Finnische Kosmetik

Hilfe, wo ist mein Geld geblieben? Dinge, die man braucht oder mit nach Hause nimmt: Klamotten, Glas und Porzellan. Oder wie wär´s mit nem zwei Tonnen schweren Specksteinofen im Handgepäck?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von Loja » #31 »20. Apr 2007 11:11

:D

Ich habe jetzt verschiedene Varianten ausprobiert: Gel direkt auf das zu reinigende Augenlid, Gel auf Wattepad trocken, Gel auf nassem Wattepad und am opimalsten ist folgendes: Gel aufs Augenlid und mit nassem Wattepad abtupfen. Guter Reinigungserfolg und kein Augenbrennen. Ich finde das Reinigungsgel gut. :))

Die Lilacreme ist beim Auftragen nicht lila, nur zart fliederfarben ;) , riecht gut nach Johannisbeeren und ist schön leicht, genau richtig für die heißen Temperaturen in diesem Sumpfloch hier. Auf die Sanddormcreme bin ich auch schon mal gespannt; dürfte viel Vitamin C enthalten und das ist ja genial für die Haut! :))
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von sunny1011 » #32 »20. Apr 2007 13:29

Gemeint ist doch das Anytime Augengel (das im Kuhnestchen war, oder Loja?) :D Mein Usability-Studium macht mich darauf empfindlich :twisted: , dass es nirgendwo ausdrücklich steht, wie es angewandt wird. Auf der Tube steht nur, wofür es ist. Auch der Homepage gibt es auch keine Info.

Nun ja, es gibt immer mehr früchtchen von Lumene, nur leider haben sie mit Natur nicht viel zu tun. Öle sind drin, aber auch ganz üble INCI Chemiekeulen. Es wird der Eindruck von Naturkosmetik vermittelt, ist sie aber nicht. Dennoch gibt es schöne, und besser als zuvor riechende Dinge, denn auf meganeutral stehe ich nicht.

Hier die Früchtchen:

http://www.lumene.com/default.asp?docId ... upId=12620

Hab heute ein bisschen gestöbert, sehr lecker nach "Sonnenbaden" hat die Doppelpumpe Creme und getönte Creme gerochen. Hier die Produktpalette:

http://www.lumene.com/default.asp?docId ... Level=true

Die Arctic Water Serie http://www.lumene.com/default.asp?docId ... ntId=14224 muss mich auch noch überzeugen: habe die 24 h Balancing Moisturizer (Bedenken hab ich wg. dem Hydroxylitol, Birkenzucker, denn Birke kann mir gefährlich werden, obwohl ich normalerweise keine Probs mit Kosmetika habe). Dazu hab ich noch eine Probe von Hydra Drops und dem Milky Touch Gesichtswasser (langweilig, Biotherm ist viel besser).

Z.Zt. benutze ich auch die getönte Tagescreme (SPF 6), da ich noch gebräunt bin, aber sie ist wirklich sehr/zu transparent. Normalerweise muss Make-Up für mich eher seidig und deckend sein und definitiv nicht von Lumene :P (riecht chemisch). Aber für den Sommer ist diese getönte Tagescreme nicht schlecht.

Wenn jemand etwas möchte, dann nur Bescheid sagen, ich kann's günstiger besorgen (viel günstiger!).
Zuletzt geändert von sunny1011 am 20. Apr 2007 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von Loja » #33 »24. Apr 2007 11:03

:D

Habe gestern einen Lumene Lidschatten (Delight Solo No.2 Sanaton = wortlos 80 ) getestet. Meine Bewertung; sehr gut. Er haftet lange ohne sich in der Lidfalte abzusetzen, ist intensiv in der Farbe (aubergine 80 ) und intensiviert jede Augenfarbe. Außerdem bin ich nicht drauf allergisch wie sonst oft und das will schon etwas heißen. :]
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von sunny1011 » #34 »24. Apr 2007 11:06

Das Pöttchen mit dem Glitter oder den matten Lidschatten? Der zweite Name war auch nicht schlecht - etwas mit Gewitter, wenn ich mich recht erinnere.
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von Loja » #35 »24. Apr 2007 11:34

:D

Den matten für tagsüber. :] Der Glitzerlidschatten tritt dann zur Walpurgisnacht in Aktion. Sieht vielversprechend aus: Summer Storm 80 /Ukkoskuuro= Gewitterschauer 80 80 .
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von sunny1011 » #36 »24. Apr 2007 20:50

Nun ja, es gibt Frühlingsneuigkeiten von Isadörchen :) http://www.isadora.com

IsaDora Bronzing Make-up Solar Beauty -- (eine Version vor Jahren getestet und für gut befunden), Sommerpuder, dieses Jahr in einer schönen, grossen Dose und mit SPF. Da die Schweden ja auch bekanntlich gebräunter sind als Finnen (nicht nur im Sommer). :D

Neue Lidschatten (hauptsächlich Pfirsisch, Türkis, Rosé, Metallic) sehen von der Konsistenz her besser aus (frühere krümmeln unglaublich, man hat es beim Auftragen überall aber nicht aufm Augenlid - macht sich nicht gut bei Dunkelbraun :D

Gloss sieht eher "billig" aus (von der Verpackung her; ist er aber nicht). Die Farbenwahl ist toll und nicht nur zart-rosé. Lippenstifte sind sehr gut, vor allem die mit LSF für den Sommer. Die neuen Farben = :]

Neu: Gothic Nail Collection 80 in vier Farben (erhältlich auch in D) Creamy Aubergine, Winter Rose, Midnight Red und Gothic Black.

Auch eine Innovation für Ökos und empfindliche Haut: loser Mineralpuder ohne Konservierungsstoffe, Talk, Öl, Wachs, Parfum. Hab keine Erfahrungen damit.

In Schweden gibt es auch eine tolle Sonnenpflegeserie und viel viel mehr (in Finnland weniger, in Deutschland noch weniger).
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von sunny1011 » #37 »30. Apr 2007 07:02

Es gibt inzwischen auch LUMENE schwarze Johannisbeer-Duschgel und Lotion. Dito in Himbeere. Die Duschgels kenn ich nicht, die Lotions sind ok, Johannisbeere ziemlich authentisch (und nur leicht lila :D ) und säuerlich-fruchtig. Himbeere riecht aus der Flasche nach Himbeereis, auf der Haut leider sehr schwach...
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von Loja » #38 »30. Apr 2007 09:01

:D

Ich hatte mal eine Body Lotion Himbeere von Yves Rocher. Igitt, hat die widerlich süß gerochen. Da bevorzuge ich doch die leicht säuerliche Schwarze Johannisbeere. Wenn Deine Freundin so nett wäre, mir 2 Mal die lila Gesichtslotion (=Probe) zu besorgen, würde mich das höchst erfreuen! :))
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von Hatti » #39 »30. Apr 2007 09:09

lila????
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von Loja » #40 »30. Apr 2007 09:13

:D

Ja, lila (hellflieder ;) ). Schmeichelt ungemein dem Teint :] .
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von Hatti » #41 »30. Apr 2007 09:25

Naja, ich weiß nicht ob ein lilafarbener Teint einer Frau schmeichelt :D ....ich bleib da lieber bei Hautfarben
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von sunny1011 » #42 »30. Apr 2007 09:29

An Walpurgisnacht allemal :]

Quatsch, es bleibt nicht auf der Haut. Mir ist es auch nicht geheuer, aber Loja mag die Farbe besonders.

Aber was tut man nicht alles für die Schönheit - ich hab eine weiche, dunkelbraune Rhassoulerde-Seife fürs Gesicht und die ist einfach himmlisch Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von Loja » #43 »30. Apr 2007 12:36

:D

Oh, die solltest Du unbedingt mal für die Haare benutzen (falls Du fettiges Haar hast). Rassoulerde ist ein Geheimtipp der Marokkanerinnen bei fettigem Haar. Ist auch prima für die Kopfhaut und fördert den Haarwuchs! :))
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von sunny1011 » #44 »30. Apr 2007 12:38

Das geht auf jeden Fall, nur ich habe gar kein fettes Haar und sie sollen auch schön kurz bleiben :D
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnische Kosmetik

Beitrag von sunny1011 » #45 »3. Mai 2007 21:22

Lumene nach erst 10000001 Jahren ranziger Omalippenstifte erschlägt uns nun mit Neuigkeiten: jetzt ein Körperspay/EdT, mit 28 Euro etwas übers Ziel hinausgeschossen, wie ich finde. Noch nicht geschnuppert.
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Einkaufen, Geld und Devisen“