Seite 1 von 2

Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 21. Nov 2009 20:33
von sunny1011
Mein Mann hat heute eine echte deutsche Currywurstbude hier in Porvoo entdeckt (ich kann's immer noch nicht glauben!). Er hat sich natürlich mit dem Betreiber (aus Herne) ausgiebig auf Deutsch unterhalten. Echte Wurst mit Bochumer (Berliner, nicht böse sein!) Sauce. Sogar der Preis war halbwegs Deutsch, etwa 3 Euro. Leider gibt es keine A-Rechte, also Bier darf man nicht trinken und derzeit ist die Location nicht so prickelnd. Ich mag's zwar nicht, werde die Idee aber gern unterstützen. Jippieh! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 22. Nov 2009 08:01
von Kathi
Cool, da kann ich dann ja demnächst nach Finnland fliegen und muss nicht mehr ins Ruhrgebiet fahren, wenn ich mal wieder ne richtige Currywurst haben will :lol: . (Hier in Franken gibt's sowas nämlich nicht wirklich)

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 22. Nov 2009 10:51
von Sapmi
Na dann doch lieber Grillimakkara für 2,50. :lol:

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 22. Nov 2009 12:14
von Omega
:mrgreen: Hört sich gut an. :mrgreen:
Ist zu testen.

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 22. Nov 2009 14:39
von Elchontherun
Ja, das ist wirklich unglaublich. Die Finnen werden die Currywurst lieben, denn wenn diese wirklich aus Deutschland stammt :? , dann schmeckt sie allemal besser als die etwas mehlige und fade makkara, die in den Kühlregalen der Supermärkte massenweise herumliegt. Nur mit dem finnischen Senf sind die so einigermaßen zu "genießen".
Na dann, guten Appetit in Porvoo!!

Grüße vom Elch

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 22. Nov 2009 16:24
von sunny1011
Sapmi hat geschrieben:Na dann doch lieber Grillimakkara für 2,50. :lol:
Die kriegt man sogar umsonst (letztes Wochenende wieder in Aktion in einem Möbelhaus. Iiiiik! Sininen lenkki 2 Stck kostet inzwischen knapp über einem Euro. Da kann man nicht wirklich glauben, dass dort Fleisch drin ist.

Na ja, die weltoffenen Finnen haben's selbst in Lidl erkannt, was Makkara, tschuldigung Wurst sein soll, dabei ist die Auswahl nicht wirklich so toll und verrufen (hach, Metzger des Vertrauens!). Aber viele sind so daran und an die Geschmacksverstärker darin gewöhnt und "abhängig" (merke das an unserem Kater!), dass sie sich dafür NICHT begeistern werden. Mit lokaler Makkara Currywurst zubereiten wäre eine Todessünde :evil: Ich hoffe, dass kein Deutscher auf so eine Idee kommen würde...

Damit man mich nicht falsch versteht: ich brauch hier kein Kleindeutschland, aber ich bin immer dafür, wenn es hier in der kargen Auswahl NEUES gibt (und in den Köpfen der Menschen) und wenn Ausländer auch Existenzen aufbauen können, denn leicht wird es nicht gemacht und der Image des "faulen, auf Unterstützung vom finnischen Staat lebenden" Einwanderern ist in der Krise stärker (und vorurteilbehafteter) denn je. Und vor allem Wettbewerb. Ob er Brötchen dabei hat... ?

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 22. Nov 2009 20:36
von finnrotti
Sunny, wir müssen Dich unbedingt besuchen und dann gehen wir mal schick Currywurst essen!!!
Damit man mich nicht falsch versteht: ich brauch hier kein Kleindeutschland,
Nicht? Wir irgendwie schon, Brotbackautomat ist schon die halbe Miete :mrgreen:

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 22. Nov 2009 20:42
von Sapmi
@Sunny: Ich wollte damit auch nicht sagen, dass ich Grillimakkara besonders toll fände :mrgreen: , nur ist dieser ganze Fastfood-Kram für mich alles ein Brei. Ich esse hin und wieder auch mal was von diesem ungesunden Zeug, aber so'nen Fraß von einem Land ins andere zu importieren.... naja, kein Kommentar. :wink:

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 22. Nov 2009 20:58
von sunny1011
Finnrotti, anderenseits hast Du wieder recht. Finnen jammern auch immer im Ausland und nehmen Zeug selbst für eine Woche Urlaub noch mit. Wieso auch nicht.

Sapmi, Finnland ist besonders auf so einen "Frass" anfällig. Es ist ein Fastfoodland - wo man nur hinguckt. Ich persönlich :wink: hab den Eindruck, dass sich Eltern noch leichter machen, Kinder (sehr kleine Kinder!) in Hesburger zu schleppen. Will man gepflegt lokale Spezialitäten zu einem NICHT astronomischen Preis ausprobieren - Fehlanzeige. Davon hab ich mich schon mehrmals unterhalten und die Presse hat's auch mal aufgegriffen. Diese Pseudo Kebabs & Pizzas sind deren neue Küche, was will man noch mehr? Da ist die Currywurst ein Luxus dagegen, immerhin hat sie noch Konsistenz. Nicht zu verwechseln, es gibt noch authentische Orientschnellrestaurants (leider keine vernünftigen Pizzerias), aber bis darin wieder wegen zig Allergien und Hygienevorschriften rumgepfuscht wird, ist es auch ok so.

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 24. Nov 2009 13:29
von Sapmi
sunny1011 hat geschrieben:Will man gepflegt lokale Spezialitäten zu einem NICHT astronomischen Preis ausprobieren - Fehlanzeige.
Chr, das erinnert mich sehr an meinen ersten Finnland-Urlaub im Sommer 1996. Da wollte ich natürlich unbedingt mal was Lokales ausprobieren, vor allem natürlich Rentierfleisch, hab aber keine normale Wirtschaft gefunden, sondern entweder "Nobel"-Restaurants oder Imbissbuden (sehr ähnlich auch in Schweden). :mrgreen:
Naja, also nach Schweden war meine erste Station in Finnland die Stadt Kemijärvi und danach war Oulu dran und dort habe ich mir dann so ein teures Rentierfilet in so einem Schiffs-Restaurant geleistet.
Mittlerweile ist es nicht mehr so schlimm, da ich mit der Zeit einen gewissen Blick und Überblick gewonnen habe und auch in Lappi in einem normalen Lokal was entsprechendes finde, was nicht soo extrem teuer ist.


*Ende offtopic*

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 29. Nov 2009 19:26
von sunny1011
Heute halbe Seite in der Lokalen Zeitung über die tolle Wurst. Und ein Verbrauchertest dazu. Er kann kein Finnisch - und es funktioniert super. Er steht mit seinem Wagen tagsüber am Markt, erst dann am abend in der vergessenen Welt. Gut so!

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 29. Nov 2009 19:34
von finnrotti
Gib doch mal Adresse :mrgreen:

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 29. Nov 2009 20:13
von sunny1011
Ach so, ich kann's einscannen.

Die Wurst ist deutsch (zweifelslos, so wie er über die finnische Wurst -zu recht- redet). Kunden haben schon andere Fastfoodwünsche angemeldet und er wird darauf eingehen.

Also Mo-Fr 10-16 Uhr am Porvoo Marktplatz und an Mikrokulma, Loviisantie 8 16-19 abends sowie Sa 11-17 und So 12-16 (Nähe Ausfahrt Tarmola).

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 11. Apr 2012 13:27
von KirstinEngel
hhhmmm, gut zu wissen falls ich mal Heimweh bekommen sollte...

Re: Currywurst jetzt auch in Finnland! :D

Verfasst: 13. Jun 2012 10:08
von kstudt
Bei der Recherche für eine Reportagereise des WDR (Bustour) in diesem Sommer durch die baltischen Staaten und Finnland bin ich auf diesen Eintrag gestoßen. Kann mir jemand zufällig sagen, ob es diesen deutschen Currywurst-Verkäufer in Provoo noch gibt? Vielen Dank schon mal!