnland fährt sucht sicher nicht die Stadt.
April ist natürlich noch Winter und Skifahren immer möglich. Da gibts schöne Schneehöhen aber keinen Schnee mehr auf den Bäumen und es ist schon sehr hell nachts. Polarlichter sind da nur nur bis Mitte April um Mitternacht zu sehen, wenn überhaupt.
Zum Skifahren ist der Monat schon ideal, weil es lang hell ist und nicht ganz so kalt. Winterfeeling fürs Auge nur teilweise.
Direkt in Ruka ist schon bissl Trubel entlang der Pisten aber 15km weiter wirds ruhiger....
Landschaftlich ist Ruka etwas besser als Rovaniemi.
Wer es noch etwas ruhiger möchte. Salla oder Hetta. Natürlich auch weniger Luxus, Kneipen, Geschäfte dort.
havenonick
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 6. Sep 2021 11:40

Re: Ruka in der ersten Aprilhälfte

Beitrag von havenonick »

Danke für Deine Antwort. Dann klingt Ruka nach genau dem was wir suchen. Ich denke "Trubel" ist vermutlich nicht mit dem in Österreichischen Wintersportorten zu vergleichen. Und eine Pizzeria im Ort ist uns ganz recht.

Was meinst Du mit "Winterfeeling fürs Auge"? Weil es keinen Neuschnee mehr gibt? Das ist sicher nicht ganz so schön wie im tiefsten Winter. Aber der Tausch gegen mehr Licht und keine -15C wiegt das für uns auf.
Antworten

Zurück zu „Ist Finnland eine Reise wert?“