Corona

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Corona

Beitrag von Sapmi » #31 »7. Apr 2020 08:31

Das soll uns wohl aufmuntern, tut's aber nicht wirklich:

https://www.bento.de/trip/urlaub-trotz- ... b#refsponi
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3195
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Syysmyrsky » #32 »7. Apr 2020 15:47

Prepper-Meister Finnland. Da kann man nur wünschen, dass Masken und Getreide nicht auch schon 75 Jahre alt sind :mrgreen:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/men ... 0d53b45e49
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2275
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Corona

Beitrag von Tenhola » #33 »7. Apr 2020 20:10

Ich glaube nicht, dass die Ware 75 Jahre alt ist. Solche Lager werden normalerweise regelmässig umgewälzt, das heisst in Verkehr gebracht und die entnommene Menge mit neuer Ware ersetzt. Dies vor allem bei Lebensmitteln. Wenn ich Bilder des Lagers anschaue, sieht man auch, dass das Verpackungsmaterial nicht von früher ist.
Etwas genauer wäre es zu sagen, dass ganz Uusimaa abgeriegelt wurde und nicht nur Helsinki.
Wer also in Uusimaa wohnt und in diesem Gebiet ein Ferienhaus besitzt, kann es durchaus nutzen.
Uusimaa

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Corona

Beitrag von Sapmi » #34 »7. Apr 2020 21:19

So oder so scheint es in Finnland ganz gut zu funktionieren, wenn sogar die Zahl der Todesfälle zurück geht. :wink:

https://scontent-iad3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5EB0C3E2
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3195
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Syysmyrsky » #35 »8. Apr 2020 05:02

Naja, traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast. Wenn ich diese Statistik richtig deute, sind das ja zählbare Fälle und was heißt da "-1"? Waren das dann vorher 28 Fälle, jetzt 27? Ist einer von den Toten auferstanden und wieder lebendig? Gut, wir haben bald Ostern :wink:
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Corona

Beitrag von Sapmi » #36 »8. Apr 2020 06:59

Syysmyrsky hat geschrieben:
8. Apr 2020 05:02
was heißt da "-1"? Waren das dann vorher 28 Fälle, jetzt 27? Ist einer von den Toten auferstanden und wieder lebendig? Gut, wir haben bald Ostern :wink:
Äh, ja, genauso war's gemeint. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3195
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Syysmyrsky » #37 »8. Apr 2020 18:32

Ts ts, da habe ich die Statistik doch tatsächlich für bare Münze genommen und das "SISU" dadrüber geschickt ignoriert. Na, das muss an der warmen Nacht mit annähernd 10 Grad gelegen haben :mrgreen:

Nachfolgend ein paar nette Videos vom Postillon:

Berlin: Erste Rosinenbomber werfen Toilettenpapier für die Bevölkerung ab
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... e=emb_logo

Vorbild China: Berlin will Corona-Notklinik in nur 40 Jahren hochziehen
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... e=emb_logo

Corona sei Dank: Mann wäscht sich erstmals seit 20 Jahren Hände nach Toilettengang
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... e=emb_logo

Dealer im Park stellen auf Klopapier und Seife um
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... e=emb_logo
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Valtikka
Landkartengucker
Beiträge: 32
Registriert: 8. Dez 2016 22:34

Re: Corona

Beitrag von Valtikka » #38 »9. Apr 2020 18:50


Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Corona

Beitrag von Sapmi » #39 »9. Apr 2020 19:41

Syysmyrsky hat geschrieben:
8. Apr 2020 18:32


Nachfolgend ein paar nette Videos vom Postillon:

Sehr schön. :lol:

Ich fand das hier kürzlich auch sehr nett: https://www.der-postillon.com/2020/03/r ... apier.html
:mrgreen:


Übrigens kam heute eine Rundmail von der finnischen Bahn mit dem Hinweis, dass noch bis zum 24.5. Züge abgesagt werden.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
André
Moltebeeren Tester
Beiträge: 351
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von André » #40 »15. Apr 2020 12:05

Uudenmaa ist seit einer halben Stunde wieder offen. Wenn es keine Rückschläge gibt, dürften auch die anderen Einschränkungen schrittweise wieder zurückgenommen werden. Bestimmt kann man für Juli ff. wieder planen.

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 580
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Finnland-Elch » #41 »15. Apr 2020 12:20

Schaun mer mal, dann sehn wir schon........................

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Corona

Beitrag von Sapmi » #42 »15. Apr 2020 12:51

André hat geschrieben:
15. Apr 2020 12:05
Uudenmaa ist seit einer halben Stunde wieder offen.
Ja, das hab ich vorhin auch gerade gelesen. Ich hoffe mal, die wissen, was sie tun. Andere Beschränkungen gelten ja noch bis (mindestens) Mitte Mai und ich finde es auch vernünftig, wenn man (auch bei uns und in anderren Ländern) erst mal nicht so schnell so viele Regeln lockert, sonst sind wirklich Rückschläge vorprogrammiert und dann wird es hinterher womöglich noch schlimmer, ganz nebenbei bemerkt auch für die Wirtschaft. Also lieber jetzt noch ein paar Wochen durchhalten, bis sich der Rückgang der Zahlen stabilisiert hat, und dann Stück für Stück zurück in Richtung Normalität, so dass man sich im Idealfall im Laufe des Sommers schon wieder halbwegs normal bewegen kann (außer vielleicht auf Massenveranstaltungen oder eben solchen Festivals wie im Lappi-Nachrichten-Thread genannt). Die letzte große Hürden für's Reisen wird natürlich das Wegfallen der bisherigen 14 Tage-Quarantäne-Pflicht bei Einreise aus dem Ausland sein.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
André
Moltebeeren Tester
Beiträge: 351
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von André » #43 »15. Apr 2020 14:23

Wobei man das Ganze wieder etwas einschränken muss. Die Regierung folgt mit der Öffnung Uudenmaas einer rechtlichen Empfehlung. Demnach sei die Schließung als rechtlicher Ausnahmezustand inhaltlich nicht mehr zu vertreten, da sich die Infektionszahlen in den anderen Landkreisen an die Uudenmaas angeglichen haben. Es gilt weiterhin die Empfehlung keine unnötigen Fahrten zu unternehmen und die Mökkis nicht aufzusuchen.

JelloB
Landkartengucker
Beiträge: 11
Registriert: 8. Mär 2018 08:25

Re: Corona

Beitrag von JelloB » #44 »16. Apr 2020 07:57

Wir haben unterdessen die Osterfeiertage genützt um unsere ganze Planung auf den Kopf zu stellen und haben den einmonatigen Finnland-Aufenthalt inkl. Hochzeit im Sommer abgesagt. Wir werden zu Ostern 2021 nun dasselbe erneut planen. Ich hoffe nur, dass bis dahin alles wieder normal ist! :-o

Ich bin ja eigentlich ein grenzenloser Optimist, aber mittlerweile zweifle selbst ich daran, dass man sich heuer im Sommer zwischen Landesgrenzen frei bewegen können wird.

Was die gebuchten Flüge betrifft, hoffe ich dass Finnair entweder sowieso noch von selbst storniert, oder aber eine Umbuchung auf Weihnachten erlaubt. ;-) Wir warten vorerst einfach ab.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Corona

Beitrag von Sapmi » #45 »16. Apr 2020 08:49

Es sieht nicht gut aus, auch wenn Finnland hier nicht explizit erwähnt wird:

https://www.spiegel.de/reise/reisen-in- ... 6e7fddf88a
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“