Mietpreise in Finnland

Du beabsichtigst Deutschland den Rücken zu kehren und willst lieber in Finnland die Mücken zählen? Das will gut bedacht und vorbereitet sein! Hier kommen auch im "Exil" lebende Deutsche, Schweizer und Österreicher zu Wort.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Jukka
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jun 2011 19:02

Mietpreise in Finnland

Beitrag von Jukka » 1. Sep 2012 18:43

Hey, ich spiele mit dem Gedanken nach meiner Ausbildung und Studium nach Finnland zu ziehen. Ich hab allerdings keine Ahnung was die Mietpreise in Finnland angeht. Vielleicht mal zum Vergleich. Ich wohne in Berlin Tempelhof, in einer 32 Quadratmeter Wohnung und bezahle im Moment ca. 350 Warm + Telefon, Internet etc.
Wenn ich nach Finnland ziehen würde würde ich gerne in den Süden, am besten Helsinki aber ich weiss das die Mieten dort ziemlich hoch sind. Also vielleicht eher was Richtung Stadtgrenze, Espoo oder so. Allerdings würden mich ganz allgemein erstmal die Mietpreise für ne 2-Zimmerwohnung irgendwo im Süden interessieren, muss nichts besonderes sein. Allerdings nicht auf nem Dorf, also schon in der Stadt. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2119
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von Tenhola » 1. Sep 2012 20:32

Wenn es Helsinki sein muss, wirst Du Dich noch wundern. Habe mich mal etwas bei 2-Zimmer Wohnungen umgesehen. Preise beginnen etwas unter 600 €, dazu kommen noch Nebenkosten. In Espoo wohnen wohl eher etwas Gutsituierte.
Schaust Dich mal etwas hier um.

Jukka
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jun 2011 19:02

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von Jukka » 1. Sep 2012 20:50

Na oder anders gefragt, in welcher Stadt sind die Mietpreise denn für junge Leute bezahlbar? Ich fand Helsinki eigentlich immer ziemlich schön aber eigentlich hauptsache Finnland. Ich kenn mich mit den Großstädten Finnlands nicht so aus, welche auch was fürs Auge sind und welche eher nicht

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2119
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von Tenhola » 1. Sep 2012 23:15

Jukka hat geschrieben:Na oder anders gefragt, in welcher Stadt sind die Mietpreise denn für junge Leute bezahlbar?
Ich würde da die Prioritäten etwas anders setzen und zuerst schauen wo ich eventuell einen Arbeitsplatz finde. Es nützt ja auch nichts, wenn ich eine bezahlbare Wohnung finde aber im weiteren Umkreis keine Arbeitsstelle.

Jukka
Landkartengucker
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jun 2011 19:02

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von Jukka » 2. Sep 2012 19:59

Da hast du natürlich recht, mich würde wie gesagt nur interessieren wie die Städte in Finnland so sind. Hier gibts ja auch Städte die echt schön sind und in denen man gerne lebt und Städte die einfach mal total hässlich sind

Benutzeravatar
arloblanc
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 20. Feb 2011 18:44
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von arloblanc » 11. Nov 2013 12:14

Ich habe in Kallio,Helsinki für 43qm 850 euro bezahtl. Das war im 2011. Seitdem war ich nicht in Finnland, also ich weiss nicht genau wie hoch die Mietpreise jetzt dort sind. Aber ich denke so rund 900-1000 eur im Monat für 2 Zimmer Wohnungen.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2119
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von Tenhola » 11. Nov 2013 12:22

arloblanc hat geschrieben:Ich habe in Kallio,Helsinki für 43qm 850 euro bezahtl. Das war im 2011.
Die Preise haben sich nicht groß verändert.

Benutzeravatar
arloblanc
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 20. Feb 2011 18:44
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von arloblanc » 11. Nov 2013 13:11

http://www.salkunrakentaja.com/2013/08/ ... ien-nousu/

Hier wird berichtet dass die Mietpreisen in der Hauptstadtregion am anfang 2013 4,1% höher waren als anfang 2012.
Allgemein von 2008 bis 2012 gibt es eine erhöherung von 15%. In anderen EU Ländern war das 7%.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2119
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von Tenhola » 11. Nov 2013 13:26

Das mag teilweise schon stimmen, am besten sieht man da wohl die aktuellen Mietpreise in etuovi oder anderen diversen Portalen.

Benutzeravatar
arloblanc
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 20. Feb 2011 18:44
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von arloblanc » 11. Nov 2013 13:32

Ich habe hier gewohnt:

Die wohnung ist zwar 58qm

http://www.vuokraovi.com/vuokra-asunto/ ... -221744582

Aber 1000 euro im Monat ist schon krass.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2119
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von Tenhola » 11. Nov 2013 14:04

Da hast Du recht und ich sag immer noch, ohne Euro hätten wir nicht diese Preise. Obwohl der Euro ja nicht mehr neu ist, rechne ich bei vielen Sachen noch um und sage das wäre in Mark zu diesem Preis nie bezahlt worden und hätte auch nicht bezahlt werden können. Wer hätte denn für diese Wohnung schon rund 6000 Mark bezahlt?

Benutzeravatar
arloblanc
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 20. Feb 2011 18:44
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von arloblanc » 11. Nov 2013 14:09

Problem ist ja auch dass wenn fast alle Arbeitsplätze in der Hauptstadtregion sind, können die Vermieter unglaubliche Preise verlangen. Ich weiss dass das gleiche passiert z.B. in München und umgebung aber nicht so krass wie in Helsinki. Auch die Haupstadt von Deutschland, Berlin ist viel mieterfreundlicher als Helsinki wenn es um Preisen geht.

Benutzeravatar
Lohikäärme
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 11. Okt 2013 14:50

Re: Mietpreise in Finnland

Beitrag von Lohikäärme » 12. Nov 2013 17:24

Oh, ist ja ganz schön teuer diese Spilunke. Da käme ich mit meinen derzeitigen 1500 Euro/Monat nicht weit.

Dafür wären die umliegenden Wohnungen ganz schnell sehr billig wenn ich dort einziehen würde, weil alle anderen Mieter vor meinem Gitarrenverstärker fliehen würden. :D
lg. Christoph

Antworten

Zurück zu „Forum für Auswanderer und Auswanderungswillige“