Vermietung möglich bei Grundstücksgröße von 25ha.

Du beabsichtigst Deutschland den Rücken zu kehren und willst lieber in Finnland die Mücken zählen? Das will gut bedacht und vorbereitet sein! Hier kommen auch im "Exil" lebende Deutsche, Schweizer und Österreicher zu Wort.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
holly
Landkartengucker
Beiträge: 21
Registriert: 20. Sep 2010 08:42
Wohnort: Wehrbleck
Kontaktdaten:

Vermietung möglich bei Grundstücksgröße von 25ha.

Beitrag von holly » 5. Sep 2016 18:49

Moin.............
Fragen haben Leute:
Sehr geehrter Herr Hollmann,
vielen Dank für Ihre Antwort. Bevor wir die Besichtigung per Flieger antreten, möchten wir zunächst ein paar grundsätzliche Informationen einholen. Einige unserer Fragen habe wir Ihnen ja schon in der letzten Email benannt. Diese Fragen möchten wir in kommender Zeit vorab gerne klären. Eine weit aus wichtigere Frage ist jedoch, ob sich das Haus auch als Ferienhaus anbieten würde. Diese Frage ergibt sich aus dem norwegischen Gesetz, dieses nicht gestattet, ein Grundstück von mehr als 100.000 m2 zu besitzen, wenn dieses nicht als fester bzw. erster Wohnsitz dient. Demzufolge möchten wir erfahren, ob ein ähnliches Gesetz auch in Finnland besteht.
Falls Sie diese Frage beantworten können, wären wir Ihnen sehr dankbar. Wenn Sie jedoch keine Kenntnisse darüber besitzen, werden wir uns anderweitig darüber informieren lassen.
Betr. dieses Objekt: http://www.etuovi.com/kohde/8131705?sc= ... 527&pos=19
Wer kennt sich da aus, bzw. kann die passende Antwort geben?

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2120
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Vermietung möglich bei Grundstücksgröße von 25ha.

Beitrag von Tenhola » 5. Sep 2016 20:13

Ein solches Gesetz ist mir in Finnland nicht bekannt. Es gibt viele Mökki mit mehr als 10 ha Land.
In diesem Fall ist das Angebot sowieso ein Freizeit-Grundtück mit Haus ( Vapaa-ajan kiinteistö).
Sehr viel Nass-Gebiet.

Antworten

Zurück zu „Forum für Auswanderer und Auswanderungswillige“