Seite 1 von 1

Holzwerkstätten und Angebote schöner Handarbeiten (keine Industrie-oder Kaufhausware)

Verfasst: 14. Jul 2018 21:25
von Peter
Hallo,

ich mache mal einen neuen Anlauf:
Wir halten uns momentan einmal wieder im Raum Kuopio auf. Wie auch in früheren Jahren sind wir auf der Suche nach privaten Werkstätten, in denen schöne Handarbeiten (Mützen, Schals, Oberbekleidung (für Kinder) und auch Holzwaren (Spielzeug, Puppenstuben und ähnliches angeboten wird. Zwei Holzwerkstätten in Tuusniemi und Leppävirta, die wir von früher kennen, existieren leider nicht mehr.
Im Gegensatz zu früheren Jahren sind wir bisher nicht so recht fündig geworden. Die Mitarbeiterin in der Tourist-Info in Kuopio konnte uns nur ans Kaufhaus Sokos verweisen. :aerger: :nixweiss:

Hat da evtl. jemand einen Tipp für uns?

Re: Holzwerkstätten und Angebote schöner Handarbeiten (keine Industrie-oder Kaufhausware)

Verfasst: 15. Jul 2018 07:44
von Timo
Hallo Peter,

nachdem mich Deine Moderatorin freundlich aufgefordert hatte doch zukünftig nach Spanien anstatt nach Finnland zu fahren, wollte ich hier eigentlich nichts mehr schreiben. Dieser Aufforderung habe ich natürlich nicht Folge geleistet. Schließlich kann ich meine Sommerhütte nicht versetzen.

Wir halten uns zur Zeit in Mittelfinnland auf. In Laukka gibt es eine Behindertenwerkstatt die solche Artikel, die Du wohl meinst, herstellt. Sehe Dir diese Seite an:
http://www.puustellintyokyla.fi/
Gut, von Kuopio nach Laukka wäre es ein Tagesausflug. Du solltest Dich aber vorher erkundigen, ob die nicht Ferien haben. So ist es uns leztes Jahr passiert.

Weiterhin einen schönen Aufenthalt. Wir bekommen ja jetzt eine echte "Hitzewelle" in den nächsten Tagen.

Re: Holzwerkstätten und Angebote schöner Handarbeiten (keine Industrie-oder Kaufhausware)

Verfasst: 16. Jul 2018 10:17
von Peter
Hallo Timo,

vielen Dank für deine Antwort!
200 km sind uns von unserem derzeitigen Standort zu weit. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die von dir genannte Werkstatt in Laukka das ist, was wir suchen. Früher haben uns größere Touren in Finnland ja nichts ausgemacht. Da haben wir im Bereich des Saimaa und in Nord- und Südkarelien kaum einen Winkel ausgelassen. Aber ab einem gewissen Alter wird man da ein wenig träger. :oops:
Eigentlich suchen wir Hobbyhandwerker und Handarbeiterinnen, die ihre angefertigten Dinge bei sich zuhause oder auf Wochenmärkten anbieten. Im Bereich Mikkeli/Anttola sind wir früher recht häufig auf entsprechende Hinweisschilder vor den Häusern gestoßen. Es hatte regelrecht Spaß gemacht danach zu suchen. Aber das scheint Schnee von gestern. Entweder wird in Finnland nicht mehr gewerkelt oder nur noch für den Eigenbedarf.

Früher sind wir auch häufig auf den (Wochen)Märkten der Städte fündig geworden. Und heute? Nichts! Wir waren jetzt dreimal auf dem recht großen Markt in Kuopio neben der Kauppahalli. Einzig eine alte Frau bot da selbst gefertigte Topflappen und Jutetaschen an. Das war ein trauriges Angebot gegenüber früheren Jahren. Dafür aber haben sich auf dem Markt an die zehn Fressbudenbesitzer mit Tischen und Stühlen breit gemacht. Dieses Angebot ist ja ganz nett. Auch wir sitzen da gern bei einem Kaffee und einem Korvapuusti und schauen dem Markttreiben zu. Aber irgendwie ist der Flair von einst nicht mehr vorhanden.
Ich muss dazu sagen, dass wir Finnland erstmals im Jahr 1977 bereisten und die gesellschaftlichen Veränderungen im Land gut mitbekommen haben. Die früher oft beobachte Ruhe und Gelassenheit der Finnen, in Dänemark als "Hygge" bekannt, ist hektischem Treiben gewichen. Und die Kluft zwischen arm und reich wird auch immer deutlicher. Schade.

Re: Holzwerkstätten und Angebote schöner Handarbeiten (keine Industrie-oder Kaufhausware)

Verfasst: 16. Jul 2018 12:07
von Timo
Terve Peter,

ich weiß was Du meinst. Dann solltest Du am Samstag hierher kommen. Hier ist das jährlich Dorffest mit Markkinat. Da verkaufen die örtlichen Vereine ihre selbst hergestellten Waren. Der Landfrauenverein bietet hier selbst hergestellte Handarbeiten an. Eine Tante meiner Frau war berühmt für ihre gewebten Tischteppiche. Jetzt ist sie zu alt und sieht nichts mehr.
Erkundige Dich ob in der Umgebung Deines Standortes es auch solche Feste gibt. Du kannst auch bei den Pfarrämtern fragen, denn die sind auch auf den Festen vertreten.
Eins habe ich Dir aber voraus. Ich fahre seit 1972 jährlich, manchmal mehrmals, nach Finnland. Auch sind wir (meine Frau und ich) entsetzt über die Gesellschaftliche Entwicklung seitdem.

Weiterhin schöne Zeit. Die Mücken haben jetzt stark abgenommen.

Re: Holzwerkstätten und Angebote schöner Handarbeiten (keine Industrie-oder Kaufhausware)

Verfasst: 17. Jul 2018 08:26
von flaskx
Moi Moi,

uns sind letztes Jahr in Savonlinna Markt drei Handwerker aus der Region aufgefallen. Einmal ein großer Stand mit Holzschnitzereien, ein Pärchen das Angelhaken selbst herstellt und ein Opa mit Enkelkind der Schmuck herstellt und selbst verkauft.

Viele Grüße aus Savonlinna
Carsten

Re: Holzwerkstätten und Angebote schöner Handarbeiten (keine Industrie-oder Kaufhausware)

Verfasst: 21. Jul 2018 10:41
von Timo
Terve,

wir waren jetzt auf dem Dorffest. Leider wurde es von einem starken Regenguss gestört.
Die Landfrauen boten die besagten gewebten Tischteppiche und gehäkelte Puppen, je nach Größe für 8, 10 und 15 Euro an.