Klima in Finnland

Alles Interessante über das Land und die Menschen die dort leben (Geschichte, Politik, Gesellschaft und Gesundheit).

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Lunastein
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 3. Nov 2016 11:05

Klima in Finnland

Beitrag von Lunastein » 4. Nov 2016 12:16

Hei
Ich wollte mal wissen wie das Klima in Finnland so ist.
Wie viel Grad werden es im Sommer so?
Lg
Lunastein

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Finnland-Elch » 4. Nov 2016 17:21

Klima gibt es in Finnland keines.
in Finnland gibt es nur Wetter, und bei den Sommertemperaturen kommt es
u.a. darauf an, wo Du in Finnland bist.
In Lappland kann es im Sommer öfter mal über 30 Grad Celsius geben (plus natürlich)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10576
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Sapmi » 4. Nov 2016 18:34

Also natürlich gibt es auch in Finnland Klima. :D Je nach Region eben z. B. Kontinentalklima (insbesondere Richtung Nordosten) oder eben auch Küstenklima etc. Kommt also auf die Gegend an, für die Du Dich interessierst.
Und mit dem Wetter ist es, wie Finnland-Elch schon schreibt, eben so, wie anderswo auch: Man weiß es vorher nicht und es kommt auf die Gegend an.
Die Sommer werden auch in den nordischen Ländern tendenziell immer heißer (genau genommen ist die globale Erwärmung umso deutlicher zu spüren, je mehr man sich den Polen nähert), was aber nicht heißt, dass es gar keine kühlen Sommernächte oder auch -tage mehr geben wird.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Finnland-Elch » 5. Nov 2016 03:10

Also gut, Sapmi hat mich überzeugt : Auch in Finnland gibt es Klima.
Danke, Bettina :elch:

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10576
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Sapmi » 5. Nov 2016 08:35

:mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Lunastein
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 3. Nov 2016 11:05

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Lunastein » 5. Nov 2016 10:48

Hei
Ich mag Kälte lieber als Wärme.
Nun die spannenden Orte wären für mich klar Helsinki aber auch Rovaniemi.
Und ja mit Klima ist das Wetter gemeint. :D
Wie in Lappland gibt es über 30grad?? :O dachte je weiter nach Norden umso kühler.
Lg
Lunastein

irchel
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jan 2014 17:32

Re: Klima in Finnland

Beitrag von irchel » 15. Nov 2016 12:01

Dieses Jahr gab es Sommer in Lappland, es war an einem Mittwoch :elch: Wir hoffen nächstes Jahr fällt der Sommer auf ein Wochenende.

Wir waren von Ende Mai bis Ende September in Lappland und die höchste gemessene Temperatur lag bei 23 Grad in diesem Jahr. Vor ca 4 Jahren stiegen die Temperaturen aber tatsächlich auf über 30 Grad.

Eigentlich hat es den ganzen Sommer über täglich geregnet, aber im Laufe des späten Nachmittag kam meist die Sonne für ein paar Stunden und man konnte herrlich bei 15 - 18 Grad wandern. Voraussetzung war allerdings ein Gesichtsnetz gegen die Mücken denen weder der Regen noch die Temperatur etwas anhaben konnte.

Klingt jetzt nicht so toll - aber hallo es war HERRLICH :haende_himmel: :haende_himmel: :haende_himmel:

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10576
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Sapmi » 17. Nov 2016 10:07

irchel hat geschrieben: Vor ca 4 Jahren stiegen die Temperaturen aber tatsächlich auf über 30 Grad.
Vor 2 Jahren war der Sommer in Lappland auch ziemlich krass und das wochenlang, auch wenn ich die 30 Grad-Marke glücklicherweise nirgends erleiden musste.
Kommt natürlich auch immer darauf an, wo man gerade ist, da Lappland ja bekanntlich groß ist. Dieses Jahr war ich erst Ende September dort (Region Inari/Karigasniemi) und da war es für die Jahreszeit zu warm und tendenziell verregnet. Einheimische sagten mir, dieses Jahr sei nur der Juni heiß und trocken gewesen, danach habe es überdurchschnittlich viel Regen gegeben (somit habe ich dann wohl im Juli nicht viel verpasst, als ich meine Reise absagen musste :wink: )
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Lunastein
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 3. Nov 2016 11:05

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Lunastein » 27. Nov 2016 15:16

Hei
Ist das mit den Mücken im Sommer überall so schlimm in Finnland?
Was hilft denn gegen Mücken ich hab nämlich leider sehr köstliches Blut.
Sonst seh ich aus wie ein Streuselkuchen. :/
Lg
Lunastein

leonie
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mär 2013 11:16

Re: Klima in Finnland

Beitrag von leonie » 28. Nov 2016 09:31

Hallo
Da ich überwiegend in lappland bin, kann ich nur für diese Region sprechen. Je nachdem in welchem Monat und welchem Gebiet du reist, kann es schon heftig sein. Da schwirren nicht wie hier 3 Stechmücken um dich rum, sondern 30. Und die Viecher stechen nahezu überall durch.
Antimückenmittel kriegst du fast in jedem Geschäft. Das Zeug hilft soviel wie hier auch - kurzfristig. Um das Gesicht zu schützen gibt es Hüte mit Mosquitonetz. Mit der richtigen Kleidung und ein paar Vorsichtsmassnahmen kann man das überstehen. In manchen Jahren hat man ja auch Glück und es ist nicht schlimm.Hängt viel von der Wetterlage ab.Wenn du sehr empfindlich oder gar allergisch auf Stiche reagierst würde ich die Sommermonate meiden. Als ich das erste Mal im August in Lappland war, völlig ahnungslos noch dazu, konnte ich mich anschliessend noch wochenlang an meinen Beulen erfreuen.
lg

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10576
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Sapmi » 28. Nov 2016 10:04

Auch bezüglich Mücken hängt es immer vom Jahr und von der Region ab. In Lappland geht die Hauptsaison meist so von Ende Juni bis Ende Juli. Da ist man oberhalb der Baumgrenze, wo oftmals in Lüftchen geht, meist besser aufgehoben. In der ersten Augustwoche lässt es normalerweise schon stark nach, auch in Waldgebieten, aber naja, was ist schon normal. Sicherer ist es wohl erst ab Mitte August.
Aber es gibt auch immer wieder Jahre mit weniger Mücken. Aber das lässt sich immer sehr schlecht vorhersagen.
Im Nordosten (Inari/Utsjoki) ist es z. B. jahrelang selbst im Juli eher mückenarm gewesen. Darauf habe ich mich irgendwann verlassen und habe für den Sommer 2014 den Anfang meiner Reise (zweite Julihälfte) eben diese Gegend gewählt. Und dann kam es doch ganz anders, es war nicht nur heißer als sonst, sondern dazu auch noch extrem mückenreich. Hat dann an manchen Tagen gar keinen Spaß mehr gemacht, zumal ich mich immer nur mit Kleidung vor Mücken schütze. *schwitz*
Aber in den höheren Gegenden im Nordwesten war's dann wieder (trotz ebenfalls hoher Temperaturen) ziemlich entspannt.

Wie's weiter im Süden aussieht, also ich sage mal südlich des Polarkreises, weiß ich allerdings auch nicht.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Finnland-Elch » 28. Nov 2016 10:41

ich habe gute Erinnerung an das Mittel "Anti-Brumm". Hat bei mir besser gewirkt als "Off" oder "Autan", das üblicherweise im Norden genommen wird.
Soll keine Werbung sein, man sagt Einbildung ist auch eine Bildung . :elch:
Ganz sicher bin ich mir, das Du von Mitte November bis Mitte März keine Probleme mit Mücken hast. :wink:

Emaille
Landkartengucker
Beiträge: 8
Registriert: 13. Mär 2017 19:07
Kontaktdaten:

Re: Klima in Finnland

Beitrag von Emaille » 13. Mär 2017 19:13

Lunastein hat geschrieben:
27. Nov 2016 15:16
Hei
Ist das mit den Mücken im Sommer überall so schlimm in Finnland?
Was hilft denn gegen Mücken ich hab nämlich leider sehr köstliches Blut.
Sonst seh ich aus wie ein Streuselkuchen. :/
Lg
Lunastein
Kommt wirklich sehr auf die Region an, in den "See-ärmeren" Regionen wie z.B. in Toholampi komme ich größtenteils ohne Mückenstiche durch - und normalerweiße bin ich dafür auch sehr anfällig :D

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Infos zu Land und Leuten“