Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Du warst zum Skilaufen in Finnland, hast an einem Hundeschlittenrennen teilgenommen, oder möchtest wissen, was Pesäpallo ist? Hier sind die Sportler unter sich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 24. Apr 2009 17:07

Vorrunde - Gruppe A - in Zürich-Kloten

24.04.2009 : Weißrussland - Kanada 1:6 (0:2 0:0 1:4)
24.04.2009 : Slowakei - Ungarn 4:3 (1:0 2:1 1:2)
26.04.2009 : Slowakei - Weißrussland 1:2 n.P. (0:0 0:1 1:0 0:0 0:1)
26.04.2009 : Kanada - Ungarn 9:0 (4:0 2:0 3:0)
28.04.2009 : Ungarn - Weißrussland 1:3 (0:1 1:0 0:2)
28.04.2009 : Kanada - Slowakei 7:3 (3:0 3:1 1:2)

Code: Alles auswählen

1. Kanada ........ 22:4 ... 9
2. Weißrussland ... 6:8 ... 5
3. Slowakei ....... 8:12 .. 4
4. Ungarn ......... 4:16 .. 0
Kanada, Weißrussland und Slowakei für die Zwischenrunde (Gruppe F) qualifiziert, Ungarn muss in die Abstiegsrunde.


Vorrunde - Gruppe B - in Bern

24.04.2009 : Deutschland - Russland 0:5 (0:3 0:0 0:2)
24.04.2009 : Schweiz - Frankreich 1:0 (1:0 0:0 0:0)
26.04.2009 : Schweiz - Deutschland 3:2 n.V. (1:1 1:1 0:0 1:0)
26.04.2009 : Russland - Frankreich 7:2 (5:1 1:1 1:0)
28.04.2009 : Russland - Schweiz 4:2 (1:2 1:0 2:0)
28.04.2009 : Frankreich - Deutschland 2:1 (2:1 0:0 0:0)

Code: Alles auswählen

1. Russland ...... 16:4 ... 9
2. Schweiz ........ 6:6 ... 5
3. Frankreich ..... 4:9 ... 3
4. Deutschland .... 3:10 .. 1
Russland, Schweiz und Frankreich für die Zwischenrunde (Gruppe E) qualifiziert, Deutschland muss in die Abstiegsrunde.


Vorrunde - Gruppe C - in Bern

25.04.2009 : USA - Lettland 4:2 (1:1 2:1 1:0)
25.04.2009 : Schweden - Österreich 7:1 (3:0 0:1 4:0)
27.04.2009 : USA - Österreich 6:1 (1:0 1:1 4:0)
27.04.2009 : Lettland - Schweden 3:2 n.P. (0:1 2:0 0:1 0:0 0:1)
29.04.2009 : Österreich - Lettland 0:2 (0:1 0:0 0:1)
29.04.2009 : Schweden - USA 6:5 n.V. (0:1 2:2 3:2 1:0)

Code: Alles auswählen

1. USA ........... 15:9 ... 7
2. Schweden ...... 15:9 ... 6
3. Lettland ....... 7:6 ... 5
4. Österreich ..... 2:15 .. 0
USA, Schweden und Lettland für die Zwischenrunde (Gruppe E) qualifiziert, Österreich muss in die Abstiegsrunde.


Vorrunde - Gruppe D - in Zürich-Kloten

25.04.2009 : Norwegen - Finnland 0:5 (0:3 0:1 0:1)
25.04.2009 : Tschechien - Dänemark 5:0 (1:0 3:0 1:0)
27.04.2009 : Tschechien - Norwegen 5:2 (3:0 1:2 1:0)
27.04.2009 : Finnland - Dänemark 5:1 (1:1 2:0 2:0)
29.04.2009 : Dänemark - Norwegen 4:5 n.V. (2:2 1:1 1:1 0:1)
29.04.2009 : Finnland - Tschechien 4:3 (1:2 2:1 1:0)

Code: Alles auswählen

1. Finnland ...... 14:4 ... 9
2. Tschechien .... 13:6 ... 6
3. Norwegen ....... 7:12 .. 2
4. Dänemark ....... 5:14 .. 1
Finnland, Tschechien und Norwegen für die Zwischenrunde (Gruppe F) qualifiziert, Dänemark muss in die Abstiegsrunde.
Zuletzt geändert von Syysmyrsky am 29. Apr 2009 21:49, insgesamt 14-mal geändert.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 24. Apr 2009 17:19

Zwischenrunde - Gruppe E - in Bern

30.04.2009 : Russland - Schweden 6:5 n.V. (2:2 1:1 2:2 1:0)
30.04.2009 : Schweiz - Lettland 1:2 n.P. (0:1 0:0 1:0 0:0 0:1)
01.05.2009 : USA - Frankreich 6:2 (2:0 3:2 1:0)
02.05.2009 : Frankreich - Lettland 1:7 (0:1 0:2 1:4)
02.05.2009 : Russland - USA 4:1 (3:1 1:0 0:0)
03.05.2009 : Schweiz - Schweden 1:4 (0:1 0:1 1:2)
03.05.2009 : Lettland - Russland 1:6 (0:1 1:3 0:2)
04.05.2009 : Schweden - Frankreich 6:3 (3:0 2:3 1:0)
04.05.2009 : USA - Schweiz 3:4 n.V. (0:1 3:1 0:1 0:1)

Code: Alles auswählen

1. Russland ...... 27:11 .. 14
2. Schweden ...... 23:18 .. 10
3. USA ........... 19:18 .. 8
4. Lettland ...... 15:14 .. 7
5. Schweiz ........ 9:13 .. 6
6. Frankreich ..... 8:27 .. 0

Zwischenrunde - Gruppe F - in Zürich-Kloten

30.04.2009 : Weißrussland - Norwegen 3:2 n.V. (0:1 1:1 1:0 1:0)
30.04.2009 : Kanada - Tschechien 5:1 (3:0 0:0 2:1)
01.05.2009 : Finnland - Slowakei 2:1 n.V. (1:0 0:1 0:0 1:0)
02.05.2009 : Tschechien - Slowakei 8:0 (4:0 4:0 0:0)
02.05.2009 : Finnland - Weißrussland 1:2 n.P. (0:1 1:0 0:0 0:0 0:1)
03.05.2009 : Norwegen - Kanada 1:5 (1:3 0:2 0:0)
03.05.2009 : Weißrussland - Tschechien 0:3 (0:0 0:2 0:1)
04.05.2009 : Slowakei - Norwegen 3:2 n.V. (2:0 0:1 0:1 1:0)
04.05.2009 : Kanada - Finnland 3:4 n.P. (1:2 1:1 1:0 0:0 0:1)

Code: Alles auswählen

1. Kanada ........ 26:10 .. 13
2. Finnland ...... 16:9 ... 11
3. Tschechien .... 20:11 .. 9
4. Weißrussland ... 8:13 .. 6
5. Slowakei ....... 8:21 .. 4
6. Norwegen ....... 7:21 .. 2
Zuletzt geändert von Syysmyrsky am 5. Mai 2009 05:40, insgesamt 17-mal geändert.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 24. Apr 2009 17:24

Abstiegsrunde - Gruppe G - in Bern und Zürich-Kloten

01.05.2009 (B) : Deutschland - Dänemark 1:3 (1:1 0:0 0:2)
01.05.2009 (Z) : Österreich - Ungarn 6:0 (1:0 3:0 2:0)
03.05.2009 (B) : Deutschland - Österreich 0:1 (0:0 0:1 0:0)
03.05.2009 (Z) : Ungarn - Dänemark 1:5 (1:0 0:2 0:3)
04.05.2009 (B) : Ungarn - Deutschland 1:2 (1:1 0:1 0:0)
04.05.2009 (Z) : Dänemark - Österreich 5:2 (1:2 1:0 3:0)

Code: Alles auswählen

1. Dänemark ...... 13:4 ... 9
2. Österreich ..... 9:5 ... 6
3. Deutschland .... 3:5 ... 3
4. Ungarn ......... 2:13 .. 0
Sportlich wäre Deutschland abgestiegen. Als Gastgeber der Weltmeisterschaften im kommenden Jahr ist Deutschland allerdings gesetzt und bleibt in der A-Gruppe. Abgestiegen in die B-Gruppe sind damit Österreich und Ungarn. Dänemark hat die Klasse gehalten und spielt nächstes Jahr bei der A-Weltmeisterschaft. Eigentlich hätte Österreich ebenfalls - auf sportlichem Wege - die Klasse gehalten, aber der internationale Eishockeyverband regelt das recht seltsam mit den Gastgeberrollen und der Relegation.
Glückwunsch, Dänemark! Schade, Österreich!
Zuletzt geändert von Syysmyrsky am 4. Mai 2009 17:48, insgesamt 9-mal geändert.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 24. Apr 2009 17:34

Viertelfinale - in Bern

06.05.2009 : Russland - Weißrussland 4:3 (0:0 3:3 1:0)
06.05.2009 : Finnland - USA 2:3 (0:0 2:3 0:0)
07.05.2009 : Kanada - Lettland 4:2 (0:0 3:1 1:1)
07.05.2009 : Schweden - Tschechien 3:1 (0:0 2:0 1:1)




Halbfinale - in Bern

08.05.2009 : Russland - USA 3:2 (0:0 2:2 1:0)
08.05.2009 : Kanada - Schweden 3:1 (1:0 2:0 0:1)


Spiel um Platz 3 - in Bern

10.05.2009 : Schweden - USA 4:2 (0:0 2:1 2:1)


Finale - in Bern

10.05.2009 : Russland - Kanada 2:1 (1:1 1:0 0:0)
Zuletzt geändert von Syysmyrsky am 10. Mai 2009 21:50, insgesamt 10-mal geändert.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 25. Apr 2009 06:30

Weißrussland - Kanada 1:6 (0:2 0:0 1:4)
0:1 Steven Stamkos (1:05), 0:2 Steven Stamkos (14:29), 0:3 Jason Spezza (44:27), 0:4 Mike Fisher (46:01), 0:5 Dany Heatley (50:44), 1:5 Mikhail Grabovski (52:44), 1:6 Dany Heatley (54:05)

Deutschland - Russland 0:5 (0:3 0:0 0:2)
0:1 Oleg Saprykin (8:14), 0:2 Ilya Kovalchuk (9:37), 0:3 Sergey Zinoviev (15:25), 0:4 Anton Kuryanov (42:53), 0:5 Danis Zaripov (51:52)

Slowakei - Ungarn 4:3 (1:0 2:1 1:2)
1:0 Stefan Ruzicka (1:46), 1:1 Roger Holeczy (22:01), 2:1 Lubos Bartecko (38:13), 3:1 Marcel Hossa (39:04), 3:2 Imre Peterdi (42:52), 3:3 Tamas Sille (54:04), 4:3 Lubos Bartecko (59:47)

Schweiz - Frankreich 1:0 (1:0 0:0 0:0)
1:0 Martin Plüss (11:33)
Zuletzt geändert von Syysmyrsky am 28. Apr 2009 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 25. Apr 2009 21:39

USA - Lettland 4:2 (1:1 2:1 1:0)
0:1 Herberts Vasilijevs (4:40), 1:1 Jack Johnson (11:15), 1:2 Martins Karsums (26:39), 2:2 Drew Stafford (31:13), 3:2 Jack Johnson (35:31), 4:2 Patrick O'Sullivan (46:03)

Norwegen - Finnland 0:5 (0:3 0:1 0:1)
0:1 Antti Miettinen (13:44), 0:2 Jarkko Immonen (16:19), 0:3 Niko Kapanen (19:58), 0:4 Mika Pyörälä (34:20), 0:5 Mikko Lehtonen (44:10)

Tschechien - Dänemark 5:0 (1:0 3:0 1:0)
1:0 Jaroslav Hlinka (6:09), 2:0 Jan Marek (31:07), 3:0 Petr Cajanek (35:18), 4:0 Ales Hemsky (37:42), 5:0 Jaromir Jagr (50:46)

Schweden - Österreich 7:1 (3:0 0:1 4:0)
1:0 Kenny Jönsson (1:37), 2:0 Magnus Johansson (11:49), 3:0 Marcus Nilson (12:46), 3:1 Martin Oraze (31:55), 4:1 Mattias Weinhandl (41:22), 5:1 Mattias Weinhandl (47:00), 6:1 Johan Harju (49:04), 7:1 Loui Eriksson (49:46)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 27. Apr 2009 05:49

Slowakei - Weißrussland 1:2 n.P. (0:0 0:1 1:0 0:0 0:1)
0:1 Andrei Stas (33:17), 1:1 Marcel Hossa (57:06), 1:2 Oleg Antonenko (65:00)

Schweiz - Deutschland 3:2 n.V. (1:1 1:1 0:0 1:0)
0:1 Christoph Ullmann (6:26), 1:1 Roman Wick (8:36), 2:1 Matthias Seger (23:25), 2:2 Christoph Schubert (33:02), 3:2 Mark Streit (61:18)

Kanada - Ungarn 9:0 (4:0 2:0 3:0)
1:0 Martin St Louis (5:18), 2:0 Shea Weber (9:40), 3:0 Derek Roy (12:35), 4:0 James Neal (12:48), 5:0 Martin St Louis (27:35), 6:0 Shea Weber (29:03), 7:0 Mike Fisher (41:06), 8:0 Martin St Louis (44:51), 9:0 Jason Spezza (50:55)

Russland - Frankreich 7:2 (5:1 1:1 1:0)
1:0 Alexander Radulov (1:23), 2:0 Danis Zaripov (7:06), 3:0 Alexander Radulov (7:20), 4:0 Alexander Perezhogin (8:01), 4:1 Kévin Hecquefeuille (10:25), 5:1 Alexei Tereshchenko (15:00), 6:1 Alexei Tereshchenko (27:23), 6:2 Luc Tardif (39:31), 7:2 Ilya Kovalchuk (49:20)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 28. Apr 2009 06:03

USA - Österreich 6:1 (1:0 1:1 4:0)
1:0 Dustin Brown (15:11), 2:0 Drew Stafford (31:04), 2:1 Markus Peintner (34:26), 3:1 Patrick O'Sullivan (40:25), 4:1 Jason Blake (47:56), 5:1 Lee Stempniak (52:06), 6:1 Matt Niskanen (55:55)

Tschechien - Norwegen 5:2 (3:0 1:2 1:0)
1:0 Jan Marek (5:20), 2:0 Petr Cajanek (9:35), 3:0 Josef Vasicek (12:19), 3:1 Tommy Jakobsen (21:49), 4:1 Miroslav Blatak (32:34), 4:2 Mats Zuccarello Aasen (39:52), 5:2 Jakub Klepis (51:14)

Lettland - Schweden 3:2 n.P. (0:1 2:0 0:1 0:0 1:0)
0:1 Linus Omark (15:26), 1:1 Krisjanis Redlihs (30:20), 2:1 Laur Darzin (39:15), 2:2 Magnus Johansson (40:44), 3:2 Aleksandr Nizivij (65:00)

Finnland - Dänemark 5:1 (1:1 2:0 2:0)
0:1 Julian Jakobsen (10:03), 1:1 Antti Miettinen (17:40), 2:1 Tuomas Pihlman (21:58), 3:1 Antti Miettinen (34:42), 4:1 Niko Kapanen (51:51), 5:1 Niko Kapanen (59:42)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 28. Apr 2009 21:43

Ungarn - Weißrussland 1:3 (0:1 1:0 0:2)
0:1 Alexei Kalyuzhny (3:18), 1:1 Imre Peterdi (25:14), 1:2 Aleksei Ugarov (54:25), 1:3 Mikhail Grabovski (59:10)

Russland - Schweiz 4:2 (1:2 1:0 2:0)
1:0 Vitaly Atyushov (2:19), 1:1 Ryan Gardner (9:46), 1:2 Martin Plüss (17:17), 2:2 Ilya Kovalchuk (29:08), 3:2 Alexei Morozov (48:28), 4:2 Alexander Perezhogin (59:45)

Kanada - Slowakei 7:3 (3:0 3:1 1:2)
1:0 Derek Roy (4:50), 2:0 Shane Doan (6:54), 3:0 Jason Spezza (16:51), 3:1 Tomas Surovy (26:05), 4:1 Ian White (29:39), 5:1 Shea Weber (33:41), 6:1 Steven Stamkos (35:04), 7:1 Jason Spezza (42:04), 7:2 Marcel Hossa (55:40), 7:3 Dominik Granak (58:48)

Frankreich - Deutschland 2:1 (2:1 0:0 0:0)
1:0 Anthoine Lussier (3:50), 1:1 Jochen Hecht (4:22), 2:1 Luc Tardif (16:48)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 29. Apr 2009 21:46

Österreich - Lettland 0:2 (0:1 0:0 0:1)
0:1 Martin Cipul (19:15), 0:2 Gunt Dzerin (54:56)

Dänemark - Norwegen 4:5 n.V. (2:2 1:1 1:1 0:1)
1:0 Alexander Sundberg (4:56), 1:1 Patrick Thoresen (5:40), 2:1 Jesper Damgaard (9:33), 2:2 Anders Bastiansen (13:50), 3:2 Morten Green (21:02), 3:3 Tore Vikingstad (36:18), 3:4 Mats Zuccarello Aasen (44:51), 4:4 Daniel Nielsen (46:22), 4:5 Tommy Jakobsen (61:11)

Finnland - Tschechien 4:3 (1:2 2:1 1:0)
1:0 Niko Kapanen (9:32), 1:1 Tomas Rolinek (10:14), 1:2 Miroslav Blatak (13:30), 1:3 Ales Kotalik (23:10), 2:3 Ville Koistinen (23:52), 3:3 Niko Kapanen (38:56), 4:3 Niklas Hagman (51:59)

Schweden - USA 6:5 n.V. (0:1 2:2 3:2 1:0)
0:1 Patrick O'Sullivan (14:11), 1:1 Mattias Weinhandl (25:07), 2:1 Marcus Nilson (26:42), 2:2 John-Michael Liles (29:58), 2:3 Ryan Shannon (37:26), 2:4 Ryan Shannon (44:06), 2:5 Jack Johnson (48:20), 3:5 Magnus Johansson (48:46), 4:5 Niklas Persson (52:45), 5:5 Mattias Weinhandl (56:19), 6:5 Kristian Huselius (61:59)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 30. Apr 2009 21:53

Weißrussland - Norwegen 3:2 n.V. (0:1 1:1 1:0 1:0)
0:1 Patrick Thoresen (6:15), 0:2 Mats Trygg (20:38), 1:2 Aleksei Ugarov (22:45), 2:2 Mikhail Grabovski (41:51), 3:2 Ruslan Salei (64:35)

Russland - Schweden 6:5 n.V. (2:2 1:1 2:2 1:0)
0:1 Rickard Wallin (2:53), 1:1 Ilya Nikulin (11:56), 2:1 Oleg Saprykin (14:10), 2:2 Anton Strålman (18:15), 2:3 Niklas Persson (23:27), 3:3 Dimitri Kalinin (27:16), 3:4 Kristian Huselius (49:45), 4:4 Sergei Mozyakin (50:07), 5:4 Vitali Proshkin (57:38), 5:5 Kristian Huselius (58:46), 6:5 Dimitri Kalinin (64:04)

Kanada - Tschechien 5:1 (3:0 0:0 2:1)
1:0 Steven Stamkos (7:20), 2:0 Steven Stamkos (13:40), 3:0 Shea Weber (17:05), 4:0 Dany Heatley (40:22), 5:0 Martin St. Louis (49:55), 5:1 Ales Hemsky (57:20)

Schweiz - Lettland 1:2 n.P. (0:1 0:0 1:0 0:0 0:1)
0:1 Martin Cipud (15:30), 1:1 Andreas Ambühl (58:29), 1:2 Aleksandr Nizivij (65:00)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 1. Mai 2009 21:42

Deutschland - Dänemark 1:3 (1:1 0:0 0:2)
0:1 Mikkel Bødker (10:27), 1:1 Christoph Schubert (13:23), 1:2 Peter Regin (49:52), 1:3 Nichlas Hardt (53:27)

Österreich - Ungarn 6:0 (1:0 3:0 2:0)
1:0 Thomas Koch (19:13), 2:0 Thomas Koch (20:43), 3:0 Oliver Seitzinger (23:56), 4:0 Thomas Vanek (33:27), 5:0 Thomas Koch (58:48), 6:0 Roland Kaspitz (59:36)

USA - Frankreich 6:2 (2:0 3:2 1:0)
1:0 Kyle Okposo (4:02), 2:0 David Backes (10:38), 3:0 Ryan Shannon (24:51), 4:0 Keith Ballard (27:29), 4:1 Yorick Treille (29:41), 5:1 Patrick O'Sullivan (30:31), 5:2 Pierre-Edouard Bellemare (31:47), 6:2 Jack Johnson (49:55)

Finnland - Slowakei 2:1 n.V. (1:0 0:1 0:0 1:0)
1:0 Sami Kapanen (15:05), 1:1 Lubos Bartecko (22:01), 2:1 Sami Kapanen (63:39)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 2. Mai 2009 21:51

Frankreich - Lettland 1:7 (0:1 0:2 1:4)
0:1 Aleksandr Nizivij (7:29), 0:2 Martin Cipul (21:19), 0:3 Laur Darzin (23:55), 0:4 Karlis Skrastins (46:39), 0:5 Aleksandr Jerofejev (48:18), 1:5 Luc Tardif (51:38), 1:6 Girt Ankipan (52:24), 1:7 Martin Cipul (52:39)

Tschechien - Slowakei 8:0 (4:0 4:0 0:0)
1:0 Jaromir Jagr (6:35), 2:0 Jaromir Jagr (9:08), 3:0 Miroslav Blatak (12:48), 4:0 Roman Cervenka (15:25), 5:0 Ales Kotalik (25:07), 6:0 Roman Cervenka (29:08), 7:0 Milan Michalek (30:12), 8:0 Patrik Elias (38:14)

Russland - USA 4:1 (3:1 1:0 0:0)
0:1 Lee Stempniak (3:16), 1:1 Oleg Saprykin (5:01), 2:1 Alexander Perezhogin (9:51), 3:1 Sergei Mozyakin (17:06), 4:1 Alexander Radulov (21:36)

Finnland - Weißrussland 1:2 n.P. (0:1 1:0 0:0 0:0 0:1)
0:1 Sergei Demagin (0:05), 1:1 Janne Niskala (33:22), 1:2 Oleg Antonenko (65:00)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 3. Mai 2009 22:08

Ungarn - Dänemark 1:5 (1:0 0:2 0:3)
1:0 Krisztian Palkovics (15:10), 1:1 Kim Staal (28:34), 1:2 Mads Christensen (38:35), 1:3 Morten Green (48:25), 1:4 Morten Madsen (52:48), 1:5 Nichlas Hardt (55:19)

Deutschland - Österreich 0:1 (0:0 0:1 0:0)
0:1 Thomas Koch (27:41)

Norwegen - Kanada 1:5 (1:3 0:2 0:0)
0:1 Matthew Lombardi (4:40), 1:1 Mats Zuccarello Aasen (12:53), 1:2 Dan Hamhuis (17:08), 1:3 Steven Stamkos (18:03), 1:4 Jason Spezza (20:37), 1:5 Drew Doughty (32:07)

Schweiz - Schweden 1:4 (0:1 0:1 1:2)
0:1 John Oduya (5:47), 0:2 Johan Harju (24:59), 0:3 Linus Omark (46:41), 0:4 Johan Andersson (55:06), 1:4 Romano Lemm (56:44)

Lettland - Russland 1:6 (0:1 1:3 0:2)
0:1 Anton Kuryanov (11:43), 0:2 Alexei Tereshchenko (21:01), 0:3 Oleg Tverdovsky (23:04), 0:4 Anton Kuryanov (23:50), 1:4 Herberts Vasiljevs (36:05), 1:5 Alexander Frolov (43:38), 1:6 Oleg Tverdovsky (46:28)

Weißrussland - Tschechien 0:3 (0:0 0:2 0:1)
0:1 Petr Cajanek (30:02), 0:2 Patrik Elias (39:03), 0:3 Petr Cajanek (55:52)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Eishockey-WM 2009 in der Schweiz (Bern / Zürich)

Beitrag von Syysmyrsky » 5. Mai 2009 05:38

Dänemark - Österreich 5:2 (1:2 1:0 3:0)
0:1 Roland Kaspitz (0:48), 0:2 Oliver Seitzinger (2:30), 1:2 Julian Jakobsen (15:14), 2:2 Mikkel Bødker (27:51), 3:2 Mads Christensen (45:46), 4:2 Kasper Degn (51:10), 5:2 Mikkel Bødker (59:23)

Ungarn - Deutschland 1:2 (1:1 0:1 0:0)
0:1 Moritz Müller (3:11), 1:1 Andras Horvath (17:09), 1:2 Michael Bakos (33:23)

Slowakei - Norwegen 3:2 n.V. (2:0 0:1 0:1 1:0)
1:0 Stefan Ruzicka (7:22), 2:0 Petr Smrek (9:09), 2:1 Anders Bastiansen (27:21), 2:2 Lars Erik Lund (45:27), 3:2 Ladislav Nagy (62:07)

Schweden - Frankreich 6:3 (3:0 2:3 1:0)
1:0 Kristian Huselius (1:33), 2:0 Marcus Nilson (4:26), 3:0 Dick Tärnström (5:56), 4:0 Carl Gunnarsson (21:28), 4:1 Anthoine Lussier (23:21), 4:2 Pierre-Edouard Bellemare (29:25), 5:2 John Oduya (30:55), 5:3 Sacha Treille (36:41), 6:3 Kenny Jönsson (45:40)

USA - Schweiz 3:4 n.V. (0:1 3:1 0:1 0:1)
0:1 Andreas Ambühl (9:42), 1:1 Ron Hainsey (25:57), 1:2 Romano Lemm (31:03), 2:2 Christopher Higgins (35:08), 3:2 Ron Hainsey (39:48), 3:3 Martin Plüss (49:42), 3:4 Roman Wick (60:13)

Kanada - Finnland 3:4 n.P. (1:2 1:1 1:0 0:0 0:1)
0:1 Tuomas Pihlman (4:02), 0:2 Jarkko Ruutu (7:54), 1:2 Jason Spezza (16:02), 1:3 Niko Kapanen (37:22), 2:3 Dany Heatley (38:16), 3:3 Dany Heatley (49:20), 3:4 Hannes Hyvönen (65:00)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Antworten

Zurück zu „Sport“