Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalternative

Hilfe, wo ist mein Geld geblieben? Dinge, die man braucht oder mit nach Hause nimmt: Klamotten, Glas und Porzellan. Oder wie wär´s mit nem zwei Tonnen schweren Specksteinofen im Handgepäck?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalterna

Beitrag von sunny1011 »

... Und eins in Vantaa. Wie Hans schon mal erwähnte, es gibt Gruppenführungen, allerdings mit langen Wartezeiten (unsere Firma hat gerade eine Absage bekommen - nicht vor Sommer!). Im Werksverkaufladen kann man aber sicherlich einzeln einkaufen. Von der Preisspanne würde ich mir nicht allzuviel versprechen.

Brunberg ist z.B. sogar teurer im Fabrikverkauf und in Kalevala Koru und Muurla gibt es auch nicht viel Unterschied - höchstens bei Auslaufmodellen und Sonderangeboten. Schön ist nur das besondere Erlebnis, in der Fabrik dabei zu sein. :P
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3243
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalterna

Beitrag von Syysmyrsky »

Gerade im Porvoo-Prospekt gesehen ...

WSOY Fabrikverkauf - Der Fabrikverkauf von Finnlands größtem Buchverlag.

Geöffnet: Montag-Freitag 10-18 Uhr, Samstag 10-15 Uhr

Mannerheiminkatu 20, 06100 Porvoo
Tel.: +358 (019) 576 2230
e-Post: [url]mailto:tehtaanmyymala@wsoy.fi[/url]
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalterna

Beitrag von sunny1011 »

Und hier alle Einkaufsmöglichkeiten in Porvoo:
finnland-forum_2.0.22/topic=101876638559&search=wsoy
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)
Tilhi
Mumin Experte
Beiträge: 214
Registriert: 16. Jan 2006 14:51
Wohnort: Vantaa

Re: Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalterna

Beitrag von Tilhi »

[VERBORGEN]
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalterna

Beitrag von sunny1011 »

Bei Siwa, Valintatalo, Euromarket gibt es wieder Markensammelheftchen. Mit 70% Ersparnis kann man die Iittala Serie Aino Aalto / transparent (Klassiker, mit den Ringeln drumherum) erwerben. Beim Einkauf für mind. 10 Euro bekommt man eine Marke (wenn man dort eh einkauft, kommt das in Finnland sehr schnell zusammen!). Bei 15 Marken gibt es ein viererpack für 7,95 Euro (statt 15,90 Euro). Bei 30 Marken, für 6,95 Euro, bei 45 Marken dann wieder für 5,95 bei 60 Marken, für 4,75 Euro. Ohne Marken gibt es vergünstigte Ware - Teller Doppelpack für 8,50 Euro und eine Salatschüssel für 13,50 Euro (-20%).

Die Sammelaktion läuft nur noch bis Ende August.
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)
Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalterna

Beitrag von Naali »

Sehr zu empfehlen: Exit one! Das ist ein "poistomyymälä" der Modekette Aleksi 13. Bei Exit one werden Artikel aus der letzten Saison und 2. Wahl-Artikel der Modekette verkauft. Kleidung für Männer, Frauen, Kinder, junge Mode..Taschen, Tücher, Schals, Schuhe usw. Die komplette Aleksi 13-Palette. Markensachen zum günstigen Preis! 30-70% reduziert! Super und reichhaltige Auswahl!

Meine Ausbeute heute: eine Jacke von Esprit, statt 80 Euro nur 30 Euro :] Hausschuhe von Esprit, statt 20 Euro nur 10 :))

Exit one gibt es nicht nur in Lahti, sondern auch in Vantaa, Seinäjoki und Tampere.
BildBild
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3243
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalternative

Beitrag von Syysmyrsky »

Finlayson-Fabrikverkauf in Tampere, Kuninkaankatu 3
Man sollte sich allerdings nicht vom Begriff Fabrikverkauf täuschen lassen, bei dem es ja eigentlich günstiger sein soll als normal im Laden. Die gleichen Sachen gibt es im Prisma (nur beispielhaft erwähnt) günstiger. Allerdings gibt es auf der Kuninkaankatu auch Artikel, die nicht mehr auf dem Markt sind.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Fabrikverkauf, Gefängnisläden und andere Einkaufsalternative

Beitrag von sunny1011 »

Interessante Anzeige im Sommerblatt.

Mehl(produkte) (deklariert als Bioqualität) direkt von der Strömsbergin Mylly Mühle in Porvoo, Saksalantie 529

(ohne Zusatz und Konservierungsstoffe) Verschiedene Mehlsorten, Lese, Manna, Spelt und Vollkorngetreide sowie Tierfutter und das wunderbare Talkkuna zwischen 1-1,20 Euro (ich glaube das ist günstig, oder?), und Talkkuna 6 Euro sowie Tierfutter etwa 0,20 Euro pro Kilo.
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)
Antworten

Zurück zu „Einkaufen, Geld und Devisen“