Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von sunny1011 » #46 »7. Jun 2007 14:57

Ich finde, dass "zurückwandern" oder "weiterwandern" kein Anzeichen von Versagen sein muss...
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Sapmi » #47 »7. Jun 2007 14:59

sunny1011 schrieb am 07.06.2007 14:57
Ich finde, dass "zurückwandern" oder "weiterwandern" kein Anzeichen von Versagen sein muss...
Muss nicht, sehe ich auch so, aber wenn die besagten Kandidaten schon bei der Planung der Auswanderung versagen... ;)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von saksade » #48 »7. Jun 2007 15:38

Ich bin ausgewandert, wenn man das so nennen will. Allein und ganz jung noch, mit einem Koffer in der Hand. Es hat sehr gut geklappt. Seitdem sind fast 38 Jahre vergangen. Ich bin glücklich und zufrieden hier, war keinen Tag arbeitslos und jetzt bin ich Freiherrin. Den Herzdoktor habe ich auch in meiner Nähe :D . Ich bin glücklich, dass ich zwei verschiedene Kulturen kennenlernen konnte, zwar nicht so gänzlich zwei verschiedene, aber dennoch verschieden. Meine Asche soll dann, wenn die Zeit gekommen ist, zwischen den beiden Ländern in die Ostsee gestreut werden ;)
Elämä on ihmisen parasta aikaa

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von sunny1011 » #49 »7. Jun 2007 15:39

Ja, DIE :rolleyes: ja. Ich meinte es jetzt erstgemeinte Veränderung der Lebenssituation, andere Gründe z.B. wg. dem Partner, bzw. eine von vorne hinein geplante "Erfahrungsauswanderung" auf Zeit, die nicht lebenslang sein muss.
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Sapmi » #50 »7. Jun 2007 20:19

Ach, super, gerade auf Kabel 1 wieder die Klischee-Auswanderer. :D
Die Tussi hat sich für Norwegen erst mal den Rücken zutätowieren lassen, ganz wichtig. :rolleyes:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Sapmi » #51 »7. Jun 2007 20:35

Oh, nee, sind die blöd: "bei typisch skandinavischem Wetter erreichen sie die Fähre.." Natürlich regnet's grad. :rolleyes:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Omega » #52 »7. Jun 2007 20:36

So´n Dingen aber auch! :D :D :D





Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Sapmi » #53 »7. Jun 2007 20:43

Bei dem Wechselkurs fänd ich Norwegen auch ok: "wir haben hier jetzt 325 Kronen ausgegeben, das sind rund 30 Euro" :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von sunny1011 » #54 »7. Jun 2007 20:44

Ich hab's verpasst :(
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Sapmi » #55 »7. Jun 2007 20:45

Läuft noch bis 20 nach 9. :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Klaus » #56 »7. Jun 2007 20:45

Da sollen die mal lieber noch die Hälfte draufrechnen. Schließlich ist Norwegen nicht Schweden. :rolleyes:
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von sunny1011 » #57 »7. Jun 2007 21:10

Der Vermieter scheint wohl bei denen einen Vollzeitjob gefunden zu haben :D Der Kerl ist schlimm, bääääh! Wo ist denn nochmal unser Saksalainen Smiley? Sie find ich schon besser, sie spricht die Sprache halbwegs. Das Einstellungsverfahren fand ich cool. So in Finnland? Kann man vergessen! Fast 20 e/Std. als Gärtner, hihi.

Und die Zahnprobleme des deutschen Anglers kommen mir bekannt vor. Bild Oder waren die skandinavischen Gesundheitssysteme nicht der Traum aller deutschen Käseblätter?
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10689
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Sapmi » #58 »7. Jun 2007 21:13

Hier: Bild

Ja, dachte auch erst, sie sei etwas besser gewappnet, aber wieso war das mit den Bierpreisen so'ne Überraschung? :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von sunny1011 » #59 »7. Jun 2007 21:23

Der ist zum Gröhlen!

Ach, da staunt man immer. Ich hab mal meinen Besuch in Verlegenheit mit einer Einladung zum Kaffee (auf Espa) gebracht. Tja, wenn man halt zu fünft ist, ist auch mind. ein zwanziger fällig - wo ist das Problem :D

Ich fand's gut mit der Kühlschranktür, tja, ein Norweger macht sie halt separat zweimal auf :D
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Nane
Moltebeeren Tester
Beiträge: 492
Registriert: 13. Apr 2006 09:30

Re: Heute Abend: Doku über Finnland-Auswandererfamilie

Beitrag von Nane » #60 »7. Jun 2007 22:40

Och , ich kanns doch nicht sehen....was war denn mit der Kuehlschranktuer ?? ->>nane schaut fragend auf Ihre Kuehlschranktuer;-) ?( ?(

Der Umrechungskurs wuerde mir sehr gefallen :D da wuerde ich morgen doch glatt sofort shoppen gehen ;) ...ist das nicht das was man als erstes weiss....ich mein das wir hier im teuersten Land der Welt sind..ist das nen Geheimniss??? 8) ...vielleicht mag mir ja jemand kurz berichten was geschehen ist, damit ich wieder los schimpfen kann :D :D

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“