Seite 1 von 1

Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 22. Mär 2016 15:36
von Sapmi
Ich hoffe, ich darf hier etwas Werbung machen. :D

Endlich ist das Werk gedruckt:

http://www.amazon.de/Finnisch-Lappland- ... h-lappland

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 23. Mär 2016 15:23
von André
Prima, gerade bestellt. Angekündigt war das Buch ja schon geraume Zeit.

Wenigstens eine Strecke werde ich im August begehen: "Auf den Otsamo". Bin schon gespannt...

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 23. Mär 2016 17:00
von Sapmi
André hat geschrieben: Wenigstens eine Strecke werde ich im August begehen: "Auf den Otsamo". Bin schon gespannt...
Dann wünsche ich Dir schon mal viel Spaß und gutes Wetter. :D
Da kannst Du den "Oi Juutua"-Pfad auch gleich mitnehmen.
Welche Ecken außer Inari stehen denn noch so auf Deinem Programm für diesen Sommer?

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 23. Mär 2016 20:53
von André
Vielen Dank. Spass habe ich bestimmt. Fürs Wetter bin ich ausgerüstet. Dieses Jahr möchte ich ein paar Tagesausflüge am Inari machen. Dann eine Woche im Lemmenjoki-Nationalpark. Und noch mal eine Woche Kultur: mit Linienbussen die Westküste runter zurück nach Helsinki. Ich habe einige der kleinen Städte an der Westküste noch nicht gesehen. Den "Oi Juutua"-Pfad lese ich mir gleich durch wenn ich das Buch bekomme.

Ich freue mich schon auf Dein Buch. Das erhöht die Vorfreude auf den Urlaub erheblich!

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 25. Mär 2016 10:02
von Sapmi
Das freut mich. :D

Klingt nach einer interessanten Reise.
Nicht im Buch, aber auch von Inari aus interessant ist übrigens die Wanderung zur Wildniskirche Pielpajärvi.

Das Wetter habe ich nur erwähnt, da ich selbst einmal auf dem Weg zum Otsamo in ein Gewitter geraten bin und umkehren musste.

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 3. Apr 2016 20:28
von André
Also, das Buch ist gut angekommen und in Teilen schon mehrfach gelesen. Was mir besonders gut gefällt sind die grünen Kästen mit Hintergrundinformationen, vor allem die Übersetzungen von Infotafeln (an Sulaoja beispielsweise war ich schon, aber von der Quelle hatte ich nichts mitbekommen weil ich die Schilder dort nicht verstanden hatte) oder auch die kulinarischen Tipps (ich hatte mich schon über die vielen zusteigenden Mitreisenden bei Muotkan Ruoktu gewundert als ich mit dem Bus vorbeigefahren bin). Auch die historischen Informationen und das kleine deutsch - finnisch - samische Wörterbuch sind interessant. Ein Vorzug gegenüber einem anderen Lapplandwanderführer eines anderen Verlages sind auch die präzisen Angaben zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Buch ist immerhin so animierend, dass ich meinen Reiseplan radikal geändert habe. Die Woche an der finnischen Westküste ist ersatzlos gestrichen. Gerade habe ich meinen Rückflug von Ivalo nach Helsinki gebucht. Ich möchte jetzt auf alle Fälle mal nach Utsjoki und Nuorgam und dort ein paar der Empfehlungen ausprobieren, von Nuorgam vielleicht dann zum Skaidijärvi - und dann die Strecke Pulmankijärvi - Sevettijärvi gehen. Oder??? Ich lese mir das Büchlein jetzt jedenfalls noch mal durch.

Ach ja, und die Fotos finde ich sehr schön.

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 4. Apr 2016 14:16
von Tenhola
André hat geschrieben:Ich möchte jetzt auf alle Fälle mal nach Utsjoki und Nuorgam und dort ein paar der Empfehlungen ausprobieren, von Nuorgam vielleicht dann zum Skaidijärvi - und dann die Strecke Pulmankijärvi - Sevettijärvi gehen.
Vielleicht hast Du meinen kurzen Bericht hier schon gesehen. Die Strecke lohnt sich, wobei ich sie nur im Herbst kenne.

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 4. Apr 2016 14:25
von Sapmi
@André: Vielen Dank für das positive Feedback. :D
Die Strecke Pulmanki-Sevetti kann ich auch empfehlen; bin dort selbst Anfang August 2009 gelaufen und das Einzige, was ich damals etwas mühselig fand, waren die diversen Sumpfstellen (ohne Holzbohlen) im nördlichen Teil. Weiß nicht, wie das jetzt ist, hängt ja auch immer etwas vom Jahr ab, wie nass es da gerade ist.

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 4. Apr 2016 18:14
von André
@ Tenhola: Danke, klar kenne ich Deinen Bericht (auch Deine Homepage etc.). Ich habe mir den Bericht erst gestern wieder zweimal durchgelesen und angesehen. Du und Sapmi, Ihr habt mich überhaupt erst darauf gebracht, dass ich tatsächlich auch Lappland erkunden könnte und ich bin Euch ewig dankbar für diese Erfahrung. Ohne Eure Einträge hier in dem Forum hätte ich mich dass nie getraut.

@ Sapmi: Kann man auf der Stecke 20 km am Tag laufen? Ich will mir keinen Stress im Urlaub einhandeln... Wenn es zu knapp wird, gehe ich lieber die 35-km-Runde bei Utsjoki und mache die Strecke Pulmankijärvi -Sevettijärvi ein anderes Mal.

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 4. Apr 2016 19:14
von Tenhola
André hat geschrieben:Kann man auf der Stecke 20 km am Tag laufen? Ich will mir keinen Stress im Urlaub einhandeln... Wenn es zu knapp wird, gehe ich lieber die 35-km-Runde bei Utsjoki und mache die Strecke Pulmankijärvi -Sevettijärvi ein anderes Mal.
Die Tagesstrecken sind in der Länge gut zu bewältigen. Der erste Abschnitt vom Pulmankijärvi zur Hütte am Tsuomasjärvi ist mit 14.5 Km. die längste und hat wohl die meisten Steigungen. Alle anderen Abschnitt liegen bei rund 11 Km. Und einige sind unter 10 Km.
Von Nuorgam bis zum Pulmankijärvi lohnt sich einTaxi. Da ich am ersten Tag erst am Nachmittag starten konnte übernachtete ich am Miutijoki.

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 5. Apr 2016 11:34
von André
Danke auf für diese Info. Ich werde wahrscheinlich dann vor Ort entscheiden, weil ich auch noch nicht weiß, wie lange genau ich mich im Lemmenjoki-Nationalpark aufhalten werde. Das Büchlein wird mich jedenfalls begleiten.

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 6. Apr 2016 18:52
von Sapmi
Stimme Tenhola bezügl. der Tagesstrecken zu. Aber wenn Du lieber die meiste Zeit in Hütten übernachten willst, werden es eben jeweils entweder weniger oder mehr als 20 km sein (hier die Distanzen zwischen den Hütten, leider nur in der finnischen Version erhältlich: http://www.luontoon.fi/fi/sevettijarvi- ... tiselostus ). Aber dazwischen kann man natürlich auch zelten, wo man will (kein Nationalpark oder so).

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 28. Mai 2016 03:09
von Finnland-Elch
liebe Bettina, Dein Büchlein ist Dir sehr gut gelungen, mit vielen hilfreichen Tipps. :daumhoch:

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 28. Mai 2016 07:49
von Sapmi
Danke schön. :D

Re: Neuer Wanderführer Finnisch-Lappland

Verfasst: 15. Nov 2016 07:44
von Sapmi