ÖPNV Finnland

Alles Interessante über das Land und die Menschen die dort leben (Geschichte, Politik, Gesellschaft und Gesundheit).

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
marc224
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2022 20:00

#1 ÖPNV Finnland

Beitrag von marc224 »

Hallo, ich bins Marc und interessiere mich für den ÖPNV u.a aus Finnland und schreibe ein Referat. Ein Unterthema ist die Fahgastinformation .
Es ist schwierig zu diesem Thema Infos zu bekommen und deswegen bin ich auf Zeitzeugen angewiesen

Meine Frage: Bevor es in Helsinki und anderen Großstädten automatische Haltestellenansagen in den Bussen gab(1970,1980,1990), haben die Fahrer die Haltestellen immer unaufgefordert angesagt?
Hat dies gut funktioniert

Ich freue mich auf eure Erfahrungen

Viele Grüße

Marc
marc224
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2022 20:00

#2 Re: ÖPNV Finnland

Beitrag von marc224 »

Hat jemand ein paar Infos
Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1568
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

#3 Re: ÖPNV Finnland

Beitrag von Peter »

marc224 hat geschrieben: 14. Mär 2022 13:02 Meine Frage: Bevor es in Helsinki und anderen Großstädten automatische Haltestellenansagen in den Bussen gab(1970,1980,1990), haben die Fahrer die Haltestellen immer unaufgefordert angesagt?
Hat dies gut funktioniert
Folgende Meinung ist nur eine persönliche Feststellung aus der Erinnerung von meinem Heimatort in Deutschland die aber wohl 1 : 1 auf Finnland übertragen werden kann.
Auch bei uns wurden die Haltestellen früher (ich weiß nicht mehr genau bis wann) bei Annäherung vom Busfahrer angekündigt in der Form "Nächste Haltestelle xy". Dabei kam es hin und wieder vor, dass der Busfahrer abgelenkt wurde oder/und diese Ansage vergaß. Ich denke aber nicht, dass da die deutschen Busfahrer vergesslicher waren als ihre finnischen Kollegen oder umgekehrt.
Da fällt mir noch etwas ein: Anfangs war das so, dass der Busfahrer selbst über das Mikrofon die Ansagen machte. Später kam diese dann vom Band, wobei der Busfahrer dann jeweils einen Knopf drücken musste. Hatte er bei einer Haltestelle vergessen den Knopf zu drücken kam dann natürlich eine falsche Ansage die dann schnell durch ein erneutes Knopfdrücken vom Busfahrer abgebrochen wurde.
Durch die Einführung von GPS-unterstützer Positionsbestimmung kommt es heute nicht mehr zu diesen Informationslücken. Der Bus weiß stets genau wo er sich gerade befindet und kündigt die nächste Haltestelle automatisch zum richtigen Zeitpunkt an während an vielen Haltestellen die voraussichtliche Ankunft der Busse Minutengenau angezeigt wird. Da ist dann leicht zu erkennen, ob der Bus voraussichtlich Verspätung haben wird.
marc224
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2022 20:00

#4 Re: ÖPNV Finnland

Beitrag von marc224 »

Hat noch jemand ein paar Erinnerungen aus Finnland zu diesem Thema
marc224
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2022 20:00

#5 Re: ÖPNV Finnland

Beitrag von marc224 »

Es gab oh wie ich von den Verkehrsbetrieben gehört habe in den1980-1990 in Helsinki keine Durchsagen in Bussen un Bahnen, in schweden wohl schon
Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1568
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

#6 Re: ÖPNV Finnland

Beitrag von Peter »

marc224 hat geschrieben: ... Ich weiß ja nicht ob es in Finnland diese Regel auch gab, dass die Busfahrer/Strassenbahnfahrer die Haltestellen ansagen mussten. (...) Peter, du hast diese Zeit in Finnland aber nicht aktiv miterlebt oder?
Zunächst einmal bitte ich um Entschuldigung, dass ich deinen Beitrag auf den sich diese Antwort bezieht versehentlich gelöscht habe. Ich hatte die Editierfunktion genutzt anstatt die Zitierfunktion.

Miterlebt in dem Sinn dass ich in den 1970er und 1980er Jahren in Finnland regelmäßig mit dem Bus gefahren bin sicherlich nicht. Allerdings waren wir seit 1977 recht häufig in Finnland, fast immer mit dem PKW. Wir waren aber auch zweimal mit dem Flieger dort und dann mit der Bahn und dem Bus unterwegs. Das war in den Anfangsjahren. Da kann ich mich erinnern, dass der Busfahrer Haltestellen ausgerufen hatten. ich weiß aber nicht mehr ob er da jede Haltestelle ausrief oder nur die wo wir aussteigen wollten. Wenn ich mir nicht sicher war ob wir in den richtigen Bus einstiegen habe ich dem Busfahrer unser Ziel genannt. Vielleicht war es dann nur eine nette Geste dass er unser Ziel bei Ankunft ausrief. Was da im im ÖPNV und bei den fernbussen seinerzeit üblich war weiß ich nicht.
marc224
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2022 20:00

#7 Re: ÖPNV Finnland

Beitrag von marc224 »

Hallo, danke.

Ich habe eine Kurze Zusammenfassung.

Mir wurde in anderen Foren mittgeteilt, dass in Deutschland , Niederlande, Schweden, Schweiz, Dänemark( Kopenhagen , Japan, Kanada , Österreich zumindest t in Großen Städten die Haltestellen angesagt wurden. In Dänemark und Kanada nur die wichtigsten

Aus Helsinki habe ich jetzt erfahren, dass dort in den 1970-1980 keine Haltestellen angesagt wurden
Vielleicht haben ja einige Fahrer die wichtigsten Haltestellen angesagt
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Infos zu Land und Leuten“