Welche Schweizer Dokumente übersetzen?

Du beabsichtigst Deutschland den Rücken zu kehren und willst lieber in Finnland die Mücken zählen? Das will gut bedacht und vorbereitet sein! Hier kommen auch im "Exil" lebende Deutsche, Schweizer und Österreicher zu Wort.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
fudhuk
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 27. Aug 2017 01:10

Welche Schweizer Dokumente übersetzen?

Beitrag von fudhuk » 27. Aug 2017 01:26

Hei zusammen

Wir wandern, sobald mein Mann (Finne) Arbeit hat, mit unseren Kindern aus der Schweiz nach Tampere und Umgebung aus.

Nun habe ich tausend Fragen und hoffe, von Euch erfahrenen Forenmitgliedern Antwort zu erhalten.

Für die Bewerbungen:
-Fähigkeitsausweis und Diplome?

Für die Familie:
-Geburtsurkunden?
-Taufscheine?
-Heiratsurkunde?

Und wie funktioniert das mit Versicherungen und Krankenkasse? Müssen/sollen wir alles in der CH kündigen? Mein Mann ist hat zwar die finnische ID, ich und unsere Töchter nicht. Wir sind Schweizer.

Wir werden, sollten wir noch kein Haus zu kaufen finden, erst mal bei den Schwiegereltern wohnen.

Ihr seht, ich stehe noch am Anfang und trotzdem beginnen sich die Fragen, für welche ich keine genaue Antwort finde, zu häufen.

Ich hoffe ganz fest, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Lieben Dank!
N

Antworten

Zurück zu „Forum für Auswanderer und Auswanderungswillige“