Europäische Girokontokarte

Hilfe, wo ist mein Geld geblieben? Dinge, die man braucht oder mit nach Hause nimmt: Klamotten, Glas und Porzellan. Oder wie wär´s mit nem zwei Tonnen schweren Specksteinofen im Handgepäck?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Europäische Girokontokarte

Beitrag von sunny1011 » #1 »28. Jan 2008 18:06

Heute wurde verkündet, dass nach und nach die Banken einen universell einsetzbare Bankkarte einführen werden. Man wird in mehr und mehr Ländern der EU damit zahlen können und Geld direkt vom Konto abheben können (Kostenpunkt gleich Inland). Was hört man in Deutschland?
Euroopan yhtenäinen maksualue aloittaa
28.1.2008 12:38


Euroopan yhtenäinen maksualue Sepa otetaan käyttöön tänään. Eniten muutos vaikuttaa yritysten maksuliikenteeseen, mutta muutos näkyy myös kuluttajille.

Kotimaiset pankkikortit alkavat poistua vähitellen käytöstä, mutta kansallisten korttien jatko on edelleen avoinna aiemmista tiedoista poiketen. Kukin pankki tekee itse päätöksensä, kertoo Finanssialan keskusliitto.

Kotimaisten korttien tilalle on tulossa koko euroalueella toimiva maksukortti. Sillä voi nostaa käteistä ja maksaa ostoksia useimmissa Euroopan maissa.
STT http://www.iltasanomat.fi/uutiset/kotim ... id=1481394
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Einkaufen, Geld und Devisen“